Ermutigendes Versprechen für die Bildung

23.03.2010, 14:00 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren


"Die gestrigen Äußerungen der Wissenschaftsminister von Bund und Ländern sind ermutigend: Endlich wird verstanden, dass Deutschland in die Wissensvermittlung und den Aufbau von Kompetenzen der jungen Menschen mehr investieren muss. Wir brauchen eine hervorragende Forschung und in Einklang damit eine erstklassige Bildung." Mit diesen Äußerungen reagierte die Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz, Prof. Dr. Margret Wintermantel, heute in Bonn auf die gestrige Ankündigung der Vorsitzenden der Gemeinsamen Wissenschafts-konferenz, Bundesbildungsministerin Annette Schavan, und ihres Stellvertreters, des Berliner Wissenschaftssenators Jürgen Zöllner. Sie hatten erklärt, dass Bund und Länder gemeinsam 800 Millionen ? für die zusätzlich zu den Vereinbarungen aus dem Hochschulpakt I aufgenommenen Studienanfängerinnen und -anfänger bereitstellen wollen.


"Die Hochschulen haben schon bis zum letzten Jahr weit mehr Studierende aufgenommen als im Hochschulpakt I bis einschließlich 2010 vorgesehen", sagte Wintermantel. "Sie brauchen nun die Sicherheit, dass dieses Engagement entsprechend finanziert wird. Dass zunächst der Bund und dann auch die Länder hierzu bereit sind, ist eine Erfolg versprechende Aussicht."


"Auch die Finanzminister müssen angesichts der positiven Entwicklung der Studierendenzahlen verstehen: Diese jungen Leute sind unsere Zukunft. Sie brauchen das Rüstzeug, um mit vertieftem Wissen, innovativen Ideen und kommunikativen Fähigkeiten unsere Wirtschaft und Gesellschaft voranzubringen. Jetzt kommen die starken Jahrgänge in die Hochschulen. Das müssen wir nutzen und alle Anstrengungen unternehmen, dass sie die angemessenen Bedingungen haben um verantwortungsvolle, leistungsstarke Persönlichkeiten zu werden", so die HRK-Präsidentin.


Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildPersonalisierte Medizin: Begründete Hoffnung oder gewagtes Versprechen? (14.01.2014, 10:10)
    Die Personalisierte Medizin zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung wird weltweit diskutiert. Welche Erwartungen sie erfüllen kann und welche Fragen sich aufgrund der neuen Methoden möglicherweise aufwerfen, analysieren Experten auf der ersten...
  • BildFrühkindliche Bildung (17.04.2013, 12:10)
    Vortrag im Studium Generale an der Hochschule Rhein-Waal am 25. April in KleveUnter dem Motto „Frühkindliche Bildung“ steht der nächste Vortrag im Studium Generale. Prof. Dr. Barbara Hänel-Faulhaber, Professorin für Pädagogik an der Hochschule...
  • BildTrauben versprechen Linderung bei Lebererkrankungen (24.02.2011, 09:00)
    Veronique Chachay ist Doktorandin am Diamantina Institute der University of Queensland in Australien und erforscht derzeit, ob ein in der Haut von Trauben vorkommender Nährstoff bei der Behandlung der nicht alkoholbedingten Fettleber zu positiven...
  • BildNeue Elektronikbauteile versprechen künstliche Gehirne (22.10.2009, 16:00)
    Wissenschaftler der Universität Bielefeld erhält Förderung des Landes NRW für eine NachwuchsforschergruppeDer Experimentalphysiker Privatdozent Dr. Andy Thomas beschäftigt sich mit Materialforschung an der Schnittstelle zwischen Nanotechnologie...
  • BildWarum halten Menschen ihre Versprechen? (11.07.2008, 11:00)
    Menschen unterscheiden sich von Tieren u.a. durch ein außerordentliches Ausmaß an Kooperation. In ihren Bemühungen, kooperatives Handeln zu erklären, betonen Ökonomen stets die Rolle von (Tausch-) Verträgen. Oft handelt es sich dabei um rein...
  • BildBlühende Bildung (18.04.2008, 12:00)
    "Erfurt blüht - wir sind dabei" - Studentische AG Nachhaltigkeit leistet Beitrag zu Entente Florale an der UniMit Beginn des Sommersemesters soll auch an der Universität Erfurt der Frühling Einkehr halten. Die Ag Nachhaltigkeit Erfurt e.V. will...
  • BildBraucht Bildung Religion - Religion Bildung? (11.01.2008, 11:00)
    Zusammenfassung einer Podiumsdiskussion des IFR in der MDR 1 Kulturnacht am 13. Januar"Braucht Bildung Religion - Religion Bildung?" lautete der Titel einer Podiumsdiskussion, die im vergangenen Oktober das Interdisziplinäre Forum Religion an der...
  • BildBraucht Bildung Religion - Religion Bildung? (26.10.2007, 10:00)
    Gemeinsame Veranstaltung des Interdisziplinären Forum Religion und der Bertelsmann Stiftung im Erfurter Rathaus"Braucht Bildung Religion - Religion Bildung?", so lautet der Titel einer Podiumsdiskussion, die am Dienstag, dem 30. Oktober 2007 im...
  • BildBildung = Beschäftigung (10.09.2007, 16:00)
    WZB setzt neuen Forschungsakzent - Heike Solga ab 1. Oktober Direktorin (Berlin) Am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) wird künftig verstärkt zu Fragen von Bildung und Ausbildung geforscht. Am 1. Oktober 2007 startet die neue...
  • BildNeue Substanzen versprechen Hilfe bei Darmentzündungen (19.09.2006, 12:00)
    Arzt-Patienten-Seminar zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen am 23. September am UKJ Jena. Wenn der Darm chronisch entzündet ist, ist das mehr als nur ein wenig unangenehm: Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, die zwei wichtigsten...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

60 + Ac .ht =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.