Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenWissenschaft„Archivratten“ präsentieren neue Ergebnisse zum stalinistischen Terror 

„Archivratten“ präsentieren neue Ergebnisse zum stalinistischen Terror

29.11.2010, 14:00 | Wissenschaft | Autor: | Jetzt kommentieren




In den vergangenen Jahren haben „Archivratten“ (Stalin) aus Deutschland, Russland und der Ukraine im Rahmen des Projektes „Massenverfolgungen im Großen Terror“ über eine besonders blutige Periode der sowjetischen Geschichte geforscht: Zwischen 1937-1938 wurden, jenseits der bekannten Schauprozesse gegen die sowjetischen Eliten, in geheimen Operationen und mit Hilfe von außergerichtlichen Organen 1,6 Millionen Menschen verurteilt, davon sehr viele zum Tode. An manchen Tagen ermordete man für Nichtigkeiten über tausend Personen oder verhängte bis zu zehn Jahre Lagerhaft. Besonders betroffen war von den Massenverfolgungen die einfache sowjetische Bevölkerung.
Am 6. Dezember 2010 werden die Ergebnisse der Forschungsarbeit zu „Massenverfolgungen im Großen Terror“ – sechs umfangreiche wissenschaftliche Publikationen – im Gustav Heinemann Haus in Bonn öffentlich zur Diskussion gestellt. Dies verspricht vor allem deshalb interessant zu werden, weil das Projekt in vielen Punkten bisher äußerst einheitliche Urteile über den Stalinismus anzweifelt.
Das Projektteam setzt sich zusammen aus Wissenschaftlern des Deutschen Historischen Instituts Moskau, der Ruhr-Universität Bochum und insgesamt 15 ukrainischen und russischen Universitäten, Akademien und Archiven. Im Verlauf des Symposions werden amerikanische, niederländische, russische und deutsche Historiker und Historikerinnen die Hauptthesen der Forschungsgruppen auf ihre wissenschaftliche Belastbarkeit hin überprüfen. Ziel der Veranstaltung ist es, Bilanz aus den Forschungsergebnissen zu ziehen und Perspektiven für Folgeprojekte zu eruieren.

6. Dezember 2010, 14-18 Uhr
Gustav Heinemann Haus Bonn

Weitere Informationen:
- http://www.stiftung-dgia.de/

Quelle: idw


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildErgebnisse FutureHotel Gastbefragung 2014 (28.01.2014, 10:10)
    Hotelgäste im deutschsprachigen Raum bereiten den Weg für das Hotel der ZukunftDie aktuelle Studie »FutureHotel Gastbefragung« präsentiert die Anforderungen und Bedürfnisse von 3380 Hotelgästen im deutschsprachigen Raum an das Hotel der Zukunft....
  • BildHerausragende Ergebnisse (07.12.2012, 15:10)
    Konstanzer Anglistik und Amerikanistik schneidet bei neuem Evaluierungsverfahren des Wissenschaftsrats sehr gut abIn einer Pilotstudie zur Weiterentwicklung des Forschungsratings hat der Wissenschaftsrat mit einer für die Philologien neuen Art der...
  • BildDiaRegis – erste Ergebnisse verfügbar (05.08.2011, 16:10)
    Komorbidität und Alter als Prädiktoren für HypoglykämierisikoMit der neuesten Datenauswertung aus DiaRegis - einem prospektiven Diabetesregister zur ambulanten Versorgung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 in Deutschland (Diabetes...
  • BildVerlängerung der Anti-Terror-Gesetze? (07.06.2011, 10:38)
    Strasbourg/Berlin (DAV). Die Diskussion um die Verlängerung der so genannten Anti-Terror-Gesetze hat auf ein Problem aufmerksam gemacht, das zunehmend Wissenschaft und Politik beschäftigt: Die Frage der Evaluierung von Polizei- und...
  • BildKleine Teile - große Ergebnisse (13.05.2011, 16:10)
    In der Welt des „nano“ zu HauseMNT-Fachkongress am 18. Mai 2011 in Jena vermittelt „Potenziale der Mikro- und Nanotechnologien“Am 18. Mai 2011 lädt der MNT Mikro-Nano-Thüringen Techniker und Forscher in die FH Jena zu seinem Fachkongress „nano...
  • BildKonsequente Gleichstellungspolitik zeigt Ergebnisse (19.10.2010, 11:00)
    In der Förderung von Frauen im deutschen Wissenschaftssystem ist die HWR Berlin SpitzenreiterIm Wettbewerb mit anderen Hochschulen hat die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin die Fördermittelgeber von Bund und Land mit ihrem...
  • BildErgebnisse gefühlvoll präsentiert (22.09.2010, 14:00)
    Vor etwa einem Jahr startete am Hochschulstandort Bocholt der Fachhochschule Gelsenkirchen das Forschungsprojekt „AdMotional“. Im Projekt wurde erforscht, ob und wie es möglich ist, Online-Nutzern persönliche, emotionale, situationsbezogene und...
  • BildErgebnisse der undjetzt?! - Konferenz (16.08.2010, 13:00)
    Wittener Erklärung sammelt die Forderungen der 190 RückkehrerInnen internationaler Freiwilligendienste, die sich vom 8. bis 14. August an der Universität Witten/Herdecke trafenBürgerschaftliches Engagement beruht auf Visionen und Erfahrungen. Zur...
  • BildErgebnisse des Expertentreffens (15.09.2009, 18:00)
    15th WMO/IAEA Meeting of Experts on Carbon Dioxide, Other Greenhouse Gases, and Related Tracer Measurement TechniquesJena, 7.-10. September 2009Ergebnisse des ExpertentreffensVon Montag bis Freitag der vergangenen Woche berieten sich in Jena die...
  • BildNeue Ergebnisse zur Nanosicherheitsforschung (21.02.2008, 12:00)
    Aktuelle Ergebnisse des EU-Forschungsprojektes NANOSAFE2 zur Untersuchung gesundheitlicher Nebenwirkungen industriell hergestellter Nanopartikel und -materialien werden in einer neuen Ausgabe des NANOSAFE2 Newsletters vorgestellt. Im Projekt...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

79 - F ü/nf =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



JuraForum.deNachrichtenWissenschaft„Archivratten“ präsentieren neue Ergebnisse zum stalinistischen Terror 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 10 Orte in der Anwaltssuche

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.