Wissenschaft

Seite 999 von 8099


  • Medikament gegen akute lymphatische Leukämie jetzt auch in Europa zugelassen (Wissenschaft, 21.12.2015, 10:15)
    Das Medikament Blincyto gegen eine sehr aggressive Form von Blutkrebs erhielt kürzlich die Zulassung durch die Europäische Arzneimittelagentur. Dessen Wirkstoff Blinatumomab wurde zu großen Teilen am Universitätsklinikum ... mehr
     
  • Millionenförderung im Kampf gegen Alzheimer (Wissenschaft, 21.12.2015, 10:14)
    Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg koordiniert ab 2016 europäisches ForschungsprojektAb 2016 wird die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg federführend ein europäisches Forschungsprojekt zur Therapie ... mehr
     
  • Räumliche Orientierung - Die Mathematik der Gitterzellen (Wissenschaft, 21.12.2015, 10:13)
    Neurowissenschaftler um Andreas Herz stellen eine Theorie vor, wie Gitterzellen im Gehirn räumliche Abstände repräsentieren. Ihre Ergebnisse deuten auf ein übergreifendes Kodierungsprinzip für verschiedene kognitive Prozesse ... mehr
     
  • Klingeltestat und Clamydienforschung (Wissenschaft, 21.12.2015, 10:13)
    Professor Eberhard Straube geht in den Ruhestand/ Er prägte ein Vierteljahrhundert medizinische Mikrobiologie an der Jenaer UniversitätDas Arbeitszimmer mit Blick auf die Lobdeburg sieht noch gar nicht nach Ruhestand aus: Der ... mehr
     
  • Bester Publikums-Beitrag gesucht: DGU schreibt Medienpreis Urologie 2016 aus (Wissenschaft, 21.12.2015, 10:12)
    Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) fördert die qualifizierte Berichterstattung über urologische Erkrankungen in der Publikumspresse weiter: „Kaum ein anderes medizinisches Fachgebiet ist stärker mit ... mehr
     
  • TU-Dortmund-Physikern gelingt ein revolutionär tiefer Blick in den Hochenergie-Kosmos (Wissenschaft, 21.12.2015, 10:11)
    Einem internationalen Forscherteam, an dem auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Dortmund beteiligt sind, ist jetzt die Entdeckung einer der am weitesten entfernten Quellen von hochenergetischer Gammastrahlung ... mehr
     
  • SuGA 2014: Zahl der Arbeitsunfälle nimmt weiter ab (Wissenschaft, 21.12.2015, 10:10)
    Dortmund – Die Zahl der Arbeitsunfälle ist so niedrig wie noch nie. Mit knapp 24 Unfällen je 1.000 Vollarbeiter stabilisierte 2014 sich die Unfallquote in Deutschland. Die absolute Zahl der Arbeitsunfälle blieb mit rund ... mehr
     
  • Protein zur Steigerung der Gedächtnisleistung identifiziert (Wissenschaft, 21.12.2015, 10:10)
    Wird das Level eines bestimmten DNA-modifizierenden Enzyms im Gehirn erhöht, lassen sich kognitive Fähigkeiten deutlich verbessern. Dies hat ein Forscherteam am Interdisziplinären Zentrum für Neurowissenschaften der ... mehr
     
  • Innovative networks in the global context (Wissenschaft, 21.12.2015, 09:11)
    Call for proposals for presentations and panels for the “AC21 International Forum” happening at Chemnitz from 30 April to 3 May 2016 is open from now onSuccessful international networks are advantageous for players intending ... mehr
     
  • DFG unterstützt 21 neue Fachinformationsdienste (Wissenschaft, 21.12.2015, 09:10)
    21,2 Millionen Euro für Ausbau der Literatur- und Informationsversorgung an Wissenschaftlichen Bibliotheken / Abschluss der Umstrukturierung der früheren SondersammelgebieteDie Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert ... mehr
     
  • 10 Millionen Euro für neurowissenschaftliche Forschung in Magdeburg (Wissenschaft, 21.12.2015, 09:10)
    Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert für vier weitere Jahre Sonderforschungsbereich zur Lern- und GedächtnisforschungDer neurowissenschaftliche Sonderforschungsbereich der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zur ... mehr
     
  • „Recruit Future Professionals“ soll ausländische Studierende in der Harzregion halten (Wissenschaft, 18.12.2015, 23:10)
    Gemeinsam wollen das KAT-Kompetenzzentrum der Hochschule Harz und der Landkreis Harz mit dem Projekt „Recruit Future Professionals“ zur Reduzierung des regionalen Fachkräftemangels beitragen, der insbesondere im MINT-Bereich ... mehr
     
  • Sozial engagierte vietnamesische Studentin erhält DAAD-Preis der Hochschule Harz (Wissenschaft, 18.12.2015, 18:10)
    Kurz vor der Weihnachtspause wurde in der Rektoratsvilla auf dem Wernigeröder Campus eine außergewöhnliche Leistung geehrt: Die Hochschule Harz verlieh den mit 1.000 Euro dotierten Preis des Deutschen Akademischen ... mehr
     
  • Neue Plattform für Gefäß- und Tumorforschung reduziert Tierversuche (Wissenschaft, 18.12.2015, 17:12)
    VOGiM-Zellkulturtechnik ermöglicht Beobachtung des TumorwachstumsBösartige Tumore sind unter anderem gekennzeichnet durch die Bildung massiver Gefäße und der Umgehung des Immunsystems. Eine neu entwickelte Zellkulturtechnik ... mehr
     
  • New model for vascular and tumour research (Wissenschaft, 18.12.2015, 17:11)
    VOGIM cell culture technique allows tumour growth to be observedTwo characteristic features of malignant tumours are that they form massive blood vessels and bypass the immune system. A new cell culture technique allows the ... mehr
     
  • Forstwirtschaft und Naturschutz – auch mit Douglasie & Co. möglich (Wissenschaft, 18.12.2015, 17:10)
    Keine Gefährdung der Biodiversität beim richtigen Umgang mit eingeführten BaumartenSollen sie oder sollen sie nicht? Die Frage dreht sich um eingeführte Baumarten wie die aus Nordamerika stammende Douglasie: Sollen sie in ... mehr
     
  • Brain Research: A Picture Says More than a 1000 Words (Wissenschaft, 18.12.2015, 17:10)
    This December, 19th marks the 100th Anniversary of Alois Alzheimer’s death. Since then, much has happened. Today, modern technology makes it possible to visualize molecular memory processes within the brain and to look into ... mehr
     
  • Erfolgreiche Managerinnen und Manager diplomiert (Wissenschaft, 18.12.2015, 16:13)
    Kürzlich erhielten 102 Managerinnen und Manager den Lohn ihrer Weiterbildungen in Form eines Diploms der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur. Mit diesem Diplom erwarben sich die Führungskräfte des mittleren und ... mehr
     
  • Außergewöhnlicher Mensch und Wissenschaftler: Prof. Artmann erhält Querdenker-Preis (Wissenschaft, 18.12.2015, 16:12)
    Artmann ist Artmann. Genauer gesagt: Professor Dr. habil. Gerhard Michael Artmann. Artmann ist Forscher und Suchender, Physiker und Philosoph, Zellbiologe und Zelleninsasse, Schauspieler und Schriftsteller, Lehrer und ... mehr
     
  • IMB + FSI = Expertise squared (Wissenschaft, 18.12.2015, 16:11)
    The two central institutes for continuing professional education at the Berlin School of Economics and Law (HWR) Berlin have been merged to create the Institut für Weiterbildung Berlin / Berlin Professional School (IWB / ... mehr
     
  • Big Data und CRM: Andreas Graefe auf Sky Stiftungsprofessur CRM berufen (Wissenschaft, 18.12.2015, 16:10)
    Die Hochschule Macromedia hat Dr. Andreas Graefe als Professor für Customer Relationship Management (CRM) berufen. Graefe hat u.a. an der LMU München, der Columbia University und der Wharton Business School zu ... mehr
     
  • Gründungen locken Gründer an (Wissenschaft, 18.12.2015, 16:10)
    Volkswirtschaftler der Universität Jena veröffentlicht Buch über „Entrepreneurship“Welche Eigenschaften sollte ein Unternehmer mitbringen, um erfolgreich eine Firma zu gründen? Was veranlasst Menschen überhaupt, den Mut zur ... mehr
     
  • IPRI-Forschungsprojekt zum Carbon Management in der Druckluftfilterbranche abgeschlossen (Wissenschaft, 18.12.2015, 15:16)
    Das International Performance Research Institute (IPRI) hat zusammen mit dem Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V. (IUTA) das Forschungsprojekt „Carbon Management - Entwicklung von Instrumenten zur Erarbeitung, ... mehr
     
  • IPRI Forschungsprojekt „4.0 Ready“ gestartet (Wissenschaft, 18.12.2015, 15:16)
    Das IPRI-Forschungsprojekt „4.0 Ready“ ist am 1. Dezember 2015 gestartet. Im Rahmen dieses Projekts wird ein Reifegradmodell zur Steigerung der Industrie 4.0-Befähigung in Produktion und Logistik am Beispiel von interaktiven ... mehr
     
  • Stellungnahme zu ethischen und rechtlichen Konsequenzen der Sequenzierung des menschlichen Genoms (Wissenschaft, 18.12.2015, 15:15)
    Die von Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen erarbeiteten „Eckpunkte für eine Heidelberger Praxis der Ganzgenomsequenzierung“ sind in einer zweiten, aktualisierten Auflage erschienen. Nach ihrer Erstveröffentlichung ... mehr
     

Seite:  1 ... 5 ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ...  996  997  998  999  1000  1001  ... 2000 ... 8099



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.