Beziehung beenden , Sorgerecht Kind?!

Dieses Thema "ᐅ Beziehung beenden , Sorgerecht Kind?! - Familienrecht" im Forum "Familienrecht" wurde erstellt von Cookie85, 12. Januar 2018.

  1. Cookie85

    Cookie85 Neues Mitglied 12.01.2018, 22:00

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Beziehung beenden , Sorgerecht Kind?!

    Guten Tag liebe Leute ,
    Folgender Fall
    Kurze Infos:
    Beide Elternteile sind Mitte 20
    Junior ist 2 1/2
    Vater momentan in Elternzeit/Arbeitslos direkt von der Ausbildung da hinein
    Mutter Vollzeit Arbeitstätig.

    Problem:
    Mutter fühlte sich beim Vater nicht mehr wohl und suchte sich was anderes (Seitensprung), das kam raus ,
    ergo die Kacke war am dampfen. Es wurde sich wieder vertragen und vertrauen ausgesprochen. Nun das schlimme , Vater hat es irgendwie geschafft Handy und PC der Mutter zu entschlüsseln/klonen/überwachen. Vater ist sehr paranoid und Kontrollsüchtig geworden.
    Sie ist quasi in den eigenen 4 Wänden in einem goldenen Käfig.

    Angst der Mutter , das wenn eine Trennung vollzogen wird dass der Vater sich das sorgerecht holt. Drohte es Ihr sogar beim Krach-Gespräch an aka du siehst dein Kind nie wieder.

    frage wie die rechtliche Situation da wäre.Weil bekannt ist das in mind 90% der Fälle die Mutter meist das Sorgerecht bekommt. Junior ist zwar nen totales Papa-Kind. Aber welche Mutter würde Ihr Kind hergeben?!

    Weiss halt nicht wie zb die Gewichtung aussähe wegen voll Arbeitstätig , Arbeitslos , Mutter vs Vater usw....
    Und z.B auch das wenn eine Trennung erfolgen würde wahrscheinlich auch sofort wieder in eine Beziehung ausweichen könnte und somit auch wieder einen "kompletten" und doppelten Verdiener Haushalt haben.

    Danke im Vorraus
    mit freundlichen Grüßen
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2018
     
  2. Cookie85

    Cookie85 Neues Mitglied 12.01.2018, 23:54

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Cookie85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Beziehung beenden , Sorgerecht Kind?!

    So in Ordnung oder müsst ich noch mehr ändern ? Bzw komplett anders schreiben ?

    Danke für den Hinweis
     
  3. onkelotto

    onkelotto V.I.P. 13.01.2018, 00:17

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3.749
    Zustimmungen:
    680
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    EDV Techniker, Admin
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    526
    99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3749 Beiträge, 505 Bewertungen)
    AW: Beziehung beenden , Sorgerecht Kind?!

    Wir sind in der gesellschaftlichen Entwicklung schon im nächsten Jahrtausend.

    Das "Sorgerecht" verbleibt optimalerweise bei beiden Elternteilen und das Einkommen ist so gar kein Kriterium, ob jemand sein Sorgerecht verliert ( Dafür gibt es Unterhalt/Kindergeld ).

    Und das Kind als Druckmittel zu verwenden, zeigt das es dem jeweiligen Elternteil eher nicht um das Wohl des Kindes geht - da sammelt man sicher keine Pluspunkte bei Familienrichter.

    Also nochmal:
    Zum Wohle des Kindes verbleibt das Sorgerecht vorzugsweise bei beiden Eltern.
    Neben dem Unterhaltsanspruch hat das Kind auch Anspruch auf Umgang mit beiden Eltern!
    Können diese sich nicht einigen, kann entweder das Aufenthaltsbestimmungsrecht oder im schlimmsten Fall auch das "Sorgerecht" auf ein Elternteil übertragen werden.
    Es geht dabei vorrangig um das Wohl des Kindes - und der Geldaspekt spielt aufgrund von Unterhalt/Kindergeld/ALG2 eine untergeordnete Rolle.
     
  4. railwaysenginee

    railwaysenginee Star Mitglied 14.01.2018, 19:51

    Registriert seit:
    18. Januar 2014
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    46
    93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)93% positive Bewertungen (573 Beiträge, 30 Bewertungen)
    AW: Beziehung beenden , Sorgerecht Kind?!

    In derartigen "Sorgerechtskriegen" ist dem auf Krawall gebürsteten Elternteil immer zu raten, sich den seitenlangen Kriterienkatalog zur Überlegung eines Sorgerechtsentzuges mal ganz gründlich zu Gemüte zu ziehen. Da hat man einiges zum Lesen (und Begreifen . . .).
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Beziehung zu einer Minderjährigen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 8. Mai 2017
Aufenthaltsbestimmungspflicht Familienrecht 10. April 2014
Kind als Ladendieb Strafrecht / Strafprozeßrecht 18. Februar 2010
begegnungsverbot Familienrecht 10. April 2007
Wird Lolicon Hentai als Kinderpornographie klassifiziert, so daß §184b anwendbar ist? Strafrecht / Strafprozeßrecht 27. Oktober 2004

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum