Bertelsmann Stiftung: Berufsausbildung modernisieren und reformieren

15.04.2009, 14:45 | Arbeitsrecht | Autor: | Jetzt kommentieren


Beitrag Nr. 158830 vom 15.04.2009

Bertelsmann Stiftung: Berufsausbildung modernisieren und reformieren

Die berufliche Bildung ist bewährt, gleichzeitig ist sie ein Flickenteppich aus vielen einzelnen Maßnahmen geworden, der aus Sicht der Bertelsmann Stiftung beseitigt werden muss. Die Stiftung reklamiert grundlegende Reformen am Ausbildungsmarkt.

Nach Abschluss der Schule landeten hunderttausende von Jugendlichen in einer Warteschleife aus Praktika oder berufsvorbereitenden Kursen. Für die Bertelsmann Stiftung eine Ressourcenvergeudung, die dieses Übergangssystem abschaffen will und sich statt dessen für Maßnahmen ausspricht, die "ohne Zeitverlust zu einer qualifizierten Berufsausbildung" hinführen.

Dr. Jörg Dräger, Vorstandsmitglied der Stiftung, empfiehlt, die Jugendlichen nicht in Übergangsmaßnahmen zu parken, sondern ihnen die Fähigkeiten zu vermitteln, die sie benötigen, um einen Ausbildungsberuf auszuüben.

Erforderlich sei es, nicht ausbildungsreife Jugendliche gezielt zu fördern, damit diese die Ausbildungsreife erlangen könnten. Außerdem dürften ausbildungsreife Jugendliche nicht in Übergangsmaßnahmen abgestellt werden, sondern müssten nahtlos eine berufliche Ausbildung nach der Schule starten können.

Die Stiftung hat ein Leitbild "Berufsausbildung 2015" formuliert. Ein Schwerpunkt lautet zum Beispiel, "Kompetenzorientierung in der Berufsausbildung konsequent umsetzen".

Die Reformvorschläge hat die Stiftung in der Publikation "Berufsausbildung 2015" veröffentlicht. Basis dieser Vorschläge sind Befragungen sowie Workshops von und mit Experten, die den Reformbedarf in der beruflichen Bildung zusammengetragen haben.

Warum die Stiftung Reformen am Ausbildungsmarkt fordert, kann auf Mausklick nachgelesen werden, die Publikation "Berufsausbildung 2015" kommt auf Bestellung zum Preis von 32 Euro plus Versandkosten per Post.

Dieser Beitrag wurde erstellt von Beate Henes-Karnahl.

Dokument ausdrucken

Suchen Sie ein Gesetz, ein Urteil, Hintergrundinformationen oder eine Arbeitshilfe?

Jetzt gratis Vollzugriff testen und vier Wochen auf alle 30.000 Urteile, 1.100 Gesetze, 4.000 Fachbeiträge sowie Arbeitshilfen, Musterverträge, den Webscout und den HR-Pushdienst zugreifen. Weitere Informationen finden Sie hier.

www.PersonalPraxis24.de - (für) die bessere Personalpraxis.



Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildD.A.S. Premium-Rechtsschutz siegt bei Stiftung Warentest (16.12.2011, 16:13)
    Die Stiftung Warentest hat in ihrem großen Tarifvergleich das Premium-Rechtsschutzpaket der D.A.S. Rechtsschutz-Versicherungs-AG zum Testsieger gekürt. Der Top-Tarif des Rechtsschutzversicherers der ERGO Versicherungsgruppe überzeugte mit...
  • BildStiftung darf Foto- und Filmaufnahmen untersagen (23.12.2010, 15:00)
    Der u. a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die ungenehmigte Herstellung und Verwertung von Foto- und Filmaufnahmen der von ihr verwalteten...
  • BildBertelsmann-Stiftung: Steuersystem behindert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (08.12.2010, 09:31)
    Beitrag Nr. 192334 vom 08.12.2010 Bertelsmann-Stiftung: Steuersystem behindert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Erwerbstätigkeit von Frauen ist innerhalb der letzten Dekade deutlich gestiegen. Gerade Frauen mit Kindern sind in den...
  • BildKindergeld bei Berufsausbildung als "Friseurassistentin" (26.08.2010, 12:00)
    Kindergeld für Kind in Berufsausbildung auch dann, wenn es sich nicht um einen klassischen Ausbildungsberuf handelt. Mit Urteil vom 12. Juli 2010 zum Kindergeldrecht (Aktenzeichen 5 K 2542/09) hat das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz zu der...
  • BildHans-Böckler-Stiftung: Mit Konfliktmanagement Mobbing vorbeugen (08.01.2010, 08:45)
    Beitrag Nr. 173298 vom 05.01.2010 Hans-Böckler-Stiftung: Mit Konfliktmanagement Mobbing vorbeugen Konflikte sind im Miteinander von Menschen normal, auch am Arbeitsplatz: Sie können eine Chance sein, Missstände abzuschaffen oder zu vermeiden. Ein...
  • BildBertelsmann-Studie: Enger Zusammenhang zwischen Bildung und Wirtschaftswachstum (01.12.2009, 10:45)
    Beitrag Nr. 171512 vom 01.12.2009 Bertelsmann-Studie: Enger Zusammenhang zwischen Bildung und Wirtschaftswachstum Bildung kostet Geld, unzureichend ausgebildete Menschen werden für eine Volkswirtschaft erheblich teurer: Innerhalb von 80 Jahren...
  • BildLiebenau ist kirchliche Stiftung (11.05.2009, 12:34)
    Die Stiftung Liebenau ist nach den Bestimmungen des Stiftungsgesetzes Baden-Württemberg eine kirchliche Stiftung und untersteht damit der Aufsicht des Bischofs von Rottenburg-Stuttgart. Das hat der 1. Senat des Verwaltungsgerichtshofs...
  • BildPraktikum vor Berufsausbildung: Keine verkürzte Probezeit (27.03.2009, 19:45)
    Beitrag Nr. 156556 vom 09.03.2009 Praktikum vor Berufsausbildung: Keine verkürzte Probezeit Die Probezeit eines Auszubildenden wird durch ein unmittelbar vorhergehendes Praktikum nicht verkürzt. Das geht aus einem Urteil des Arbeitsgerichts...
  • BildBayVGH zur Rücknahme der Genehmigung einer Stiftung (09.11.2005, 18:10)
    Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat sich in einem jetzt veröffentlichten Grundsatzurteil mit bislang ungeklärten Fragen des Stiftungsrechts befasst. Der BayVGH hat erstmals entschieden, dass die Genehmigung einer Stiftung des...
  • BildAufwendungen für erstmalige Berufsausbildung als Werbungskosten absetzbar (05.11.2004, 21:24)
    Berlin (DAV). Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem von der Deutschen Anwaltauskunft mitgeteilten Urteil vom 27. Mai 2003 (AZ: VI R 33/01) entschieden, dass Aufwendungen für eine erstmalige Berufsausbildung als vorab entstandene Werbungskosten zu...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

42 + V ier =
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
* Pflichtfeld

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Anwalt für Arbeitsrecht - Top 20 Orte

Weitere Orte finden Sie unter

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.