Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenWissenschaftStudenten lernen Europa bei der „European Summer University“ in Otzenhausen kennen 

Studenten lernen Europa bei der „European Summer University“ in Otzenhausen kennen

07.05.2012, 10:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes veranstaltet in Kooperation mit der Asko-Europa-Stiftung und der Europäischen Akademie Otzenhausen vom 11. bis zum 21. Juli die European Summer University. „Analyzing Europe at the Crossroads – An approach to political, legal and economic-business issues shaping the European Union“ lautet der Titel der diesjährigen Veranstaltung. Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen lernen in der abgeschiedenen Atmosphäre der Europäischen Akademie auf Schloss Dagstuhl viele wissenswerte Dinge über den Aufbau und die Funktionen der Europäischen Union. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai.

Die Summer University vermittelt in angenehmer Atmosphäre Wissen über Europa. Die Studenten machen sich mit der Bandbreite der Arbeit der Europäischen Union vertraut. Sie lernen beispielsweise die zahlreichen Eingriffsmöglichkeiten der EU in das nationale mitgliedstaatliche Handeln sowie der Rolle der EU in der Welt kennen.

Die Studenten erhalten neben Grundkenntnissen europäischer Geschichte, Politik, Institutionenlehre und Grundfreiheiten auch Einblicke in spezielle Themengebiete wie die Wettbewerbs- und Finanzpolitik (mit den aktuellen Auswirkungen der Schuldenkrise) und in die Außen- und Sicherheitspolitik. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf dem europaweiten Schutz der Menschenrechte sowie auf der Rolle der EU als globalem Handelspartner. Darüber hinaus bietet die Summer University Raum für Diskussionen über europäische Identität und soziale Verantwortung von Unternehmen. Auf Exkursionen nach Straßburg und Brüssel besuchen die Teilnehmer mit der Europäischen Kommission, der Nato, dem Europäischen Parlament und dem Gerichtshof für Menschenrechte die Schauplätze der EU. Renommierte Experten diskutieren mit den Studenten über politische, ökonomische und kulturelle Dimensionen der EU.
Die Teilnahme kostet 900 Euro. Darin sind alle Kosten inklusive der Exkursionen enthalten.

Weitere Informationen:
Mareike Fröhlich, Mail: m.froehlich@europainstitut.de, Tel.: (0681) 3026664,

Weitere Informationen:
- http://www.europainstitut.de/esu2012

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildOpen University stellt das MBA-Studium in Stuttgart vor (20.02.2014, 22:10)
    Die Open University Business School informiert über das dreifach akkreditierte MBA-Studium an der britischen Fernuniversität.Die Studienberaterin Catherine Courtney lädt zu einem Informationsabend ein in Stuttgart am Donnerstag, 13. März 2014 von...
  • Bild„Lernen lernen“: EBS Law School mit neuem Center (20.02.2014, 17:10)
    Innovative Unterrichtsformate erleben Studierende im Center for Legal Education and Professional Development (CLE) der EBS Law School, das Anfang des Jahres gegründet wurde. Das CLE entwickelt neue Lehr- und Lernkonzepte, etwa im Bereich...
  • BildTagung: »Suhrkamp and European Literature« (20.02.2014, 17:10)
    8. Forschungstreffen Suhrkamp/Insel am 13. und 14. März 2014Mit Autoren wie Samuel Beckett und T.S. Eliot ist der Suhrkamp Verlag von Anfang an nicht nur als Verlag deutschsprachiger, sondern auch europäischer Literatur in Erscheinung getreten. Wo...
  • BildUnterricht in Bewegung – Kinder lernen in Bewegung (19.02.2014, 18:10)
    „Materialien für die Grundschule“ zeigen neue Wege der Wissensvermittlung aufEines ist sicher: Kinder brauchen Bewegung – und dies auch in der Schule, wo sie einen großen Teil des Tages verbringen. Aber wie kann es gelingen, mehr Bewegung in den...
  • BildICCN/DGKN-Kongress: Lernen im Schlaf – kein Traum! (19.02.2014, 12:10)
    Berlin – Aktuelle neurophysiologische Erkenntnisse zeigen, welche wichtige Rolle Schlaf für die Bildung des Gedächtnisses spielt. Während wir schlafen und das Bewusstsein ausgeschaltet ist, ist das Gehirn alles andere als faul. Sobald wir...
  • BildEBS Studenten laden zur Supply Chain Conference am 20. und 21. März 2014 (19.02.2014, 11:10)
    Am 20. und 21. März 2014 dreht sich auf dem EBS Campus in Oestrich-Winkel alles um Materialflusssysteme, Lieferketten und Logistik. Unter dem Titel „Seeking Future Leaders“ bringt die EBS Supply Chain Conference 2014 Studenten und Berufseinsteiger...
  • BildSummer School zu Landmanagement und Geodatenverarbeitung in Frankfurt am Main (18.02.2014, 16:10)
    Master-Studiengang Geoinformatik und Kommunaltechnik der FH Frankfurt veranstaltet International Summer SchoolDie „International Summer School GeKo 2014“ findet vom 26. Mai bis 6. Juni 2014 an der Fachhochschule Frankfurt am Main statt. Im Fokus...
  • BildIm MBA-Studium die richtigen Werkzeuge für das Management lernen (18.02.2014, 13:10)
    Open University knackt die Marke von 24.000 MBA-AbsolventenWelche Möglichkeiten gibt es für Fach- und Führungskräfte, ihr Management-Wissen und ihre Führungsqualitäten zu erweitern, ohne ihre Berufstätigkeit mal eben für ein bis zwei Jahre für...
  • BildTagung zum Lehren und Lernen in der Biologie (18.02.2014, 09:10)
    Etwa 100 Nachwuchswissenschaftler aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und der Türkei werden zu einer Tagung zur Didaktik der Biologie in Trier erwartet. Bei der „Frühjahrsschule“ präsentieren und diskutieren junge Wissenschaftler ihre...
  • BildLernen aus der Masse: Neuartige App-Angriffe durch Android-Apps in Google Play schneller erkennen (17.02.2014, 10:10)
    Die Miniprogramme auf internetfähigen Mobilgeräten, kurz Apps genannt, sind gefährliche Daten-Verräter. Seit den jüngsten Enthüllungen von Edward Snowden dürfte das jedem klar sein. Um diese Spione in der Hosentasche zu enttarnen, haben...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

94 - Fün f =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



JuraForum.deNachrichtenWissenschaftStudenten lernen Europa bei der „European Summer University“ in Otzenhausen kennen 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.