Bedrängt in Straßenverkehr

Dieses Thema "ᐅ Bedrängt in Straßenverkehr - Straßenverkehrsrecht" im Forum "Straßenverkehrsrecht" wurde erstellt von hb_hb, 9. Mai 2017.

  1. hb_hb

    hb_hb Aktives Mitglied 09.05.2017, 09:42

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Bedrängt in Straßenverkehr

    Hallo zusammen,

    folgender fiktiver Fall soll analysiert werden:

    Person A fährt in einer 30er Zone mit dem Fahrrad in einer Einbahnstraße.

    Die Straße ist schmal, hinzu parken am rechten Fahrbahnrand durchgängig Autos. Die Fahrbahnbreite ist hierdurch erheblich eingeschränkt. Die zu durchquerende Straße ermöglicht das Befahren durch einen PKW mit einer Restbreite von 50cm zum Gehsteig und 30cm zu den parkenden Fahrzeugen am rechten Fahrbahnrand.

    Person A fährt mit einem Sicherheitsabstand von 50cm an den parkenden Fahrzeugen vorbei.

    Von hinten soll sich nun ein PKW mit deutlich erkennbarer überhöhter Geschwindigkeit annähren. Dieser fährt Person A mit einem Abstand von 20cm hinten auf und bedrängt Person A massiv über eine Distanz von 200 Metern (bis zum Ende der Einbahnstraße).

    Nun soll der PKW die Person A überholen mit zu geringem Sicherheitsabstand, sodass Person A fast hinfällt mit Fahrrad.
    Hinzu kommt, dass die Einbahnstraße ein Entgegenkommen von anderen Fahrrädern zu lässt(!).

    Fragen hierzu:

    1.) Strafverfolgung möglich?
    2.) Welche Paragraphen schützen A?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 09.05.2017, 10:51

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    270
    76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    Möglich, aber aussichtslos. "Herr Richter, der Radlfahrer ist da gefahren und ich bin ganz langsam hinterhergefahren. Weiss gar nicht, was er hat."

    Wovor? Im konkreten Fall wohl keiner.
     
  3. hb_hb

    hb_hb Aktives Mitglied 09.05.2017, 10:52

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

     
  4. hb_hb

    hb_hb Aktives Mitglied 09.05.2017, 10:54

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    § 240
    Nötigung

    (1) Wer einen Menschen rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    Person A wurde genötig auszuweichen und hat sich beinahe verletzt!
     
  5. cherokee

    cherokee V.I.P. 09.05.2017, 10:54

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    410
    94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    Siehe Antwort 1) aus #2
     
  6. cherokee

    cherokee V.I.P. 09.05.2017, 10:56

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    410
    94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    "rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel"
    Was davon soll den zutreffen?
     
  7. hb_hb

    hb_hb Aktives Mitglied 09.05.2017, 11:02

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    Interpretativ die "androhende Gewalt" durch ein Objekt, welches Person A mit 1,5 Tonnen überrollen könnte.
    Das Fahrzeug wäre ein Mittel.
     
  8. cherokee

    cherokee V.I.P. 09.05.2017, 11:04

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    410
    94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    Und die Oma, die mich böse anschaut, weil ich ihr den Sitzplatz nicht frei mache, könnte mich auch zusammenschlagen.....
     
    TidoZett gefällt das.
  9. hb_hb

    hb_hb Aktives Mitglied 09.05.2017, 11:10

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    Was soll denn diese denunzierende Aussage bitteschön? Ein Fahrzeug muss im öffentlichen Straßenverkehr Rücksicht nehmen!
    Siehe folgende:

    § 224
    Gefährliche Körperverletzung

    (1) Wer die Körperverletzung
    1. durch Beibringung von Gift oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffen,
    2. mittels einer Waffe oder eines anderen gefährlichen Werkzeugs,
    3. mittels eines hinterlistigen Überfalls,
    4. mit einem anderen Beteiligten gemeinschaftlich oder
    5. mittels einer das Leben gefährdenden Behandlung

    Versuch ist strafbar, Punkt 5!
     
  10. hb_hb

    hb_hb Aktives Mitglied 09.05.2017, 11:13

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

     
  11. cherokee

    cherokee V.I.P. 09.05.2017, 11:26

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    410
    94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3869 Beiträge, 440 Bewertungen)
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    Das wird der Autofahrer aber alles anders sehen! Und wenn man sich so bedrängt fühlt, warum hält man nicht an und stellt entweder den Autofahrer zur Rede und bittet oder fordert eine angepasste Geschwindigkeit und Abstand, oder geht zur Seite und lässt den Autofahrer vorbeiziehen und geht der drohenden Gefahr aus dem Weg?
     
  12. Marie Larsen

    Marie Larsen V.I.P. 09.05.2017, 11:30

    Registriert seit:
    18. Januar 2016
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    645
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    659
    90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)90% positive Bewertungen (2449 Beiträge, 807 Bewertungen)
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    1) Das kommt auf die Intensität der Zwangswirkung an und ist einzelfallabhängig, aber aus meiner Sicht nicht ausgeschlossen.
    2) §§ 240 Abs. 1, 22 , 23 Abs. 1 StGB.
     
  13. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 09.05.2017, 11:55

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    270
    76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4753 Beiträge, 484 Bewertungen)
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    Also, wer drängelt, nötigt. Das ist auf der Autobahn so, wieso sollte es in einer Einbahnstraße anders sein? Wichtig wäre natürlich, daß es nicht nur ein Dicht-Auffahren ist, denn das ist grob fahrlässig, aber noch lange nicht als Nötigung strafbar.

    Und obwohl ich mich ungern wiederhole, aber die Widerrechtlichkeit steht außer Zweifel, es wird sich aber ohne Zeugen nicht beweisen lassen.
     
  14. hb_hb

    hb_hb Aktives Mitglied 09.05.2017, 12:41

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

    zu #11:

    Was ist das denn für eine schwachsinnige Aussage?!

    1.) Bei einem Abstand des PKW zu Person A von 20cm soll Person A nun plötzlich nach links auf den Gehsteig schwenken, Handzeichen geben und Schulterblick inklusive?!
    2.) Rechts war, wie beschrieben, keine Ausweichmöglichkeit (Rückschluss auf 1.)
    3.) StGB §315b ?! Person A kann doch nicht einfach anhalten?!
     
  15. hb_hb

    hb_hb Aktives Mitglied 09.05.2017, 12:44

    Registriert seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    15
    Keine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hb_hb hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Bedrängt in Straßenverkehr

     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Wegen Nötigung im Straßenverkehr keine Verbeamtung? Schulrecht und Hochschulrecht 4. April 2017
Ethik im Straßenverkehr: Selbstfahrende Autos Recht, Politik und Gesellschaft 4. Mai 2016
Cannabis Besitz ohne Teilnahme am Straßenverkehr Betäubungsmittelrecht 1. Juni 2015
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr? Strafrecht / Strafprozeßrecht 27. März 2011
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr? Strafrecht / Strafprozeßrecht 30. Mai 2010

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum