Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deNachrichtenWissenschaftEINLADUNG Pressegespräch: Fraunhofer-Energietage - Lösungen für die Energiewende, 10. Mai in Berlin 

EINLADUNG Pressegespräch: Fraunhofer-Energietage - Lösungen für die Energiewende, 10. Mai in Berlin

03.05.2012, 19:10 | Wissenschaft | Autor: idw | 0 Kommentare

(0)

Donnerstag, 10. Mai 2012, um 9.30 Uhr
im Umweltforum in der Auferstehungskirche Berlin
Pufendorfer Straße 11, 10249 Berlin
U-Bahn: U5 bis Strausberger Platz, Ausgang Lebuser Straße, 5 Min. Fußweg

Die Energiewende ist beschlossen. Regenerative Energien sind weiter auf dem Vormarsch, der Ausbau von Stromnetz und Speichern steht an. Eine konkrete Roadmap für die Energiewende gibt es jedoch noch nicht. Es ist Zeit für eine Standortbestimmung. Über Lösungen für die Energiewende informieren und diskutieren Experten während der Fraunhofer-Energietage am 10. und 11.Mai 2012. Schirmherrin ist Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Wir laden Sie herzlich ein zur Tagung und zum Pressegespräch, das am 10. Mai um 9.30 Uhr stattfindet.

Führende Vertreter der Energie- und Forschungsbranche sowie Fachpolitiker zeigen die nächsten Schritte Richtung Energiewende sowie neue, zukunftsweisende Konzepte auf und stellen sich den Fragen der Journalisten. So wird Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, die Rolle von Fraunhofer als Motor innovativer Lösungen skizzieren. Ihr Ziel sind beispielsweise energie- und ressoureneffiziente, CO2-mindernde und bezahlbare Technologien.

Prof. Dr. Eicke R. Weber, Sprecher der Fraunhofer-Allianz Energie und Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE, stellt die aktualisierte Studie „Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien“ vor. In dieser Untersuchung werden die Stromgestehungskosten im ersten Quartal 2012 für die erneuerbaren Energietechnologien Photovoltaik, solarthermische Kraftwerke und Windenergieanlagen analysiert. Er erklärt, warum die Kostenentwicklung wesentlich besser ist, als sie in der Öffentlichkeit diskutiert wird.
Auf den Energietagen werden hochkarätige Referenten, in ihren Vorträgen und auf dem Podium zu den Schwerpunktthemen „Erneuerbare Energien“, „Energieeffiziente Industrieprozesse“, „Intelligente Netze“ sowie „Energiespeicher und E-Mobilität“ Stellung nehmen und innovative Lösungsbausteine für die nachhaltige, effiziente Energieversorgung der Zukunft aufzeigen.

Bitte rufen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen oder Interviewwünsche haben. Bitte melden Sie sich an, damit wir besser planen können: info@fraunhofer-energietage.de, Tel: +49 761 4588 5077.

Weitere Informationen:
- http://www.fraunhofer-energietage.de Weitere Informationen und Tagungsprogramm

Quelle: idw



Nachricht per E-Mail verschicken:

  1. 4 + 1 =

Hinweise:
Die hier eingegebenen Daten werden von uns nur dazu verwendet, die E-Mail zu versenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken. Ihre IP-Adresse und E-Mail werden aus Sicherheitsgründen gespeichert.


Kommentare (0):

Es sind keine Kommentare zu "EINLADUNG Pressegespräch: Fraunhofer-Energietage - Lösungen für die Energiewende, 10. Mai in Berlin" vorhanden.

Jetzt diese Nachricht im Forum kommentieren.Jetzt einloggen oder registrieren, um diese Nachricht im Forum zu kommentieren.


Weitere Nachrichten zum Thema


Ähnliche Themen in den JuraForen




JuraForum.deNachrichtenWissenschaftEINLADUNG Pressegespräch: Fraunhofer-Energietage - Lösungen für die Energiewende, 10. Mai in Berlin 

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

EINLADUNG Pressegespräch: Fraunhofer-Energietage - Lösungen für die Energiewende, 10. Mai in Berlin - Wissenschaft © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum