Beschädigte Fliesen komplett oder nur teilweise austauschen?

Dieses Thema "ᐅ Beschädigte Fliesen komplett oder nur teilweise austauschen? - Versicherungsrecht" im Forum "Versicherungsrecht" wurde erstellt von frau-d, 12. Dezember 2011.

  1. frau-d

    frau-d Boardneuling 12.12.2011, 10:41

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, frau-d hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Beschädigte Fliesen komplett oder nur teilweise austauschen?

    Falls in einer Wohnung einige Bodenfliesen durch den Mieter beschädig würden, es genau die gleichen Fliesen aber nicht mehr gebe, müsste die Haftpflichtversicheruntg des Mieters dann für den Raum komplett neue Fliesen bezahlen, oder nur die beschädigten Fliesen mit einem ähnlichen Fliesendekor ausbessern?
     
  2. jermonio

    jermonio Senior Mitglied 13.12.2011, 21:47

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    32
    100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)100% positive Bewertungen (284 Beiträge, 12 Bewertungen)

    AW: Beschädigte Fliesen komplett oder nur teilweise austauschen?

    nur teilweise ersetzen mit wertminderung oder gleich eine pauschalentschädigung. kommt auf den einzelfall an. Ein neues luxusbad, für die in einzelanfertigung fliesen hergestellt wurden, ist sicherlich anders zu beurteilen, als ein 20 jahre altes bad
     
  3. macyanni

    macyanni V.I.P. 15.12.2011, 12:40

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    3.142
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    127
    81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)

    AW: Beschädigte Fliesen komplett oder nur teilweise austauschen?

    Ein neues Bad gibt es nie, weil die Haftpflicht nur Zeitwert zu ersetzen hat. Es gibt auch die Möglichkeit Fliesen nachzubeschaffen oder zu reproduzieren. Mit googeln in Wuppertal und Hamburg oder einfach Nachbeschaffung alter Fliesen sollte das möglich sein. Je Fliese sind 60 € brutto plus Material anzusetzen. Smileyx mac
     
  4. Jens D.

    Jens D. V.I.P. 21.12.2011, 09:21

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wuppertal NRW Germany
    Renommee:
    43
    78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)78% positive Bewertungen (1187 Beiträge, 41 Bewertungen)

    AW: Beschädigte Fliesen komplett oder nur teilweise austauschen?

    Hat wohl jemand den Job richtig gemacht.

    Versicherungen können bzw Gutachter nicht mehr ehrhältliche Fliesen anbieten, bzw Firmen finden.
    Die Fliesen sind teuer - aber günstiger als ein komplettes Bad

    Sollte dies nicht möglich sein, so sind alle Fliesen auszutauschen. Jedoch muss sich der Vermieter dann einen Abzug Neu für Alt anrechnen lassen.

    Gem. BGB § 249
    Ist der Zustand so wiederherzustellen, als ob der Schaden nie eingetretten wäre.

    Unterschiedliche Fliesen waren nicht im Bad.
     
  5. macyanni

    macyanni V.I.P. 25.12.2011, 16:05

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    3.142
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    127
    81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3142 Beiträge, 172 Bewertungen)

    AW: Beschädigte Fliesen komplett oder nur teilweise austauschen?

    Das kann man so pauschal nicht schreiben. Der Gutachter untersucht auf Vorschäden, Alter usw. In einem alten Bad sind durchaus ähnliche Fliesen zumutbar. In einem Designerbad eines Reichen eher weniger. Smiley Mac
     

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum