Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

Dieses Thema "ᐅ Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt? - Straßenverkehrsrecht" im Forum "Straßenverkehrsrecht" wurde erstellt von Tomatensaft, 6. Juni 2016.

  1. Tomatensaft

    Tomatensaft Boardneuling 06.06.2016, 18:21

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Hypothetischer Fall:

    Person A ist in eine recht große Kreuzung bei grün eingefahren (also komplett auf die Kreuzung, nicht nur mit der Nase). Die Kreuzung war dann allerdings voller als erwartet und Person A wurde in der Kreuzung aufgehalten und konnte erst weiterfahren, als die Ampel HINTER ihr auf rot geschaltet hat bzw auf rot war.

    Der Blitzer auf der Kreuzung hat 2 oder 3 Mal ausgelöst.

    Nun ist die Frage, ob in diesem hypothetischen Fall überhaupt ein Rotlichtverstoß vorliegt? Und falls ja, welche Konsequenzen dies maximal mit sich zieht?
    Oder lösen Blitzer im Grunde automatisch aus, sobald sich bei rot in einem bestimmten Bereich etwas bewegt?

    Es gab keine Sachschäden und keine Gefährdungen und es war vorher nicht absehbar, dass die Kreuzung so stocken wird, als Person A bei grün eingefahren ist.
     
  2. Entwickler

    Entwickler V.I.P. 06.06.2016, 18:43

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    114
    91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Wikipedia sagt unter 'Rotlichtüberwachung':
    "Auch wer bei Grün die Haltelinie überfährt, dann jedoch zwischen Haltelinie und Lichtzeichenanlage staubedingt warten muss und erst in den Schutzbereich einfährt, wenn die Ampel schon Rot zeigt, begeht einen Rotlichtverstoß, der mit Fahrverbot bedroht ist. Tatsächlich existieren auch anderslautende rechtskräftige Urteile, die ein Überfahren der Haltelinie während der Grünphase und aufgrund Rückstaus ausgelöster Überwachungsanlagen überhaupt nicht ahnden oder nur sehr milde (Haltelinie überfahren / Kreuzung nicht frei geräumt) bestraft wurden."
    Es scheint also beides möglich zu sein.
     
  3. Azalee

    Azalee V.I.P. 07.06.2016, 06:40

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    135
    92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)
    AW: Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Hier scheint der Fahrer aber ja erst nach der Ampel geblitzt worden zu sein- falls er überhaupt das Ziel war.

    Die Frage finde ich interessant. Denn es ist ja lebensfremd, wenn sich an einer großen Kreuzung am mittleren Ring in München die Autoschlange mehrspurig über die Kreuzung quält, selber erst in die Kreuzung einzufahren, wenn man sich wirklich sein kann sie störungsfrei überqueren zu können.

    So stand ich als Fahranfänger auch schon mal fast panisch-und zwar längst nicht als letzes Fahrzeug der Schlange -noch in der Kreuzung, nur noch eine Spur (von sechs oder acht) von der gegenüberliegenden Ampel 1ä entfernt, als der seitliche Verkehr schon in die Kreuzung drängte.
     
  4. Tomatensaft

    Tomatensaft Boardneuling 07.06.2016, 06:45

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tomatensaft hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Genau. Der Fahrer stand im hypothetischen Fall bereits im "geschützten Bereich" der Kreuzung, hat keinen Fußgängerüberweg oder ähnliches blockiert, allerdings war hinter ihm kein Auto mehr in die Kreuzung eingefahren, also muss er theoretisch das Ziel gewesen sein.


    Genau das ist auch mein Gedanke - wie in aller Welt soll man, wenn die Ampel noch grasgrün ist, die Kreuzung auf den ersten Blick nicht vollkommen verstopft ist und man normal einfahren kann, wissen, dass es zu einer "Stauung" kommt, egal aus welchem Grund und man die Kreuzung erst nach "rot" (das man ja gar nicht mehr sehen kann, weil es hinter einem liegt) verlassen kann?
     
  5. Entwickler

    Entwickler V.I.P. 07.06.2016, 10:38

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    114
    91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Die Stauung ist vollkommen egal, es geht nur darum, nicht im Kreuzungsbereich zu stehen. Wenn die Kreuzung frei ist und hinter der Kreuzung auf der Zielspur noch Platz für ein Auto ist, kann man einfahren. Hinter der Kreuzung zu stehen ist kein Problem.
     
  6. Azalee

    Azalee V.I.P. 07.06.2016, 11:59

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    135
    92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)92% positive Bewertungen (1204 Beiträge, 137 Bewertungen)
    AW: Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Naja, ich kenne genügend große Kreuzungen, bei denen sich mehrspurig 10-20 Autos hintereinander uber die Kreuzung wälzen. Wie soll ich in Auto 18 die Verkehrssituation vor Auto 1 einschätzen?

    Gerade bei Großkreuzungen ist die Ampel doch meist so getaktet, dass der eine Autokorso die Kreuzung gerade so verlässt, wenn die Querrichtung grün bekommt. Die hinter mir würden sich slautstark bedanken und vermutlich versuchen an mir vorbeizukommen, wenn ich als Auto 8 an der Haltelinie erst einmal abwarte, ob Auto 1-7 'da ganz hinten, auch wirklich die Keuzung freimachen.
     
  7. Entwickler

    Entwickler V.I.P. 07.06.2016, 12:13

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    114
    91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1247 Beiträge, 116 Bewertungen)
    AW: Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Es beschweren sich auch einige, wenn man die vorgeschriebene Maximalgeschwindigkeit hält. Das ist aber nicht das Problem dessen, der sich an die Regeln hält.
    Wie soll das einem Bahnübergang funktionieren? Man fährt einfach mal drauf und wenn es sich staut, räumt sich der Zug halt den Weg frei?
    Ich will das Verhalten ja gar nicht bewerten. Es gibt halt Verkehrssituationen, in denen sich die meisten nicht ganz korrekt verhalten. Aber genauso gibt es eben Situationen, in denen das unkorrekte Verhalten zu einer Strafe führt.
    Wie gesagt, meiner Information zufolge liegt hier so ein Fall vor, und das war ja die Frage.
     
  8. Wolfgang Uhr

    Wolfgang Uhr Star Mitglied 07.06.2016, 23:21

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    29
    76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)76% positive Bewertungen (925 Beiträge, 37 Bewertungen)
    AW: Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Vorab: Auch mir passiert es, dass ich in eine volle Kreuzung reinfare, das aber relativ selten. Im Normallfall sehe ich sowas. Interssant ist es dann für mich, dass ich - so ich trotz Grün nicht in die Kreuzung fahre - fast immer Huper und Lichthuper hinter mir habe.

    Von daher: Doch man kann lernen die Befahrbarkeit von Kreuzungen abzuschätzen und dann eben die Einfahrt zu vermeiden.
    Einfach mal den Verkehr beobachten.
     
  9. nofirstlevel

    nofirstlevel V.I.P. 07.06.2016, 23:53

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    150
    91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)91% positive Bewertungen (1041 Beiträge, 170 Bewertungen)
    AW: Bei Grün eingefahren, Kreuzung voll, trotzdem geblitzt?

    Ich glaube nicht, dass da was kommt. War bei mir auch mal so -in Berllin- und da kam nix. Aber wenn, dann würde ich -ohne Anwalt- Einspruch einlegen und den Richter entscheiden lassen. Das kostet dann einen Huni mehr und man ist dann aber schlauer fürs nächste Mal. Da wartet man dann nämlich, bis zum Sankt Nimmerleins-Tag an selbiger Ampel, bis die Kreuzung frei ist. Und auf dem Beifahrersitz hat man dann das Urteil liegen, falls sich jemand beschweren kommt. :)
     

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum