auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

Dieses Thema "ᐅ auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich? - Straßenverkehrsrecht" im Forum "Straßenverkehrsrecht" wurde erstellt von HaveFun, 7. Dezember 2006.

  1. HaveFun

    HaveFun Forum-Interessierte(r) 07.12.2006, 17:57

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Homepage:
    Renommee:
    20
    Keine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    hallo!

    sitze gerade mit ein paar kumpels zusammen und wir sind am diskutieren vielleicht kann uns ja jemand ein paar fragen beantworten:

    mal angenommen ein nicht eu buerger A der in deutschland lebt faehrt hier mit einem auslaendischen fuehrerschein. A wird mit z.b. 2,00 promille blutalkohol angehalten muesste er dann seinen auslaendischen fuehrerschein abgeben ?? oder verliert er nur das recht in deutschland zu fahren ?

    das selbe beispiel was passiert wenn A gar keinen führerschein besitzt ?



    gruss stefan
    allgaeu
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2006
     
  2. Bluechild

    Bluechild V.I.P. 07.12.2006, 22:12

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    279
    99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Hallo Stefan,

    handelt es sich um eine Straftat, die eine Entziehung der Fahrerlaubnis zur Folge hat (nicht Fahrverbot!), so kommt hier der § 69b StGB zur Anwendung (vgl. §§ 69ff. StGB).

    In dem geschilderten Fall, würde demnach die Fahrerlaubnis entzogen, wobei gegen die Person eine Nutzungsuntersagung in D ausgesprochen, das Dokument (nicht EU/ EWR-Führerschein) jedoch nicht eingezogen würde.

    Hoffe, geholfen zu haben.

    MfG
     
  3. HaveFun

    HaveFun Forum-Interessierte(r) 07.12.2006, 22:19

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Homepage:
    Renommee:
    20
    Keine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    vielen dank, ja es hat meine meinung verstaerkt aber ab wann ist es eine straftat ?

    langt es schon wenn A mit 2,00 promille angehalten worden ist ? ohne einen unfall, etc. verursacht zu haben ?

    und falls A ohne gueltigen fuehrerschein unterwegs war :knast: ??

    danke

    gruss stefan
    allgaeu
     
  4. Bluechild

    Bluechild V.I.P. 07.12.2006, 22:25

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    279
    99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Nur zur Klarstellung:

    Dem A wurde eine Fahrerlaubnis einer Behörde außerhalb der EU/ EWR erteilt, jedoch besitzt er keinen Führerschein(Dokument)? :kratz:
     
  5. Monodome

    Monodome V.I.P. 07.12.2006, 22:28

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kein Volljurist!
    Renommee:
    162
    99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?


    Ja, ab 1,1 Promille ist der TB des §316 StGB erfüllt.
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2006
     
  6. Bluechild

    Bluechild V.I.P. 07.12.2006, 22:39

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    279
    99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Ja, 2,00 Promille Blutalkoholkonzentration (BAK) reichen für den Tatbestand des § 316 StGB - Trunkenheit im Verkehr. Der Grenzwert der "absoluten Fahruntüchtigkeit" liegt bei 1,10 Promille BAK.
    Vielleicht "googelst" du einfach mal nach "Trunkenheitsfahrt" o.ä.


    Nun, der § 21 StVG - Fahren ohne Fahrerlaubnis sieht hier eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe vor. In der Regel kommt es jedoch nicht zu einer Freiheitsstrafe. ;)


    MfG
     
  7. Bluechild

    Bluechild V.I.P. 07.12.2006, 22:40

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    279
    99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Du bist ein passionierter Fahrradfahrer, gel. ;)
     
  8. Monodome

    Monodome V.I.P. 07.12.2006, 22:51

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kein Volljurist!
    Renommee:
    162
    99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Ne schon lang nicht mehr ....... also gut, 1,1 Promillie :D
     
  9. Bluechild

    Bluechild V.I.P. 07.12.2006, 22:52

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    279
    99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Hallo Stefan,

    ich hab dir hier mal einen Link herausgesucht, welcher dir bezüglich der Alkoholgrenzwerte weiterhelfen könnte:

    Alkoholgrenzwerte


    MfG
     
  10. Bluechild

    Bluechild V.I.P. 07.12.2006, 22:58

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    279
    99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Aber beim Radfahren wird man nicht "so häufig" geblizt! :D
    (kleiner Insider :p )

    Soll auch im Allgemeinen ganz gesund sein - hab` ich gehört.


    LG
     
  11. HaveFun

    HaveFun Forum-Interessierte(r) 07.12.2006, 23:25

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Homepage:
    Renommee:
    20
    Keine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, HaveFun hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    hallo!

    vielen dank fuer eure antworten.

    wir haben nur diskutiert was fuer A besser waere wenn A mit zb. 2,00 promiller erwischt worden waere wenn A nen auslaendischen schein hat oder wenn A erwischt wird und gar keinen schein hat

    wenn A dann nur eine nutzungsuntersagung ausgesprochen wird, muss A dann auch eine MPU machen um wieder fahren zu duerfen oder nur die zeit absitzen ?

    danke
    gruss stefan
    allgaeu
     
  12. Bluechild

    Bluechild V.I.P. 08.12.2006, 02:16

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    279
    99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Die Fahrerlaubnis (für D) würde im Falle der ersten Variante wegen Trunkenheit im Verkehr entzogen werden.
    Hatte A keine Fahrerlaubnis, so käme noch eine Strafe wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis hinzu.
    In diesem Fall kann A die Fahrerlaubnis nicht "entzogen" werden, da ihm ja keine Fahrerlaubnis erteilt wurde. :rolleyes:
    Es würde m.E. jedoch eine entsprechende Sperre für die Erteilung einer Fahrerlaubnis auferlegt werden.

    Mit einer MPU wäre in jedem Fall zu rechnen.


    MfG
     
  13. Monodome

    Monodome V.I.P. 08.12.2006, 14:29

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kein Volljurist!
    Renommee:
    162
    99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Jetzt noch frech werden .... :rolleyes: :D :p ;)

    Mit dem Fahrrad müsste man sich doch auch blitzen lassen können oder ^^
     
  14. Bluechild

    Bluechild V.I.P. 09.12.2006, 22:03

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    279
    99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1086 Beiträge, 252 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Wer, ich etwa? :D


    Klar, nur haben die wenigsten Fahrräder Kennzeichen. :rolleyes:

    Aber Schluß jetzt damit! Zurück an die Arbeit! :cool: :p
     
  15. Monodome

    Monodome V.I.P. 09.12.2006, 22:07

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kein Volljurist!
    Renommee:
    162
    99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4511 Beiträge, 139 Bewertungen)
    AW: auslaendischer fuehrerschein - entzug moeglich?

    Wenn mir mal wieder langweilig ist und ich einen Blitzer in der 30er Zone sehe weiß ich was ich mache :D
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Entzug Sorgerecht Familienrecht 23. April 2013
Kuendigung Babykurs moeglich? Recht, Politik und Gesellschaft 13. März 2013
Keine Kaufpreiszahlung - Zwangsvollstreckung moeglich? Immobilienrecht 29. Dezember 2012
Auslaendischer Fuehrerschein in D Straßenverkehrsrecht 26. Oktober 2008
Füherschein Entzug Strafrecht / Strafprozeßrecht 7. April 2008

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum