0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

Dieses Thema "ᐅ 0900 Rechnung WAS????? Hilfe??? - Internetrecht" im Forum "Internetrecht" wurde erstellt von nadine1990, 10. April 2011.

  1. nadine1990

    nadine1990 Neues Mitglied 10.04.2011, 21:04

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, nadine1990 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Hallo

    Angenommen, Mr. X erhält am 08.04.2011 eine eine Telefonrechung in höhe von 280€. Es wurde 9 mal eine 0900 Nummer angerufen. Mr. X war es nicht, sondern dessen 12-jähriger Bruder, der nicht bei Mr. X wohnt.
    Frage : Muss Mr. X diese Rechnung bezahlen?? Aus finanziellen Gründen ist es Mr. X überhaubt nicht machbar.



    Vielen Dank
     
  2. Humungus

    Humungus V.I.P. 10.04.2011, 23:24

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    .....
     
  3. Benbulben

    Benbulben Aktives Mitglied 12.04.2011, 18:21

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Bitte um Aufklärung was bedeutet .......... ?
     
  4. Benbulben

    Benbulben Aktives Mitglied 12.04.2011, 18:24

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Mal angenommen es ist keine Verbindung zustandegekommen, wie sieht die Causa dann aus?:ruhe:
     
  5. zeiten

    zeiten V.I.P. 12.04.2011, 18:47

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.300
    Zustimmungen:
    1.626
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.414
    94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    durch das wählen der nummer vom anschluss vom mr. x ist ein vertrag zustande gekommen zwischen mr. x und seiner telefongesellschaft. daher muss mr. x zahlen. es gibt urteile, wo die eltern von minderjährigen deffinitiv zahlen mussten. im tenor hieß es: hätte anschluss kindersicher einrichten müssen-können. wer sein telefon nicht gegen die kinder schützt, muss halt sehen, wo er bleibt.

    ob dieser fall jetzt anders liegt, weil der bruder nicht im haushalt vom mr. x wohnt... ich denke eher nicht. vielleicht kann man was über die haftpflichtversicherung des bruders machen...???
     
  6. klausschlesinge

    klausschlesinge V.I.P. 12.04.2011, 21:15

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    819
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Homepage:
    Renommee:
    946
    99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Es gibt mehrer Urteile, die bestätigen, daß die Eltern für die Telefonkosten der Kinder verantwortlich sind:

    'Im Urteil vom 16.08.2008 - Az. 3 C 65/07 wies das Amtsgeriht Bonn die Klage (eines Anschlußinhabers auf Rückzahlung der Telefonkosten) ab.Das Amstgericht begründete seine Entscheidung damit, dass der Anschlussinhaber, hier der Vater, nach den Regeln der Anscheinsvollmacht für Telefonate, die von Familienmitgliedern über diesen Anschluss geführt werden, haftet. Um einen Missbrauch wie den vorliegenden zu verhindern, hätte der Vater vorsorgen müssen. Dies hätte durch eine Sperrung der Nummern solcher Dienste (der gesamten 0900 Nummern) geschehen können.' Quelle: jurablogs.com

    Gleiche Urteilsrichtung auch LG Darmstadt v. 25.11.2009,Az: 21 S 32/09.

    Im Sachverhalt ist der 12jährige Bruder ebenfalls Familienmitglied des Anschlußinhabers. Ob die in einem Haushalt wohnen oder nicht spielt keine Rolle.

    Allerdings: Es gäbe eine Möglichkeit, aus der Nummer rauszukommen, und zwar dann, wenn zu Beginn des Gerpächs nicht auf die entstehenden Kosten hingewiesen wurde.
     
  7. zeiten

    zeiten V.I.P. 12.04.2011, 21:35

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.300
    Zustimmungen:
    1.626
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.414
    94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    ja, eben. eltern für die kinder. ob da aber erwachsene geschwister in eigenem haushalt auch für die geschwister haften....?

    naja, ich würde mich nicht an der forumlierung eines amtsgerichts unbedingt festbeißen. "familienmitglieder" is ja echt nen weiter begriff. das könnte ja auch der uhrgroßneffe 12. grades sein... unter (die hier mutmasslich gemeinte art von) familienmitglied würde ich nicht zwingend den minderjährigen bruder einer alleinlebenden erwachsenen einordnen.

    gibt es nicht auch ein bgh urteil dazu. meine ich, dass es das gäbe. weißt du es zufällig?

    edit: ne, quark, es gibt kein bgh urteil. ich habs grad gefunden, was ich meinte, es war das, was du schon sagtest, vom lg darmstadt.
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2011
     
  8. klausschlesinge

    klausschlesinge V.I.P. 12.04.2011, 22:16

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    819
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Homepage:
    Renommee:
    946
    99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Habe keins gefunden, allerdings noch ein Landgerichtsurteil:

    Landgericht Bochum Urteil 29.04.2009, Az.: I-4 O 408/08

    Auszug:
    'Die Kammer verkennt nicht , dass es in der instanzgerichtlichen Rechtsprechung umstritten ist , ob die Familienangehörigen des Anschlussinhabers diesen bei der Inanspruchnahme von Telekommunikationsdienstleistungen wirksam vertreten können und die Grundsätze der Anscheinsvollmacht Anwendung finden . Nach Auffassung der Kammer greifen aber jedenfalls aufgrund der besonderen Umstände der vorliegenden Fallkonstellation die Grundsätze der Anscheinsvollmacht ein.'
     
  9. Benbulben

    Benbulben Aktives Mitglied 13.04.2011, 18:28

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benbulben hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Warm löschen Sie meine Antwort?
     
  10. Humungus

    Humungus V.I.P. 13.04.2011, 19:18

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    22.903
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.840
    99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)99% positive Bewertungen (22903 Beiträge, 1765 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Fragen Sie den Moderator. Der hat auch meine "....." gemacht. Ich nicht!
     
  11. once

    once V.I.P. 14.04.2011, 01:54

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Karlsruhe
    Renommee:
    532
    97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)97% positive Bewertungen (4555 Beiträge, 537 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Was sind "Telefonkosten"? Wenn Minderjährige einen Kaufvertrag über ein für sie viel zu teures, kostspieliges Telefongerät abschließen, dann sind ihre entsetzten Vertreter/Eltern zweifellos nicht für die "Telefon-Kosten" aus diesem Kaufvertrag verantwortlich.

    Wenn jemand mit einem Telekommunikationsunternehmen einen Telefondienstevertrag über die Erbringung von Sprachtelefonie-Diensten geschlossen hat, dann wird dieser Anschlußinhaber in der Regel für Kosten einzustehen haben, die durch die Inanspruchnahme von Leistungen aus seinem(!) Telefondienstevertrag(!) über seinen Anschluß durch Dritte (wie etwa seine Kinder) entstanden sind, denen er dies gestattet hatte.

    Wenn jedoch ein Dritter über diesen Anschluß mit einem Pizzalieferdienst einen Pizzalieferungsvertrag schließt - dann dürfte AUSSCHLIESSLICH der Besteller in die vertragliche Haftung genommen werden können, und weder der Inhaber des Anschlusses, über den das Gespräch geführt wurde, in dem zwischen Besteller und Pizzadienst ein Vertrag geschlossen wurde, noch die Eltern des ggf. minderjährigen Pizzabestellers.

    Falsche Zusammenfassung eines unsinningen Urteils:

    1. In dem Rechtsstreit ging es um Kosten, die trotz eingerichteter Sperre von 0900-Nummern aufgrund der Umgehung von 0900-Sperren durch den angewählten 118xx-Vermittlungsdienst entstehen konnten:

    "Die durch den Kläger der beklagten Betreiberin der 118xx-Nummer ( Vermittlungsdienst ) vorgeworfene Umgehung einer möglichen Sperrung von 0900-Nummern ist von der gesetzlichen Regelung vorgesehen und entsprechend zulässig.

    AG Bonn, 3 C 65/07, 16. August 2007
    http://www.kanzlei-prof-schweizer.de/bibliothek/urteile/index.html?id=14243

    2. Die Argumentation des AG Bonn ist haltlos, wonach der Anschlußinhaber fahrlässig den Anschein erweckt hätte, mit der Inanspruchnahme von unter einer 118xx-Auskunftsdienst(!)-Rufnummer vermittelten 0900-Erotik(!)-Vertragsdienstleistungen durch seine minderjährigen Kinder einverstanden zu sein, wenn er seinen Telefonanschluß in der Reichweite seiner Kinder betreibt, ohne eine Sperrung ( sämtlicher? ) Auskunfts(!)-Rufnummern veranlaßt zu haben:

    "Dabei hätte es, wenn der Kläger entsprechende Telefongespräche seines minderjährigen Sohnes nicht gewollt hätte, dem Kläger oblegen, entsprechende Vorsorgemaßnahmen zu treffen, ggfls. auch eine Sperre der Auskunftsrufnummern zu beantragen."

    Nimmt das Gericht diesen Unsinn eigentlich selbst ernst???

    Das LG Darmstadt hat ähnlich fragwürdig danebenargumentiert: Es hat die telekommunikationsrechtlichen Bestimmungen zur Haftung des Anschlußinhabers für die Inanspruchnahme von Leistungen aus dem Sprachtelefoniedienstevertrag unhinterfragt auch auf die Rechtsverhältnisse mit Anbietern von - über die reine Verbindungsleistung hinausgehenden - Mehrwertdienstleistungen ( deren Inhalt etwa in dem Führen erotischer Gespräche, Erteilung von Auskünften, usw. besteht ) angewendet, und der Anschlußinhaberin (und Mutter) Fahrlässigkeit beim Erwecken des Anscheins vorgehalten, sie sei mit dem Abschluß von 0900-Mehrwertdiensteverträgen über ihren Anschluß durch ihre minderjährigen Kinder einverstanden, sofern sie keine 0900-Sperre eingerichtet hätte.

    11
     
  12. zeiten

    zeiten V.I.P. 15.04.2011, 00:10

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.300
    Zustimmungen:
    1.626
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.414
    94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    direkt nicht, aber indirekt schon.


    ich glaub, wir hatten das schon mal so ähnlich, da konnte ich dir aber auch nicht folgen. :)

    ich meine, mit der pizzabestellung kannst du es nicht vergleichen, es sei denn dein sohn hätte deine kreditkartennummer zum bezahlen angegeben. und da denk ich mir, wird der vertrag mit dem kreditkartenunternehmen ja auch (trotz beschränkter geschäftsfähigkeit) zu stande gekommen sein. da gilt doch auch, wer auf seine kreditkarte nicht aufpasst, is selber schuld. oder...???

    da wäre zwar der pizzakauf (ohne deine zustimmung) zwischen sohn und pizzeria unwirksam, der vertrag zwischen kreditinstitut und pizzeria wäre aber aufgrund von geschäftsführung ohne auftrag (wobei die pizzeria ja gutgläubig ist) zustande gekommen. und da der vater ja einen vertrag mit dem kreditinstitut hat, der ja auch wirksam ist, muss der vater jetzt die kreditkartenrechnung (und somit indirekt die pizza) bezahlen, ganz egal, wie unwiksam letzlich der pizzakauf an sich war.

    genauso ist die konatellation zwischen dir, deinem telefonanbieter, dem mehrwertdienstleister und deinem sohn eben auch.

    daher muss das gericht auch keinen unterschied zwischen "normaler telefonrechung" und erotic-dienstelistungs-nummern machen. so meine ich.
     
  13. klausschlesinge

    klausschlesinge V.I.P. 15.04.2011, 00:14

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    819
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Homepage:
    Renommee:
    946
    99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4740 Beiträge, 952 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    Hat der Sohn im Sachverhalt nicht die Wetter- oder Astrohotline angerufen?:D
     
  14. zeiten

    zeiten V.I.P. 15.04.2011, 00:25

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.300
    Zustimmungen:
    1.626
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.414
    94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17300 Beiträge, 1596 Bewertungen)
    AW: 0900 Rechnung WAS????? Hilfe???

    naja, es hätte auch 17 drei-viertel sein können und halt durchaus bestimmte andere als astro-interessen. :D

    der sohnemann aus dem anderen urteil hatte virtuelle drachen-münzen gekauft für 16.000 euronen. das kann einem elternteil in ne privatinsolvenz treiben. das is nicht mehr witzig...
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Artikel auf der Rechnung gelistet für 0€ - bitte um Hilfe Handelsrecht 24. Oktober 2010
Erste Telefon Rechnung 180€...Hilfe gesucht Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 9. November 2009
Gewinnankündigung auf 0900-Nr. Wettbewerbsrecht 22. Februar 2008
Rechnung Gewerberecht 1. März 2007
Hilfe! Volle Rechnung trotz nicht erstellten Ehevertrages??? Kostenrecht 15. März 2005

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum