Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenWissenschaftSave the date: „Wohnformen im Alter“ 

Save the date: „Wohnformen im Alter“

10.07.2015, 11:18 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


IAT und hsg laden ein zum interdisziplinären Symposium am 24. September 2015, Gesundheitscampus Bochum

Der Anteil der Älteren in der Gesellschaft steigt in den nächsten Jahrzehnten deutlich an. Obwohl im Alter körperliche Einschränkungen, Demenz oder Erkrankungen tendenziell zunehmen, wollen viele Ältere möglichst selbstständig und selbstbestimmt wohnen. So sind in den letzten Jahren ganz unterschiedliche Wohnformen für Ältere entstanden: Neben dem Pflegeheim mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung gibt es immer mehr ambulant betreute Wohngruppen und selbstorganisierte Mehrgenerationen-Wohnprojekte, in denen soziale Netzwerke in der Nachbarschaft wichtige Funktionen übernehmen. Auch die Gebäudetechnik hat sich weiterentwickelt und ermöglicht mit entsprechenden technischen Umbauten auch den längeren Verbleib in den „eigenen vier Wänden“.

Diese Entwicklungen sind Thema beim interdisziplinären Symposium „Wohnformen im Alter“ am 24. September 2015 in Bochum. Die Veranstaltung wird gemeinsam organisiert vom Institut Arbeit und Technik (IAT /Westfälische Hochschule) und der Hochschule für Gesundheit (hsg) und findet in den neuen Räumlichkeiten der hsg auf dem Gesundheitscampus NRW in Bochum statt. Das interdisziplinär besetzte Symposium „Wohnformen im Alter“ wird der Frage nachgehen, welchen Beitrag Architektur, Stadt- und Raumplanung, Technik, gesundheitliche Versorgung und soziale Netzwerke leisten können, ein Höchstmaß an selbstbestimmten Wohnen und Leben zu ermöglichen und die soziale Einbettung von Älteren zu unterstützen.

Ihre Ansprechpartner für Fragen zur Veranstaltung:

Tim Stegmann, Institut Arbeit und Technik, Tel.: 0209/1707-116, Mail: wia2015@iat.eu,
Jennifer Fehr, Referentin im Department of Community Health an der hsg, Tel..: 0234/77727-723, Mail: jennifer.fehr@hs-gesundheit.de

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildIPH makes forging more efficient – on behalf of the EU (19.02.2014, 14:10)
    A faster, cheaper and more efficient producing of titanium-parts is the aim of a new research project funded by the European Union. The german-based “Institut für Integrierte Produktion Hannover” (IPH) is working on the project together with two...
  • BildIWOTE’14 - Program flyer available for the international welding workshop (19.02.2014, 14:10)
    The workshop is intended to promote the exchange of experience at international level and foster the dialogue between science and industry, related to the shape changing phenomena in thermal forming and welding.You will find the brand new program...
  • BildMetal in the heart is non-hazardous to health (18.02.2014, 11:10)
    Materials Scientists at the University of Jena examine implants made of nickel-titanium alloy in a long-term studyA trousers button, a coin or a watch can be dangerous for people with a nickel allergy. Approximately 1 in 10 Germans is allergic to...
  • BildThe Briese Sponsorship Award for Young Marine Researchers 2013 goes to Dr. Daniel Zitterbart. (17.02.2014, 14:10)
    The awarding of the „Briese-Preis für Meeresforschung“ (Briese Award for Marine Research) will take place for the fourth time now at the Leibniz Institute for Baltic Sea Research, Warnemünde, next Wednesday 19th February, 2014. The awarded PHD...
  • BildThe MBA – Driving your career forwards “Developing Leadership Competence… Together!” (14.02.2014, 17:10)
    Management has many facets: self-management, leadership and professional knowledge. At the MBA Information Day from 2 p.m. on Saturday, 22 February 2014 at the Berlin School of Economics and Law (BSEL), academic staff, study programme teams,...
  • BildLangzeitarbeitslose: Keine pauschale Überprüfung alter Hartz-IV-Bescheide (14.02.2014, 10:35)
    Kassel (jur). Langzeitarbeitslose können vom Jobcenter nicht pauschal die Überprüfung aller Hartz-IV-Bescheide der letzten Jahre einfordern. Auch wenn der Behörde eine unrichtige Anwendung des Rechts vorgeworfen wird, muss bei einer Überprüfung...
  • BildImmunologists from the University of Bonn topple dogma (13.02.2014, 19:10)
    An international team of scientists under the leadership of the University of Bonn disproves a dogma: To date, immunologists have assumed that the macrophages functioning as "scavenger cells" can be classified into two different forms. In an...
  • BildSandra Transchel Is the New Dean of Programs at (13.02.2014, 14:10)
    Professor Sandra Transchel is the new dean of programs at Kühne Logistics University Hamburg (KLU). The supervisory board of the private university selected her in a unanimous decision. On April 1, 2014, Transchel will replace Prof. Alan McKinnon,...
  • BildPerspectives for biological & cultural diversity along the European Green Belt (11.02.2014, 16:10)
    3rd GreenNet-Conference in June, 3.-4., in Eisenach.Good examples, successful measures and new ideas are called for the 3rd international scientific and final GreenNet conference of the EU project GreenNet – Promoting the ecological network of the...
  • Bild„Sex and the City“ nicht vor 20.00 Uhr (02.03.2009, 16:41)
    Mit der Ausstrahlung einer Folge der Serie „Sex and the City“ vor 20.00 Uhr hat ProSieben gegen jugendschutzrechtliche Vorschriften verstoßen. Mit dieser Begründung hat das Verwaltungsgericht Berlin die Klage des Fernsehsenders gegen einen...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

80 - Vi. er =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



JuraForum.deNachrichtenWissenschaftSave the date: „Wohnformen im Alter“ 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.