Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenWissenschaftInnovationstag Lasertechnik – Präzisionsbearbeitung mit Lasern 

Innovationstag Lasertechnik – Präzisionsbearbeitung mit Lasern

20.10.2015, 11:13 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Ein innovativer Mittelstand ist essenziell für die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft. Mit dem „Innovationstag Lasertechnik“ tragen das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und NiedersachsenMetall innovative Forschung und Entwicklung in die Anwendung. Am 26.11.2015 sind daher kleine und mittelständische Unternehmen eingeladen, sich im LZH zum Thema „Präzisionsbearbeitung mit dem Laser“ zu informieren.

Laser ermöglichen präzise und berührungslose Bearbeitung von Metallen und Nicht-Metallen. Eingesetzt werden Laser inzwischen in fast allen Industriebereichen, vom klassischen Maschinenbau, über die Halbleiterfertigung hin zur Luft- und Raumfahrttechnik und bis in die Medizintechnik. Der Laser spielt seine Vorteile aus, wenn es darum geht, Präzisionsprozesse zu automatisieren, empfindliche Materialien zu bearbeiten, oder kein Verzug auftreten darf. Welche Gründe es noch für den Einsatz von Lasern gibt, erfahren die Teilnehmer am Innovationstag Lasertechnik.

Praxis und Anwendung im Fokus

In drei Programmblöcken werden die Themen Mikroschneiden, Präzise Oberflächenbearbeitung und Präzisionsfügetechniken von Referenten des LZH vorgestellt und von Anwendern an Beispielen aus der Praxis erläutert. Live-Demonstrationen von Laserprozessen veranschaulichen die notwendigen Aufbauten und Prozessabläufe.

Das LZH als wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung unterstützt Unternehmen bei der Implementierung von laserbasierten Prozessen und deren Optimierung. Am Innovationstag stehen die Experten des LZH für spezifische Anfragen zur Verfügung.

Weitere Informationen:
- http://www.lzh.de/innovationstag2015

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildLasern live (06.06.2013, 14:10)
    Fertigungstechnisches Kolloquium zu Laseranwendungen an der EAH JenaDie Lasermaterialbearbeitung steht im Mittelpunkt des 17. Fertigungstechnischen Kolloquiums, das am 12. Juni in der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena stattfindet. Die Veranstaltung...
  • BildNanoteilchen mit Lasern ordnen (08.04.2013, 11:10)
    Ein Team von österreichischen Physikern schlägt vor, Nanoteilchen mit Hilfe von Laserlicht zu ordnen. Langfristig könnte das Verfahren zum Beispiel genutzt werden, um die Kristallisation von Biomolekülen zu steuern.Das Team um Wolfgang Lechner,...
  • BildLasertechnik ermöglicht 3D-Zellforschung (05.02.2013, 10:10)
    Mit Lasertechnologie will Aleksandr Ovsianikov an der TU Wien Mikrostrukturen mit eingebetteten lebenden Zellen bauen. Er erhält dafür einen der begehrtesten Europäischen Forschungspreise: Den ERC Starting Grant.Das Verhalten von Zellen hängt...
  • BildParadoxes Verhalten in Lasern vorhergesagt (25.04.2012, 10:10)
    Neuer Laser-Effekt, entdeckt an der TU Wien: Zwei Laser, die getrennt voneinander hell leuchten würden, können sich in Kombination abschalten. Ein sogenanntes „Laser-Blackout“ ist die Folge.Zwei Lampen sind heller als eine. Das klingt eigentlich...
  • BildLasertechnik schafft Arbeitsplätze (12.07.2011, 14:10)
    Bundesministerin für Arbeit und Soziales Dr. Ursula von der Leyen hat sich von den weitreichenden Auswirkungen der Lasertechnik auf den Arbeitsmarkt bei ihrem Besuch im Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) überzeugen können. So entfallen in der...
  • BildElektromobilität - Energiesparen mit Lasertechnik (18.05.2011, 19:10)
    Leistungselektronik und Batteriesystem bilden neben dem E-Motor das Kernstück der zukünftigen Elektromobilität. Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT hat neue Verfahren zum Laserstrahlmikroschweißen von Lastanschlüssen und Batterieableitern...
  • BildBesser fernsehen mit Lasern (10.12.2008, 15:00)
    Bilder mit neuartiger Farbbrillanz, Klarheit und Farbtiefe - so werben Gerätehersteller seit Jahren für das Laserfernsehen und kündigen die baldige Markteinführung an. Noch allerdings ist keines der TV-Geräte kommerziell erhältlich, für die...
  • BildLasern in 3-D (14.05.2007, 17:00)
    Lasern statt Ätzen: Auf der LASER 2007 in München vom 18. bis 21. Juni stellen Fraunhofer-Forscher eine Anlage vor, die mit Laserlicht hauchfeine Mikrostrukturen in komplex geformte Bauteiloberflächen brennt. Die Technik ist kostengünstiger und...
  • BildLaser 2007: Flexibler lasern (18.04.2007, 14:00)
    Industrie-Laser sind bislang eher einseitig begabt - sie können Metalle entweder gut härten, schneiden oder schweißen. Außerdem sind sie meist unförmig und unhandlich. Forscher vom Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS in...
  • BildZahnärzte lernen lasern (24.03.2006, 09:00)
    Neun Zahnärzte aus drei Ländern haben sich an der Aachen Global Academy zu Masters of Science in "Lasers in Dentistry" fortgebildetZwei Jahre studierte eine Gruppe von neun Zahnärzten an der Aachen Global A-cademy (AGLC) berufsbegleitend den...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

88 - Ne_ un =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



JuraForum.deNachrichtenWissenschaftInnovationstag Lasertechnik – Präzisionsbearbeitung mit Lasern 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.