Wissenschaft

Seite 999 von 8300


  • Die fehlenden Braunen Zwerge (Wissenschaft, 08.04.2016, 10:14)
    Im Zuge einer neuen Analyse des aktualisierten Datenbestands von Beobachtungen sonnennaher Brauner Zwerge haben Potsdamer Astronomen festgestellt, dass eine große Anzahl Brauner Zwerge bislang unentdeckt geblieben sein ... mehr
     
  • Deutsche Zentren der Gesundheitsforschung auf Internisten-Kongress (Wissenschaft, 08.04.2016, 10:13)
    Große Volkskrankheiten stehen im Fokus der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG). Vom 9. bis 12. April 2016 treten die DZG erstmals gemeinsam auf der ... mehr
     
  • The Missing Brown Dwarfs (Wissenschaft, 08.04.2016, 10:13)
    When re-analysing catalogued and updated observational data of brown dwarfs in the solar neighbourhood, astronomers from Potsdam have found that a significant number of nearby brown dwarfs should still be out there, awaiting ... mehr
     
  • Communicator-Preis 2016 an Andreas Zick (Wissenschaft, 08.04.2016, 10:12)
    Auszeichnung für vielfältige, langjährige und engagierte Vermittlung von Forschungen zu Konflikten, Diskriminierung und Gewalt in der Gesellschaft / Verleihung am 4. Juli in MainzDer Communicator-Preis der Deutschen ... mehr
     
  • Fraunhofer-Innovationscluster Bioenergy: Positives Fazit zum Abschluss (Wissenschaft, 08.04.2016, 10:11)
    Am 31. Dezember 2015 endete der Fraunhofer-Innovationscluster Bioenergy. Vier Jahre haben die Beteiligten aus Forschung und Wirtschaft unter der Leitung von Fraunhofer UMSICHT an der Optimierung der stofflichen und ... mehr
     
  • Prof. Dr. Saskia Drösler verlässt das Präsidium der Hochschule Niederrhein (Wissenschaft, 08.04.2016, 10:10)
    Prof. Dr. Saskia Drösler ist jetzt nach dem Ende ihrer Amtszeit auf eigenen Wunsch aus dem Amt der Vizepräsidentin für Planung und Entwicklung der Hochschule Niederrhein ausgeschieden. Seit 2010 gehörte die Professorin für ... mehr
     
  • Forschen, bis der Arzt kommt (Wissenschaft, 08.04.2016, 10:10)
    Erster Wittener Forschungsstammtisch zum Thema Gesundheit am 13. April bietet Science Slam und VernetzungAuf Initiative von Wissenschaftlern der Universität Witten/Herdecke (UW/H) treffen sich am 13. April, 19.30 Uhr ... mehr
     
  • Medizinische Versorgung von Flüchtlingen: TU Dresden bereitet angehende Ärzte gezielt vor (Wissenschaft, 08.04.2016, 09:15)
    Die Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden mit ihrem Bereich Allgemeinmedizin bietet im jetzt startenden Sommersemester in enger Zusammenarbeit mit der Flüchtlingsambulanz der ... mehr
     
  • Schnittbild eines Molekülorbitals (Wissenschaft, 08.04.2016, 09:14)
    Physikern der Universität Würzburg ist es erstmals gelungen, Details der Elektronenhülle eines Moleküls abzubilden. Aus diesen können sie Informationen über die Moleküleigenschaften gewinnen und damit möglicherweise zur ... mehr
     
  • Hochschule investiert 600.000 Euro in Modernisierung des Technikums (Wissenschaft, 08.04.2016, 09:13)
    Viel Licht, moderne Anlagen und flexible Arbeitsmöglichkeiten: Um den Praxisbezug für Studierende der Abteilung naturwissenschaftliche Technik an der Hochschule Emden/Leer zu verbessern, wird das so genannte Technikum derzeit ... mehr
     
  • ERC Grants für fünf Forschende der RWTH Aachen (Wissenschaft, 08.04.2016, 09:13)
    RWTH-Amgehörige werden mit ERC Grants ausgezeichnet.Professor Heinz Pitsch, Leiter des Instituts für Technische Verbrennung der RWTH, Professor Hermann Ney, Leiter des Lehrstuhls für Informatik 6, und die Professoren Martin ... mehr
     
  • Bad Boller Reanimationsgespräche 2016 erfolgreich beendet (Wissenschaft, 08.04.2016, 09:12)
    Reanimation geht jeden etwas an!Bad Boll, 2016 – Das Überleben nach Herz-Kreislauf-Stillstand wird von vier Faktoren bestimmt: dem Zeitfenster ohne Herzdruckmassage, dem reibungslosen Funktionieren der Rettungskette, der ... mehr
     
  • Healthy-Campus-Konferenz: Gesundheit und Gesundheitsförderung als Wettbewerbsfaktor (Wissenschaft, 08.04.2016, 09:11)
    „Mens sana in corpore sano“ – dass Gesundheit und Studiersamkeit irgendwie zusammenhängen, wussten schon die alten Römer. Dass Gesundheit und Gesundheitsförderung heute immer mehr auch ein Wettbewerbsfaktor für die Gewinnung ... mehr
     
  • Neues Drachenboot für Hochschule Emden/Leer (Wissenschaft, 08.04.2016, 09:10)
    Jetzt ist es offiziell: Mit „HELga“ wird ein Team der Hochschule Emden/Leer beim diesjährigen Drachenbootrennen im August während der Emder Hafenmeile und bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften an den Start gehen.In den ... mehr
     
  • Weiche Schaltungen vereinen mehr Effizienz und bessere elektromagnetische Verträglichkeit (Wissenschaft, 08.04.2016, 09:10)
    Die Zukunft der Leistungselektronik steht auf dem Programm der PCIM-Konferenz, die im Mai in Nürnberg stattfindet. Auf der weltweit führenden Messe und Konferenz im Bereich Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, ... mehr
     
  • Migration, Integration und kulturelle Vielfalt (Wissenschaft, 07.04.2016, 22:10)
    FAU INTEGRA verbindet Direkthilfe für geflüchtete Studierwillige mit wissenschaftlicher Beschäftigung mit der FlüchtlingsthematikSeit Monaten beschäftigt die Flüchtlingsthematik alle Ebenen der Gesellschaft. ... mehr
     
  • Quantensimulation 2.0: Atome in Fernbeziehungen (Wissenschaft, 07.04.2016, 21:10)
    Ein Team um die Experimentalphysikerin Francesca Ferlaino und den Theoretiker Peter Zoller hat erstmals in einem optischen Gitter die magnetische Wechselwirkung zwischen weit auseinanderliegenden, ultrakalten Teilchen ... mehr
     
  • Quantum Simulation 2.0: Atoms Chat Long Distance (Wissenschaft, 07.04.2016, 21:10)
    In an international first, a research team of experimental physicists led by Francesca Ferlaino and theoretical physicists led by Peter Zoller has measured long-range magnetic interactions between ultracold particles confined ... mehr
     
  • Wie der Zeigefinger sich täuschen kann (Wissenschaft, 07.04.2016, 19:10)
    Kognitionswissenschaftler des Exzellenzclusters CITEC entdecken neue WahrnehmungsillusionFinger sind die wichtigsten Tastsensoren des Menschen. Doch nicht immer fühlen sie zuverlässig. Sie lassen sich täuschen. Das haben ... mehr
     
  • RGZM eröffnet Sonderausstellung mit Videokünstlerin Sarah Mock (Wissenschaft, 07.04.2016, 19:10)
    Mainz. »PHASO. Was von uns bleibt« ist der Titel der Sonderausstellung, die ab dem 7. April im Kurfürstlichen Schloss zu sehen ist. Unter der Teilnahme des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Mainz wurde die Ausstellung ... mehr
     
  • Graduierungsarbeit zu innovativer Methode für Beschichtung von PEEK-Kunststoffoberflächen geehrt (Wissenschaft, 07.04.2016, 18:13)
    Mit dem Professor-Franz-Brandstetter-Preis wird Herr Philipp Zimmermann für seine Masterarbeit „Prozessintegrierte Oberflächenmodifizierung und Charakterisierung von Polyetheretherketon-(PEEK)Formteilen“ ausgezeichnet.Auf dem ... mehr
     
  • Dank neuer Softwaretools: Leichtbau an der Grenze des Machbaren (Wissenschaft, 07.04.2016, 18:13)
    Innovationspreis für Entwicklungen zur Optimierung von Faser-Kunststoff-Verbund-TechnologienDen in diesem Jahr von JKL Kunststoff Lackierung GmbH (Ottendorf-Okrilla) geförderten Innovationspreis 2015 des Leibniz-Instituts für ... mehr
     
  • Graduierungsarbeit über Polyelektrolytnanopartikel für Arzneistoffträgersysteme geehrt (Wissenschaft, 07.04.2016, 18:12)
    Den Doktorandenpreis des Vereins zur Förderung des Leibniz-Instituts für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF) erhält am 7. April 2016 Herr Dr. Bernhard Torger für seine Dissertation "Biokompatible Polyelektrolytkomplexe für ... mehr
     
  • Diplompsychologe Ahmad Mansour (Autor "Generation Allah") an der Psychologischen Hochschule Berlin (Wissenschaft, 07.04.2016, 18:11)
    Anlässlich des 4. Deutschen Diversity-Tags der Charta der Vielfalt am 7. Juni 2016 hält Ahmad Mansour, Autor des Buches "Generation Allah", um 18 Uhr einen Vortrag zu "Religiöser Extremismus: Ursachen, Deradikalisierung und ... mehr
     
  • Practitioners' views on submission and dominant sex (Wissenschaft, 07.04.2016, 18:10)
    Strong emotional experiences, an opportunity to find your place in the world, a clear set of rules and the knowledge that other people regard it as immoral and shameful. These are just some of the views held by perpetrators ... mehr
     

Seite:  1 ... 5 ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ...  996  997  998  999  1000  1001  ... 2000 ... 8300



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.