Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deNachrichtenWissenschaftStudierenden-WM Reiten: Lisette Ahrens holt zweimal Gold 

Studierenden-WM Reiten: Lisette Ahrens holt zweimal Gold

27.08.2012, 14:10 | Wissenschaft | Autor: idw | 0 Kommentare

(0)

Gold in der kombinierten Einzelwertung, Gold im kombinierten Mannschaftswettbewerb und Bronze im Einzel-Dressur-Wettbewerb: Lisette Ahrens von der Universität Göttingen konnte ihre erste Teilnahme an der Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten gleich mit mehreren Erfolgen krönen. Bei der World University Equestrian Championship (WUEC) in Aachen ließ die Studentin der Fakultät für Agrarwissenschaften gemeinsam mit den weiteren Studentinnen des deutschen Teams ihr Können aufblitzen.

Pressemitteilung
Nr. 157/2012

Studierenden-WM Reiten: Lisette Ahrens holt zweimal Gold
Göttinger Agrarwissenschaftlerin bei WM in Aachen mit dem deutschen Team erfolgreich

Gold in der kombinierten Einzelwertung, Gold im kombinierten Mannschaftswettbewerb und Bronze im Einzel-Dressur-Wettbewerb: Lisette Ahrens von der Universität Göttingen konnte ihre erste Teilnahme an der Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten gleich mit mehreren Erfolgen krönen. Bei der World University Equestrian Championship (WUEC) in Aachen ließ die Studentin der Fakultät für Agrarwissenschaften gemeinsam mit den weiteren Studentinnen des deutschen Teams ihr Können aufblitzen.

So war das Podium in der kombinierten Einzelwertung, bei der die Endplatzierungen aus Dressur und Springen addiert wurden, ausschließlich durch die Reiterinnen der Gastgebernation besetzt: Lisette Ahrens holte sich Gold, Silber ging an Charlotte Rehborn und Bronze an Nadine Kraft. Das deutsche Team war auch im kombinierten Mannschaftswettbewerb – bestehend aus einer Dressuraufgabe für das Team sowie den Sprungprüfungen der drei Reiter – erfolgreich. Deutschland siegte hier vor Frankreich und Neuseeland. Lisette Ahrens sicherte sich außerdem noch im kleinen Finale der Dressurentscheidung die Bronzemedaille vor Milou Anthonisse aus den Niederlanden.

Bei dem Reitsportereignis vom 22. bis zum 26. August 2012 in Aachen gingen insgesamt rund 150 Teilnehmer aus 26 Nationen im Spring- und Dressurreiten an den Start. Das Besondere am Wettkampfmodus der Studierenden-WM war, dass die Teilnehmenden nicht mit ihren eigenen Pferden an den Start gingen, sondern ihnen die Tiere kurz vor dem Wettkampf zugelost wurden. Weitere Informationen sind im Internet unter zu finden.

Kontaktadresse:
Julia Beranek
Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband – Öffentlichkeitsreferentin
Telefon (0241) 9171176 oder (0163) 2086113
E-Mail: presse@wuec2012.de, beranek@adh.de

Weitere Informationen:
- http://www.wuec2012.de - Alle Informationen, Fotos und Videos zur Studierenden-WM Reiten
- http://www.adh.de - Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband

Quelle: idw



Nachricht per E-Mail verschicken:

  1. 5 + 9 =

Hinweise:
Die hier eingegebenen Daten werden von uns nur dazu verwendet, die E-Mail zu versenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken. Ihre IP-Adresse und E-Mail werden aus Sicherheitsgründen gespeichert.


Kommentare (0):

Es sind keine Kommentare zu "Studierenden-WM Reiten: Lisette Ahrens holt zweimal Gold" vorhanden.

Jetzt diese Nachricht im Forum kommentieren.Jetzt einloggen oder registrieren, um diese Nachricht im Forum zu kommentieren.


Weitere Nachrichten zum Thema


Ähnliche Themen in den JuraForen




JuraForum.deNachrichtenWissenschaftStudierenden-WM Reiten: Lisette Ahrens holt zweimal Gold 

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Studierenden-WM Reiten: Lisette Ahrens holt zweimal Gold - Wissenschaft © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum