Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

Dieses Thema "ᐅ Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das? - Bankrecht" im Forum "Bankrecht" wurde erstellt von hafi, 6. Juni 2008.

  1. hafi

    hafi Boardneuling 06.06.2008, 21:25

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

    Ich habe folgende Frage,

    wenn ein Haus mit einem Darlehen gekauft wird, also das Haus bis zur Abbezahlund der Bank gehört, darf diese Bank dann einer Versicherung des Schuldners ohne dessen Ermächtigung Geld zahlen und dann von dem Schuldner das Geld verlangen?

    Habe noch kein Bankrecht gehört, ich verstehe diesen Fall einfach nicht :work:
     
  2. charles0308

    charles0308 V.I.P. 06.06.2008, 22:22

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.528
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)

    AW: Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

    das sollte schon etwas näher erläutert werden. Handelt es sich möglicherweise um die ausstehende Bezahlung der Prämie zur Wohngebäude-Versicherung und besteht ggf. seitens der Bank hierzu ein Sicherungsschein?
     
  3. hafi

    hafi Boardneuling 07.06.2008, 13:47

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

    Genau so ist es. Es geht um die Wohngebäudeversicherung. Ob ein Sicherungsschein besteht, weiss ich nicht, ist aber nicht auszuschließen.
    Was kann der Schuldner hier machen? Kann er das Geld von der Bank fordern? Es geht darum, dass die Bank ohne einen Bescheid selbst tätig geworden ist. Darf das die Bank?
     
  4. Clown

    Clown V.I.P. 08.06.2008, 17:54

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.398
    Zustimmungen:
    1.822
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.413
    94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)

    AW: Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?


    Durch einen Kauf allein erlangt niemand Eigentum. Im übrigen gibt es so etwas wie einen Eigentumsvorbehalt bei Grundstücksveräußerungen nicht. Das Grundstück und das dazugehörige Haus steht daher in aller Regel auch vor der Abzahlung im Eigentum des Darlehensnehmers.
    Die Befungis der Bank, im Namen des Eigentümers des Grundstücks eine Versicherung abzuschließen, ergibt sich in aller Regel aus der Abrede zwischen Bank und Darlehensnehmer.
     
  5. hafi

    hafi Boardneuling 08.06.2008, 17:59

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

    Die Versicherung wurde seitns des Darlehensnehmers abgeschlossen. Die Bank zahlt eine Prämie an die Versicherung. Es gibt keine Abrede zwischen Bank und Darlehensnehmer.
     
  6. Clown

    Clown V.I.P. 08.06.2008, 18:01

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    16.398
    Zustimmungen:
    1.822
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    2.413
    94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)94% positive Bewertungen (16398 Beiträge, 2663 Bewertungen)

    AW: Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

    Sicher? Die Abrede ist meist ziemlich lang und eine Versicherungsklausel ist da üblich.
     
  7. charles0308

    charles0308 V.I.P. 08.06.2008, 18:13

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    7.528
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern/Costa Blanca
    Renommee:
    992
    98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)98% positive Bewertungen (7528 Beiträge, 991 Bewertungen)

    AW: Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

    In der Regel lässt sich der Darlehensgeber einen Sicherungsschein auch über eine vom Gläubiger abzuschließende Wohngebäudeversicherung ausstellen.
    Kommt der Darlehensnehmer hinsichtlich seiner Wohngebäude-Versicherungsprämie in Verzug, erfolgt - bei Sicherungsschein - seitens der Versicherung eine Mitteilung an den Kreditgeber.
    Zur Aufrechterhaltung seines Sicherungsscheines wird der Kreditgeber die ausstehende Prämie ausgleichen und den Darlehensnehmer damit belasten.
     
  8. Bördi

    Bördi Guest 09.06.2008, 12:34

    Renommee:
    0
    Keine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Bördi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

    In der Grundschuldzweckerklärung ist vereinbart, dass der Eigentümer verpflichtet ist, das Pfandobjekt gegen Feuer zu versichern.

    Bei der Versicherungsgesellschaft werden entsprechende Gläubigerrechte angemeldet, um so bei Inanspruchnahme der Versicherung als Grundschuldgläubiger Zahlung zu erhalten.

    Ein abgebranntes Haus ohne Versicherungsschutz bringt dem Grundschuldgläubiger logischer Weise nichts.

    Daher bekommt die Bank auch Mitteilung bei Nichtzahlung einer Prämie, da dadurch -je nach Mahnstatus- kein Versicherungsschutz mehr besteht.
     
  9. hafi

    hafi Boardneuling 09.06.2008, 13:16

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, hafi hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Bank zahlt an Dritte wegen Darlehen, geht das?

    Danke für die ausführlichen Antworten :) Die waren sehr hilfreich.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Begünstigung und Anwalt - wie geht das zusammen? Strafrecht / Strafprozeßrecht 11. Juni 2015
Affenpension, Vertragstypen ? Zivilrecht - Hausarbeiten 7. August 2012
Autoreifen aus Garage gestohlen. Wer zahlt? Versicherungsrecht 16. März 2010
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
Vornamen ändern geht das? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 21. Januar 2004

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum