20 Jahre alte Titel

Dieses Thema "20 Jahre alte Titel - Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht" im Forum "Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht" wurde erstellt von Nilem, 3. August 2009.

  1. Nilem

    Nilem Aktives Mitglied 03.08.2009, 23:21

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    20 Jahre alte Titel

    Titel bleiben ja 30 Jahre bestehen. Nun hat X vor 20 Jahren ein Mehrfamilienhaus gehabt und in der Zeit mehrfach Mieter gehabt gegen die er (mehrfach) wegen Mietschuld geklagt hat. X hatte zum Schluß 2 Meter Aktenordner über die ganzen Klagen und verkaufte das Haus. Irgentwann entsorgte X die ganzen Akten.

    Da die Titel bestehen bleiben auf 30 jahre, X aber nicht mehr nachhalten kann gegen welche Personen er einen Titel hatte und wie groß die Schulden jeweils waren. Gibt es Möglichkeiten diese Titel vom Gericht heute noch zu recherchieren und sich mit den Daten die Titel neu ausstellen zu lassen?
    Welche Kosten verlagen Gerichte für so eine Recherche?
     
  2. marcdsl

    marcdsl V.I.P. 03.08.2009, 23:33

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BW
    Renommee:
    114
    96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Nun wenn aber 20 Jahre nicht vollstreckt wurde und nichts, dann dürfte es wohl nun schwer werden? Das ist doch verjährt oder täusche ich mich da?
     
  3. Nilem

    Nilem Aktives Mitglied 03.08.2009, 23:38

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Da verjährt gar nichts. Titel bleiben 30 Jahre bestehen und in dieser Zeit kann man das Geld einfordern (incl der ganzen Palette wie Taschenpfändung, Gehaltspfändung usw..), aber bitte zurück zur Ausgangsfrage wie die Titel für X neu nachzuweisen sind.
     
  4. Nilem

    Nilem Aktives Mitglied 03.08.2009, 23:51

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Gerichtliche Titel sind 30 Jahre gültig. Punkt. :ruhe:
     
  5. marcdsl

    marcdsl V.I.P. 03.08.2009, 23:52

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BW
    Renommee:
    114
    96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)
    AW: 20 Jahre alte Titel

    § 733 dürfte hier einschlägig sein.

    Die Erteilung einer weiteren Ausfertigung ist durch die Verfahrensgebühr abgegolten, aber Antragsschreibauslagen nach KV 9000
    (vgl. Zöller, 23. Auflage, § 733, Rn. 16)
     
  6. Nilem

    Nilem Aktives Mitglied 03.08.2009, 23:54

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Ah, Danke. Hast du da nähere Informationen zu?
     
  7. marcdsl

    marcdsl V.I.P. 03.08.2009, 23:57

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BW
    Renommee:
    114
    96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Nö, reicht doch auch.
    Aber § 242 BGB beachten.
     
  8. marcdsl

    marcdsl V.I.P. 04.08.2009, 00:02

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BW
    Renommee:
    114
    96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Verwirkt meinte ich, nicht verjährt... sorry...

    Wobei ich die Rechtsprechung äußerst gewöhnungsbedürftig finde... Entweder der Gesetzgeber regelt die Verjährung oder nicht...
     
  9. Nilem

    Nilem Aktives Mitglied 04.08.2009, 00:04

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Es handelt sich aber um keine Darlehensrückzahlung..

    Mietschuld ungleich Darlehen :D

    Es geht in dem Urteil bestimmt um einen Bankanspruch an einen Gläubiger der ein Darlehn bei der bank nicht zurück zahlen könnte
     
  10. marcdsl

    marcdsl V.I.P. 04.08.2009, 00:07

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BW
    Renommee:
    114
    96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Das hat doch damit nix zu tun...

    Das Gericht wird bei Mietschulden auch nicht anders entscheiden...
     
  11. Nilem

    Nilem Aktives Mitglied 04.08.2009, 00:09

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 20 Jahre alte Titel

    "wird entschieden" ist erstmal eine Vermutung. Wenn der Miet-Schuldner auch dieser Vermutung ist kann er ja klagen (wenn er dazu Geld über hat). Und was vor Gericht dann geschieht und ob die Vermutung bestätigt wird bleibt erstmal abzuwarten...
     
  12. Nilem

    Nilem Aktives Mitglied 04.08.2009, 00:15

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Ne ist ja das Geld vom Mietschuldner das er aufbringen muß um auf Verjährung zu klagen :D
     
  13. marcdsl

    marcdsl V.I.P. 04.08.2009, 00:17

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BW
    Renommee:
    114
    96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Woher haben Sie diesen Quatsch?
     
  14. Nilem

    Nilem Aktives Mitglied 04.08.2009, 00:20

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    26
    Keine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nilem hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Wieso Quatsch, ihr wart doch oben der Meinung das "Verwirkung ist ein allgemeiner zivilrechtlicher Grundsatz, der auch titulierte Forderungen erfasst" und wenn der Mietschuldner auch dieser Vermutung ist soll er doch darauf klagen oder bezahlen.. :D
     
  15. marcdsl

    marcdsl V.I.P. 04.08.2009, 00:22

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BW
    Renommee:
    114
    96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)96% positive Bewertungen (2616 Beiträge, 94 Bewertungen)
    AW: 20 Jahre alte Titel

    Will man die Verjährung geltend machen, dann SAGT MAN DAS EINFACH SO... und fertig... dann ist die Verjährung wirksam. Punkt

    Da muss man nicht klagen.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Eine 20 jahre alte Forderung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 6. Januar 2011
3 Jahre alte Nebenkosten Mietrecht 19. Dezember 2010
30 Jahre alte Theorien bewiesen Nachrichten: Wissenschaft 15. November 2010
Über 3 Jahre alte Forderung... Bürgerliches Recht allgemein 19. Oktober 2009
Alte Titel kaufen und in die Schufa eintragen lassen - bleibt 3 Jahre trotz Zahlung? Datenschutzrecht 4. Mai 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum