Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenWissenschaftZur Bedeutung des Englischen als Lehrsprache 

Zur Bedeutung des Englischen als Lehrsprache

04.05.2012, 18:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Wildau, 04. Mai 2012: Die Technische Hochschule Wildau und der weltweit größte Universitätsverlag Oxford University Press veranstalten am Sonnabend, den 05. Mai die erste internationale Konferenz zum Thema „English for Academic Purposes and Business Studies“. Über 100 Veranstaltungsteilnehmer aus Deutschland, Italien, Polen, Finnland und der Schweiz reisen hierfür nach Wildau.

„Gerade für eine erfolgreiche Internationalisierung ist ein Lehrangebot in englischer Sprache heute unerlässlich“, erläutert TH-Präsident Professor Dr. László Ungvári, der die Veranstaltung um 9:30 Uhr offiziell eröffnet. „Deswegen freuen wir uns besonders, Ausrichter der bundesweit ersten Konferenz zu diesem Thema zu sein.“ Die Veranstaltung setzt sich in verschiedenen Vorträgen maßgeblich mit der Bedeutung des Englischen als Lehrsprache vor dem Hintergrund einer wachsenden Internationalisierung der Hochschullandschaft auseinander.

Zu Beginn zeigt Dr. Herbert Grieshop, Geschäftsführer des Zentrums für Internationale Kooperationen an der Freien Universität Berlin, unter anderem, welche Rolle darin neue Formen der Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen spielen. Im Anschluss daran erörtern die Experten in Workshops weitere Facetten des Themas, wie beispielsweise die Bedeutung des Englischen als internationale Geschäftssprache. Die Podiumsdiskussion am Nachmittag befasst sich neben anderen Themen mit den Konsequenzen der Internationalisierung für das Selbstmarketing von Hochschulen.

Organisatoren der Veranstaltung sind Martin Bradbeer vom Kompetenzzentrum Lehrsprache Englisch der Technischen Hochschule Wildau und Nicola Fox von Oxford University Press Deutschland. Die Veranstalter beabsichtigen, die Konferenz in den nächsten Jahren mit wechselnden Schwerpunkten an weiteren Hochschulen fortzusetzen.

1.904 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Weitere Informationen:
- http://www.th-wildau.de/index.php?id=5202

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildDie Bedeutung von Fantasy (18.09.2012, 15:10)
    Harry Potter, Der Herr der Ringe, Die Chroniken von Narnia: Fantasy-Stoffe haben einen gigantischen Markt erobert und ziehen ein großes Publikum in ihren Bann – im Kino, im Buchhandel, als Computerspiele. Jetzt untersucht eine Tagung an der...
  • BildDie englischen Schwestern (26.01.2012, 15:10)
    „Literatur in der Universität“ mit Wolfgang SchlüterWarum verschwindet ein deutscher Landschaftsmaler in den Schwefelsümpfen vor Neapel? Welche Spuren führen vom heutigen Berlin ins Königreich beider Sizilien? Und was hat eine Glasharmonika mit...
  • Bild"Paul Walden Lecture Award" für englischen Forscher (25.05.2011, 10:10)
    Prof. Dr. Thomas Welton vom Imperial College in London erhält am Montag, dem 30.05.2011, im Rahmen einer Festveranstaltung an der Fakultät für Chemie und Mineralogie der Universität Leipzig den "Paul Walden Lecture Award". Der zum dritten Mal...
  • BildVerleihung des Bielefelder Wissenschaftspreises an den englischen Historiker Quentin Skinner (21.01.2009, 17:00)
    Einladung zur Preisverleihung am 30. Januar in der Universität BielefeldErstmals findet die Vergabe des Bielefelder Wissenschaftspreises in der Universität Bielefeld statt. Im Rahmen einer Feierstunde am 30. Januar um 18 Uhr im Auditorium maximum...
  • BildSelbst-Begründungen: DFG-Projekt zur Identitätskonstruktion in der englischen Romantik (03.11.2008, 19:00)
    Subjektivität und Empfindung, Irrationales und Übersinnliches: Die englische Romantik zeichnet sich aus durch eine radikale Hinwendung zum Individuum. Sie feiert aber genauso einen Kult des Primitiven, des Exotischen und der kindlichen Unschuld....
  • BildSchulgeld für den Besuch eines englischen Internats (08.10.2008, 16:30)
    Der BFH hat klargestellt, dass auch Schulgeld für den Besuch eines englischen Internats unter bestimmten Voraussetzungen abziehbar sein kann (BFH vom 17.7.2008, Az. X R 62/04). Hintergrund ist eine Entscheidung des EuGH, nach der es...
  • Bild(Begrenzter) Abzug von Schulgeld für den Besuch eines englischen Internats (08.10.2008, 08:18)
    Mit Urteil vom 17. Juli 2008 X R 62/04 hat der X. Senat entschieden, dass auch Schulgeld für den Besuch eines englischen Internats unter den Voraussetzungen des § 10 Abs. 1 Nr. 9 des Einkommensteuergesetzes (EStG) als Sonderausgabe abziehbar sein...
  • BildDie Einführung des Englischen als Herausforderung für die Volksschule (08.07.2008, 08:00)
    Wie Jugendliche die Reform des Fremdsprachunterrichts erfahrenDie Einführung des Englischen als erster Fremdsprache in den Primarschulen der Kantone Zürich und Appenzell Innerrhoden erfolgte nicht wissenschaftlich fundiert, sondern vor allem...
  • BildEmpirische Beschreibung des Englischen in Sri Lanka (13.03.2008, 16:00)
    Beteiligung der Gießener Anglistik an internationalem Projekt über regionale Varietäten des EnglischenDie empirische Beschreibung des Englischen in Sri Lanka ist Teil eines internationalen Projektes über regionale Varietäten des Englischen, an dem...
  • BildMedizinische Mikrobiologie gewinnt an Bedeutung (24.07.2006, 14:00)
    Die Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen (DSMZ) hat ihre Expertise im Bereich der Krankheitserreger ausgeweitet. Die jetzt neu gegründete Arbeitsgruppe "Medizinische Mikrobiologie" wird von der Privatdozentin Dr. Sabine Gronow...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

24 - D_r/ei =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



JuraForum.deNachrichtenWissenschaftZur Bedeutung des Englischen als Lehrsprache 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.