Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenWissenschaftErstes Glia-Meeting in Magdeburg 

Erstes Glia-Meeting in Magdeburg

03.05.2012, 15:10 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


26 führende Neurowissenschaftler aus ganz Deutschland präsentieren Forschungsergebnisse

Das Leibniz-Institut für Neurobiologie hat Experten aus der ganzen Bundesrepublik zum ersten Glia-Meeting in Magdeburg eingeladen. Ziel der dreitägigen Konferenz ist der Ausbau eines Netzwerks, in dem die Wissenschaftler ihre Ergebnisse auf dem Gebiet der Glia-Forschung austauschen und gemeinsam voranbringen können.
Das erste Magdeburger Glia-Meeting findet vom 7.-9. Mai 2012, im Leibniz-Institut für Neurobiologie in Magdeburg statt. Gliazellen sind wichtige Bausteine des Gehirns. Über lange Zeit wurden sie jedoch von der Forschung vernachlässigt, weil man vermutete, dass sie lediglich als „Stützgerüst“ für die Nervenzellen, die Neuronen, fungieren. Der Entdecker der Gliazellen, der deutsche Pathologe Rudolf Virchow, hatte sie aufgrund dieser Vermutung auch „Glia“ genannt, abgeleitet vom griechischen Wort glia für „Leim“. Neuere Forschungen zeigen aber, dass die Glia-Zellen viel mehr ist als nur ein „Kleber“ sind. Sie tragen maßgeblich zum Stoff- und Flüssigkeitstransport sowie zur Aufrechterhaltung des ph-Wertes im Gehirn bei. Zudem spielen sie eine wichtige Rolle bei der Hirnentwicklung, aber auch bei der Informationsverarbeitung, -speicherung und –weiterleitung zwischen den Nervenzellen. Unter anderem sorgen sie für die Myelin-Schicht rund um die Axone, also die Reizweiterleitungsorgane der Nervenzellen. Myelin isoliert die Axone elektrisch, weshalb sie Signale schneller senden können. Es werden aber auch Informationen per Neurotransmitter an die Glia-Zellen übertragen. Die Glia-Zellen agieren sozusagen selbst als Kommunikator. Deshalb wird sogar vermutet, dass Gliazellen auch für Intelligenz und geistige Leistungsfähigkeit mit verantwortlich sind. Fest steht: Je höher entwickelt ein Lebewesen ist, desto größer ist der Anteil der Gliazellen im Gehirn.

Weitere Informationen:
- http://www.ifn-magdeburg.de/de/organisation/veranstaltungen/index.jsp

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildInternationaler Expertenaustausch: MEA-Meeting 2012 (18.07.2012, 10:10)
    Großer Zuspruch für das NMI Forum über Mikroelektroden-Arrays und Neurochips für die GesundheitsforschAuf Einladung des Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Instituts (NMI) Reutlingen trafen sich vom 10. bis zum 13. Juli über 300...
  • BildLipid Meeting 2011 gestartet (09.12.2011, 16:10)
    Der Kongress zum Themenkomplex Fettstoffwechel und Gefäßerkrankungen hat in Leipzig Tradition. In diesem Jahr findet er zum 17. Mal mit rund 110 Teilnehmern und Referenten aus Europa, Nordamerika und Israel statt.Zeit: 09.12.2011 und...
  • BildDeutschlandweit erstes Smart Grid-Labor an der Universität Magdeburg (14.07.2011, 17:10)
    Neue Forschungsansätze für die intelligente EnergieversorgungAn der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) wird ein deutschlandweit einzigartiges Forschungslabor für die Entwicklung intelligenter Energieversorgungssysteme eröffnet. Am...
  • BildPhotovoltaik-Meeting 2011 (15.04.2011, 19:00)
    Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutieren am Mittwoch, 20. April 2011, von 13 bis 18 Uhr im Laborgebäude 14E der Hochschule Lausitz in Senftenberg zur Photovoltaik, die bereits seit Mitte der 90er Jahre ein wichtiges Thema an der...
  • BildInternationales Lungenkrebs-Meeting in Essen (21.07.2010, 11:00)
    11. Essener „Thoracic Oncology Expert Meeting“ des Lungenkrebszentrums am Westdeut-schen Tumorzentrum (WTZ) in der Philharmonie Essen: Internationale Fachexperten aus den USA, Frankreich, England, Polen, Belgien und Österreich sowie nationale...
  • BildXvi. Lipid Meeting Leipzig (17.11.2009, 13:00)
    Im Mittelpunkt des diesjährigen Leipziger Lipid Meetings stehen Fragen der Fettstoffwechselregulation, neue Funktionen der Fette (Lipide )in der Signalübertragung und bei Transportprozessen, sowie die Funktion der Lipide bei Diabetes mellitus und...
  • BildErstes Zertifikat von Uni Magdeburg und TÜV Nord Cert für Messgeräte zur Überwachung elektrischer Ne (17.10.2008, 09:00)
    Im Testlabor der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat eine der neuesten Entwicklungen der Firma Siemens, die SIMEAS R PMU, erfolgreich ein Testverfahren durchlaufen. Dafür nahmen...
  • BildNano-Meeting (28.05.2008, 15:00)
    An der Freien Universität Berlin findet der "European Workshop on Particulate Systems" im Bereich der Pharma-Nanotechnologie stattNanopartikel - das sind kleinste Teilchen, mit denen etwa die Wirkstoffe von Medikamenten an den gewünschten Ort im...
  • BildDas "Cologne Spring Meeting" (03.03.2008, 13:00)
    Internationale Tagung mit renommierten Molekularbiologen in KölnWie kann man Krankheiten heilen? Werden wir uns irgendwann gegen jeden noch so aggressiven Virus schützen können? Mit diesen und zahlreichen anderen Fragestellungen beschäftigt sich...
  • BildThe Road -- *A Meeting Place (30.11.2006, 18:00)
    We have all traveled on roads. A road may be a way to get from A to B or it may be an adventure. The interaction along our roads has now been mapped, and one of the conclusions is that the road is used in a way that makes it similar to a local...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

43 - V ie/r =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



JuraForum.deNachrichtenWissenschaftErstes Glia-Meeting in Magdeburg 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.