Baurecht

Dieses Thema "ᐅ Baurecht - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Kintaro9, 25. Januar 2012.

  1. Kintaro9

    Kintaro9 Neues Mitglied 25.01.2012, 10:48

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Baurecht

    ein bauherr nimmt Angebot des Unternehmers an,aber es soll ein punkt geändert werden.kommt der Vertrag zumindest zustande, wie übereinstimmung besteht?

    A: ja, es greift der der §634,635 BGB, und/oder der §214 ff BauGB....(ist das richtig?)
     
  2. Nordhesse

    Nordhesse V.I.P. 25.01.2012, 11:06

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    193
    100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)
    AW: Baurecht

    Bitte detaillierter darstellen, was die Frage ist ...

    Der
    • privatrechtliche Werkvertrag nach § 631 ff. BGB hat mit dem
    • öffentlichen Baurecht / § 214 ff. BauGB (Planerhaltung)
    nichts zu tun.
     
  3. Kintaro9

    Kintaro9 Neues Mitglied 25.01.2012, 11:42

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Baurecht

    ein bauherrantwortet auf ein Angebot des Unternehmers,er nehme an,aber er wolle in einem punkt eine Abänderung .kommt der Vertrag zumindest zustande, wie übereinstimmung besteht?
    so ist die Frage formuliert!!
     
  4. Nordhesse

    Nordhesse V.I.P. 25.01.2012, 11:52

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    193
    100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1427 Beiträge, 173 Bewertungen)
    AW: Baurecht

    Somit ist das BauGB aus dem Spiel ;)

    Man kann ein Angebot nicht annehmen und nach der Angebotsannahme erklären, dass man "Änderungen in den Punkten ..." haben möchte ... Es gilt das durch Unterschrift angenommene Angebot.

    Änderungen sollten immer schriftlich festgehalten werden. In diesem Fall ist m.E. eine Vertragsergänzung sinnvoll.

    Bei §§ 634 und 635 BGB geht es um Mängel + Nacherfüllung und die treten immer im Bauverlauf auf, haben aber mit der Angebotsannahme nichts zu tun.
     
  5. Kintaro9

    Kintaro9 Neues Mitglied 25.01.2012, 11:58

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kintaro9 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Baurecht

    danke schön!!
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Baurecht Baurecht 23. Dezember 2013
Baurecht Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 2. Dezember 2013
Baurecht Baurecht 20. März 2009
Baurecht Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 13. Juli 2008
Baurecht / Grundstücksgrenze Baurecht 3. September 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum