3Personen statt 2Personen berechnet

Dieses Thema "ᐅ 3Personen statt 2Personen berechnet - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von gregoy, 18. Juni 2009.

  1. gregoy

    gregoy Boardneuling 18.06.2009, 15:09

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    3Personen statt 2Personen berechnet

    Hi
    erst mal habe ich natürlich die Suchfunktion benutzt aber kein Erfolg.

    Nehmen wir mal an Mieter X wohnt mit Frau seit 2004 in einer Mietwohnung und die Nebenkosten werden für 2 Personen abgerechnet was natürlich richtig wäre, doch plötzlich ab dem jahr sage wir mal 2005 werden die Nebenkosten plötzlich für 3 Personen abgerechnet.Ohne irgendeinen Grund.

    Mieter X bekommt für das Jahr 2006 die Nebenkostenabrechnung merkt aber nicht das es für 3 Personen abgerechnet wurde und zahlt natürlcih weil er nicht weiß wie man soetwas ausrechnet und es ihm nicht auffällt das es für 3 Personen ist obwohl nur 2 Personen dort leben.

    Er Zahlt die nächsten Jahre brav weiter für 3 Personen.

    Das geht soweiter bis er sagen wir mal dieses Jahr kündigt weil er auszieht.

    Mieter X geht zur Hausverwaltung und Kündigt vorort und dort sagt man ihm das 3 Personen im Haushalt leben würden, aber es gibt keine dritte Person.

    Also hat er einige Jahre zuviel bezahlt.

    Hat er noch anspruch auf das zuviel gezahlte geld also rückwirkend?

    Viel Text , sorry

    Für jede Antwort wäre ich sehr dankbar
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2009
     
  2. semmel76

    semmel76 V.I.P. 18.06.2009, 15:58

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    336
    99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1949 Beiträge, 307 Bewertungen)

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Diesen Anspruch hätte X meines Erachtens. Zunächst ist der Rechnungsteller verantwortlich für die Richtigkeit dessen, was er bei Rechnungsaustellung aufführt.

    Woher nimmt die Hausverwaltung denn her, dass 3 Personen in der Wohnung gelebt haben soll und wie hat sie das Mieter X dargelegt?
     
  3. gregoy

    gregoy Boardneuling 18.06.2009, 16:26

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Vielen Dank für deine Hilfe

    Der Rechnungssteller bzw die Hausverwaltung meint man hätte gar kein Anspruch darauf, aber deine Antwort gefällt mir besser.:)

    Es gibt nichts weder Schriftlich noch Mündlich. DIe Hausverwaltung hat es einfach geändert. Die Haussverwaltung kann dem Mieter X auch nicht sagen/erlären wieso Plötzlich 3 Personen.

    Ach ja die Hausverwaltung sagte auch es wären ja auch nur im Jahr 08 150Euro die zuviel wären aber als Mieter X das nicht wahrhaben will rechnet mit der Hausverwaltung nach und es sind sagen wir mal für das Jahr 08 ca 250 Euro. Nach dieder Aktion bietet die Hausverwaltung an es so zu lassen und ab diesem Jahr auf 2 Personen um zustellen aber Mieter X ist damit nicht einverstanden.

    Nach ca 2 Wochen wird noch mal Telefoniert, man versucht natürlich Mieter X abzuwimmeln und man sagt ihm wieder man kann nichts machen.


    Für jede Info/Hilfe wäre ich sehr dankbar
     
  4. schielu

    schielu V.I.P. 18.06.2009, 16:30

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.105
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Nach § 556 III BGB sind Einwendungen gegen diese vom Mieter innerhalb einer Frist von 12 Monaten nach Zugang der Abrechnung geltend zu machen. Nach Ablauf dieser Frist kann der Mieter Einwendungen nicht mehr geltend machen, es sei denn, der Mieter hat die verspätete Geltendmachung nicht zu vertreten.
     
    Jetzt Rechtsfrage stellen
  5. gregoy

    gregoy Boardneuling 18.06.2009, 16:35

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Mit anderen Worten Mieter X hat keine Chance?

    Was ist wenn Mieter X sagt da er eh gekündigt hat und noch 3 Monate dort lebt, das er einfach die Letzten 3 Monate keine Miete und keine Nebenkosten bezahlt und es drauf ankommen läßt?
     
  6. schielu

    schielu V.I.P. 18.06.2009, 17:06

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.105
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Doch! Es kommt darauf an, wie die Abrechnungszeiträume sind und wann die Abrechnungen zugegengen waren!

    Das wäre das Dümmste was er machen könnte! Der Vermieter kann Klage erheben und die anfallenden Kosten bleiben beim Mieter hängen. ABSOLUTER SCHWACHSINN!!!
     
  7. gregoy

    gregoy Boardneuling 18.06.2009, 17:17

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Was heisst das genau?
    Die Abrechnungen für Mieter X bzw für das gesamte Haus, kamen immer so gegen mitte des Jahres zb für 08 kamen sie April 09.

    Was ist am besten Anwalt einschalten oder versuchen eine Einugung zu erzielen oder was gibt es noch für möglichkeiten?
     
  8. schielu

    schielu V.I.P. 18.06.2009, 17:42

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.105
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Wenn die Abrechnung 07 Mitte (was immer damit gemeint ist) 08 kam, können die Einwendungen immer noch bis Mitte 09 (deshalb kommt es auf das genaue Datum des Zuganges an) geltend gemacht werden. Für 08 also in jedem Fall bis April 10!

    Warum Anwalt? Das Gesetz ist sowas von eindeutig, dass der dümmste Hausverwalter es kapieren müsste. Also Einwand erheben und um Berichtigung bitten oder Berichtigung selber vornehmen und den dann noch unstrittigen Betrag zahlen bzw. den strittigen einbehalten.
     
  9. gregoy

    gregoy Boardneuling 18.06.2009, 18:11

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Vielen Dank.

    Wenn ich das richtig verstanden habe könnte Mieter X im Prinzip für die letzten 2 jahre Einwand erheben.
     
  10. schielu

    schielu V.I.P. 19.06.2009, 11:05

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.105
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Kommt darauf an, wann die 07er genau zugegengen ist. Wenn vor dem 18. Juni 08., geht da nichts mehr!
     
  11. gregoy

    gregoy Boardneuling 19.06.2009, 15:59

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Danke für deine Hilfe.

    Jetzt hat Mieter X einen Anruf von der Hausverwaltung bekommen und macht ihm ein Angebot, das er alles was zuviel bezahlt hat erstattet bekommt, auf dem Dienstweg.

    Man ist sich einig.

    Mieter X akzeptiert, aber nach 20 min bekommt er wieder einen Anruf und die Hausverwaltung sagt plötzlich:

    Man will sich doch nicht einigen und bietet dem Mieter X an, nur einen ganz kleinen Betragzu erstatten.mit der begründunf wenn Mieter X über die Jahre zuwenig bezahlt hätte , würde er ja auch nichts an die Haussverwaltung erstatten

    Mieter X fühlt sich irgendwie veralbert und akzeptiert natürlich nicht

    Ist das Normal?

    Er will es jetzt natürlich genau wissen und verlangt alle Rechnungen was mit dem Haus zu tun hat aber die Hausverwaltung will nichts rausrücken. Die Hausverwaltung sagt Mieter X soll sich einen Anwalt nehmen und alles Schriftlich einreichen.
     
  12. schielu

    schielu V.I.P. 19.06.2009, 16:26

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.105
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Richtig so!
    Das ist die blödsinnigste Argumentation, die die HV bringen kann! Mieter hat das bezahlt, was die abgerechnet haben!
    Das ist eine Möglichkeit.
     
  13. gregoy

    gregoy Boardneuling 19.06.2009, 21:36

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Kann Mieter X auf die erste vereinbarte Mündliche Erstattung bestehen

    Habe mal gehört das Mündliche vereinbarung auch gelten?
     
  14. schielu

    schielu V.I.P. 20.06.2009, 12:54

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.105
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16105 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Dies kann aber widerrufen werden. Ist doch auch völlig egal, die Rechtslage ist doch eindeutig!
     
  15. gregoy

    gregoy Boardneuling 20.06.2009, 16:42

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, gregoy hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: 3Personen statt 2Personen berechnet

    Erst mal VIELEN DANK für Alles.

    Mieter X hat jetzt einen Anwalt eingeschaltet.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Klempner berechnet Lehrlingsstunden Verbraucherrecht 8. Dezember 2017
AG-Mahnbescheid gegen "Bevollmächtigte" statt gegen Bewohner vom Pflegeheim - geht das? Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 26. Mai 2017
gemietete Wasserzähler in NK Abrechnung nach Verbrauch anteilig berechnet Mietrecht 27. August 2016
WG-Mietvertagsänderung statt Neuvertrag Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 5. Januar 2015
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum