Anzahlung - Quittung verloren

Dieses Thema "ᐅ Anzahlung - Quittung verloren - Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht" im Forum "Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht" wurde erstellt von Woopy, 11. Juli 2018.

  1. Woopy

    Woopy Forum-Interessierte(r) 11.07.2018, 18:32

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Anzahlung - Quittung verloren

    Liebe Community,

    mal angenommen 2 Personen erwerben ein Leasingfahrzeug zzgl. Anzahlung. Die Anzahlung wurde bei Fahrzeugübergabe in BAR geleistet.

    Nach einem halben Jahr erhalten beide Personen eine Mahnung vom Autohaus wegen genau dieser Anzahlung. Die Quittung ist in der Zeit verloren gegangen und außer den Kontoauszügen von der Bargeldabhebung für diese Anzahlung ist die Zahlung nicht nachweisbar.

    Gibt es bei Gericht überhaupt eine Chance?
     
  2. Kataster

    Kataster V.I.P. 11.07.2018, 23:27

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    9.600
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    711
    97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Ehrlich gesagt: Keine Ahnung. Es mag aber ein Richter der Schilderung Glauben schenken, dass das Fahrzeug nur gegen den Betrag der Anzahlung übergeben würde und im Vertrag könnte oder sollte das auch so stehen. Der Vertrag liegt den Betroffenen noch vor?(!)

    Man weiß nun nicht, was hinter den Kulissen passiert. Das Autohaus packt bare Beträge in die schwarze Kasse und versucht dann sie anzumahnen? Erst bei Vorlage der Quittung geht das Geld in die "weiße Kasse"? Dem wäre schwer beizukommen. Führt das Unternehmen korrekt Buch, wäre der Betrag bei einer Buchprüfung durch das Finanzamt auffindbar als Eingang.

    Bei betrügerischer und geplanter Absicht des Autohauses und Schlamperei der Leasingnehmer säße man wohl ziemlich auf dem Trockenen.

    Quittungen sollten fortlaufende Nummern haben, es mag also sein, dass das Finanzamt mit der Info, dass am X.X.2018 womöglich (nur Tatsachen schildern!) ein Beleg fehlt, etwas anfangen könnte. Profis sind aber auf eine Buchprüfung eher gut vorbereitet - man weiß es nicht.

    Sollte es System haben, mag es Sinn machen, auch ggf. erfolglos sich verklagen zu lassen. Oft fällt das dann doch auf und die StA geht dem dann nach.
     
    Woopy gefällt das.
  3. cherokee

    cherokee V.I.P. 12.07.2018, 08:30

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    451
    95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Fiktiv würde ich mich umhören, ob das bei dem Autohaus schon öfter vorgekommen ist!
     
  4. Kataster

    Kataster V.I.P. 12.07.2018, 20:49

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    9.600
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    711
    97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    So denke ich auch, nur wo umhören? Und auch umhören, wer so dusselig ist, Quittungen zu verbuddeln?
     
    Jetzt Rechtsfrage stellen
  5. Woopy

    Woopy Forum-Interessierte(r) 13.07.2018, 11:39

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Vielen Dank für diese doch interessante Antwort!

    Die Quittung ist in diesem Fall leider nicht mehr aufzufinden. Der damalige Verkäufer fragte 3 Wochen vor der Mahnung per Email an, ob er eine Kopie der damals ausgestellten Quittung haben könnte.

    Dieses verneinte der Leasingnehmer aufgrund des Verlustes. 3 Wochen danach kam die 1. Mahnung.

    Wieder setzte sich der Leasingnehmer mit dem Autohaus per Fax in Verbindung. Darauf erfolgte eine Entschuldigung seitens des Autohauses mit der Begründung, man könnte die Kundenkarten schlecht lesen und man wollte dies nochmals nachprüfen. Es vergingen wieder 4 Monate.

    Das was zum Schluss folgte war jetzt die nächste Mahnung. Eine Rechnung haben die Leasingnehmer für diese Anzahlung auch nie erhalten!

    Der Betrag wurde in BAR vor Übergabe von beiden Leasingnehmern übergeben.
     
  6. cherokee

    cherokee V.I.P. 13.07.2018, 15:16

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    451
    95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4408 Beiträge, 481 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Dann aber können die beiden Leasingnehmer doch bezeugen gezahlt zu haben! Und wenn es üblich ist , dass die Zahlung vor Übergabe zu leisten ist, dann ist es auch schwer nachzuvollziehen, warum das Autohaus ausgerechnet in diesem Fall anders gehandelt haben sollte.
     
  7. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 13.07.2018, 15:50

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.313
    98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Andersherum ist es schon sehr merkwürdig, wenn das Autohaus ausgerechnet zu dem Zahlungsvorgang keinen Beleg finden kann, zu dem der Käufer ebenfalls keinen mehr finden kann. Wer verbummelt schon eine Quittung zu einem Autokauf?
    Wenn ein Vorgang, den beide Seiten normalerweise ganz einfach nachweisen können, nicht mehr belegt werden kann, hat er nach Wahrscheinlichkeit auch nicht stattgefunden.
     
  8. mayerei

    mayerei V.I.P. 13.07.2018, 15:59

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    386
    90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Na zumindestens das sollte leicht festzustellen sein: Steht ein Auto vor der Tür?
     
  9. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 13.07.2018, 16:03

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.313
    98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Das sagt über die Anzahlung wenig aus.

    Konstruieren wir den Fall doch mal aus Sicht des Autohauses:
    Die Übergabe sowie die Anzahlung werden vereinbart. Daher hebt der Käufer den Betrag vom Konto ab.
    Während der Hektik bei der Übergabe wird aber vergessen tatsächlich das Geld zu zahlen, bzw zu fordern. Der Käufer denkt sich, fein, behalte ich es eben. Und zahle nur den vereinbarten Restbetrag.

    Eine solche Theorie würde das Fehlen beidseitiger Belege erklären. Jedenfalls deutlich besser, als eine unlogische Masche des Autohauses.


    Es kommt somit auf genau Details an, für welche Variante sich ein Richter entscheiden würde.
     
  10. Woopy

    Woopy Forum-Interessierte(r) 13.07.2018, 20:10

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Fakt ist, dass die Anzahlung von beiden Leasingnehmern getätigt wurde. Im Kaufvertrag ist die Anzahlung bei Übergabe fällig. Die Fragen die mich beschäftigen sind nun nach den Antworten:

    1. Das der Verkäufer sich nach 6 Monaten per Email meldet, ob er eine Kopie von der damals ausgestellten Quittung haben könnte.
    2. Darauf folgend direkt eine Mahnung ohne das je eine Rechnung oder sonstiges bei den Leasingnehmern angekommen ist.
    Wenn ich das richtig sehe, sind die Mahnungen bisher alle ungültig aufgrund fehlender Rechnung. Warum sollte das Autohaus auch eine Rechnung schreiben, wenn der Betrag bereits in BAR bezahlt wurde.
     
  11. mayerei

    mayerei V.I.P. 13.07.2018, 20:14

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    386
    90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8504 Beiträge, 452 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Wieviele Rechnungen bekommst Du so im Jahr für deine Wohnungsmiete?
     
  12. Kataster

    Kataster V.I.P. 13.07.2018, 21:31

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    9.600
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    711
    97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Genau, die Quittung hätte ja völlig ausgereicht.

    Also bittet man das Autohaus um eine Kopie der Rechnung - die MUSS es ja bei denen geben. Sonst löst sich alles in Luft auf.
     
  13. ElJogi

    ElJogi V.I.P. 13.07.2018, 21:49

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.313
    98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10645 Beiträge, 1357 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Was soll bloß immer die Frage nach der Rechnung?
    Es existiert der Kaufvertrag, da steht der geschuldete Betrag drauf. Es braucht keine weitere Rechnung.
     
  14. Kataster

    Kataster V.I.P. 13.07.2018, 21:52

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    9.600
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    711
    97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)97% positive Bewertungen (9600 Beiträge, 729 Bewertungen)
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    OK - anders gefragt: Etwas muss in der Buchführung des Autohauses exisitieren. Der Vertrag vermutlich schon. Und ein Übergabebeleg. Ich mein, ein Auto wird doch nicht ohne Beleg übergeben.
     
  15. Woopy

    Woopy Forum-Interessierte(r) 17.07.2018, 20:09

    Registriert seit:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Woopy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Anzahlung - Quittung verloren

    Kaufvertrag in dem steht, das die BAR-Sonderzahlung bei Übergabe getätigt werden muss ist vorhanden.

    Übergabeprotokoll von dem Fahrzeug ist auch vorhanden.

    Nur die Quittung ist nicht vorhanden. Angeblich hat das Autohaus in der Buchführung nichts finden können.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
DHL Päckchen verloren gegangen - Anrecht auf Schadensersatz? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 30. April 2016
Aufenthaltsbestimmungspflicht Familienrecht 10. April 2014
Anzahlung ohne abgeschlossenen Kaufvertrag Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 21. Mai 2012
Anzahlung für nicht erhaltene Duschwand zurück? Mietrecht 14. Juli 2011
Gerät verloren... Versicherung? Versicherungsrecht 18. September 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum