Für Dienstunfall müssen Ort und Zeit eines Zeckenstichs klar sein

20.07.2017, 09:48 | Arbeitsrecht |1 Kommentar


Für Dienstunfall müssen Ort und Zeit eines Zeckenstichs klar sein
Münster (jur). Erleidet ein Polizeibeamter einen Zeckenstich, muss er für die Anerkennung als Dienstunfall die Attacke des Blutsaugers örtlich und zeitlich zuordnen können. Nur wenn der Beamte nachweist, dass der Zeckenstich während des Dienstes erlitten wurde, könne ein Dienstunfall vorliegen, urteilte am Mittwoch, 19. Juli 2017, das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein-Westfalen in Münster (Az.: 3 A 2748/15).

Diesen Beweis blieb der klagende Polizist schuldig. Der Mann war am 14. September 2013 zum Nachtdienst eingeteilt worden. Vor seiner Dienstschicht duschte er, ohne dabei an seinem Körper Besonderheiten festzustellen. Während seiner Arbeit wurde er Zeuge, wie ein Auto von der Straße abkam und in einem dicht bewachsenen Gebiet zum Stehen kam.

Der Polizist eilte dem Fahrer zur Hilfe und hielt sich noch länger in dem Gebiet auf. Als er nach Schichtende duschte, stellte er eine Verdickung im hinteren Steißbeinbereich fest. Erst vier Tage später entdeckte er eine Zecke.

Zeckenstich war örtlich und zeitlich nicht bestimmbar


Der Parasit ist dafür berüchtigt, nicht nur die für eine Hirnhautentzündung, die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis, verantwortlichen Viren zu übertragen. Auch sogenannte Borreliose-Bakterien können mit dem Zeckenstich in den Menschen gelangen und zu zahlreichen Symptomen wie Fieber, Herzproblemen oder im Spätstadium einer Borreliose zu Gelenkentzündungen führen.

Den Zeckenstich wollte der Polizist daher als Dienstunfall anerkannt haben.

Doch für die Anerkennung als Dienstunfall müsse klar sein, dass der Zeckenstich tatsächlich auch während des Dienstes erlitten wurde, urteilte das OVG. Hier sei der Zeckenstich „nicht örtlich und zeitlich bestimmbar“. Der Polizist könne diesen auch vor oder nach dem Dienst erlitten haben. Die Anerkennung als Dienstunfall sei daher nicht möglich.

Quelle: © www.juragentur.de - Rechtsnews für Ihre Anwaltshomepage

Symbolgrafik: © Maria.P - Fotolia.com


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildLehrerin stürzt von Bierzeltbank: Dienstunfall (13.02.2014, 12:02)
    Stuttgart (jur). Führt eine feucht-fröhliche Klassenfahrt auch in ein Bierzelt, kann der Sturz einer Lehrerin von einer Festzeltbank einen Dienstunfall darstellen. Denn ist der Besuch des Bierzeltes ein offizieller Programmpunkt der Fahrt, gehört...
  • BildImpfschaden kann ein Dienstunfall sein (30.08.2013, 09:15)
    Leipzig (jur). Nehmen Beamte an einer von der Dienststelle organisierten Impfung teil, kann ein späterer Impfschaden als Dienstunfall anerkannt werden. Denn die Impfung ist dann – wie etwa ein Betriebsausflug –eine „dienstliche Veranstaltung“, bei...
  • BildAm richtigen Ort, zur richtigen Zeit (21.05.2013, 15:10)
    Südkorea erhält DAAD-gefördertes Zentrum für Deutschland- und EuropastudienDAAD-Präsidentin Margret Wintermantel und der koreanische Universitätspräsident Lee Yong-goo unterzeichnen Vertrag zum Aufbau des Zentrums für Deutschland und Europastudien...
  • BildZur richtigen Zeit am richtigen Ort - Neue Erkenntnisse über Museklstammzellen (17.09.2012, 11:10)
    Muskeln haben einen Vorratsspeicher an Stammzellen. Aus dem schöpfen sie, um Muskeln aufzubauen und verletzte Muskeln zu heilen. Das können sie jedoch nur, wenn die Stammzellen in speziellen Nischen der Muskelzellen nisten. Wie sie dorthin...
  • BildMit Fertigungssimulation Geld und Zeit sparen: Vorteile für Industrie vor Ort (24.11.2011, 11:10)
    Die Optimierung von Produktionsverfahren in der Industrie mit Hilfe von Fertigungssimulation ist das zentrale Thema eines InnovationsDialogs am 1. Dezember in Olpe. Mit Hilfe der Simulationen können neue Fertigungs- oder Produktionsprozesse...
  • BildDienstunfall nur im Dienst (15.12.2010, 14:20)
    Neustadt/Berlin (DAV). Erleidet ein Polizeibeamter im Dienst, etwa bei einem Einsatz im Wald, einen Zeckenbiss, kann ein Dienstunfall vorliegen. Es muss aber sicher feststehen, dass dies während der Dienstzeit geschah. Die Arbeitsgemeinschaft...
  • BildZeckenbiss als Dienstunfall (26.02.2010, 11:11)
    Ein Zeckenbiss und die darauf zurückzuführende Borrelioseinfektion können ausnahmsweise als Dienstunfall anerkannt werden. Voraussetzung ist, dass Tag und Ort des Zeckenbisses hinreichend genau festgestellt werden können. Außerdem muss der Beamte...
  • BildEhrendoktor Professor Marlan O. Scully: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort (16.02.2010, 12:00)
    Die Universität Ulm hat dieser Tage dem Laser-Physiker Professor Marlan Orvil Scully (Texas A&M und Princeton University) die Ehrendoktorwürde der Fakultät für Naturwissenschaften verliehen. Die Auszeichnung des renommierten Wissenschaftlers war...
  • BildRätsel um die Domestikation des Pferdes ist gelöst - Ort und Zeit jetzt bekannt (23.04.2009, 20:00)
    Wildpferde wurden im 3. Jahrtausend v. Chr. in der Ponto-Kaspischen-Steppe (heutiges Russland, Kasachstan, Ukraine, Rumänien) domestiziert. Trotz der herausragenden Bedeutung der Pferde waren bisher Zeit und Ort ihrer Domestikation noch immer...
  • BildZur rechten Zeit am rechten Ort - Innovatives Navigationssystem aus Salzgitter (01.06.2006, 17:00)
    Zwischen Salzgitter und Hamburg fand die weltweit erste Fahrt mit einem neuartigen Navigationssystem statt, entwickelt von Wissenschaftlern im Institut für Verkehrsmanagement der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (FH). Mit Hilfe der so...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

64 - F,ünf =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (1)

StudHilfe  (23.07.2017 08:37 Uhr):
Oh Gott. Was für ein schrecklicher Unfall! Man soll immer im Sommer vorsichtig sein. Hoffentlich ist jetzt alles schon gut und der Polizist hat keine Gesundheitsprobleme. Natürlich ist die Anerkennung als Dienstunfall unmöglich, wenn es aber klappte, wäre es schön, darüber lesen.



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Anwalt für Arbeitsrecht - Top 20 Orte

Weitere Orte finden Sie unter

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.