Wissenschaft

Seite 999 von 7838


  • Insulin-Therapie ist kein Kinderspiel! Multinationale Studie zur Ketoazidose bei jungen Diabetikern (Wissenschaft, 28.08.2015, 13:10)
    Besonders für Kinder und Jugendliche ist Diabetes eine große Herausforderung. Wenn – wie beim Diabetes vom Typ 1 – der Körper kein eigenes Insulin mehr produziert, muss das stoffwechselaktive Hormon in genauer Dosierung ... mehr
     
  • Die Verzauberung der Welt (Wissenschaft, 28.08.2015, 13:10)
    Diskussionsveranstaltung "Die Verzauberung der Welt: Wie Religion und Naturwissenschaft die Wahrheit der Welt suchen und ihr Geheimnis finden" mit Prof. Ernst Peter Fischer und Prof. Jörg Lauster auf Einladung des Instituts ... mehr
     
  • Vulkanausbrüche - Magma-Eigenschaften wichtig für Vorhersage (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:16)
    Vulkanausbrüche lassen sich oft nur schwer prognostizieren. Entsprechende Modelle könnten verbessert werden, indem die Magma-Eigenschaften berücksichtigt werden, wie LMU-Geowissenschaftler berichten.Viele Vulkane liegen in ... mehr
     
  • Gravitationswellen im Einsteinjahr (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:15)
    Astronomiedidaktiker der Uni Jena veranstalten internationale Tagung über GravitationswellenDer berühmte Astronom Galileo Galilei (1564-1641) lehrte 18 Jahre lang Mathematik in Padua, ehe er als Hofmathematiker nach Florenz ... mehr
     
  • Forscher entwickeln Methode zur Manipulation von Molekülen (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:14)
    Physiker der Universität Leipzig und der Technischen Universität Dresden haben eine neue Methode zum Einfangen und zur Manipulation von einzelnen und mehreren Molekülen in Flüssigkeiten entwickelt und ihre neuen Erkenntnisse ... mehr
     
  • Leuphana-Studie: Marken werden wie Gesichter wahrgenommen (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:13)
    Psychologen untersuchen Eigenschaften bekannter MarkenzeichenEine aktuelle Studie zur Psychologie von Markenzeichen belegt, dass deren Wahrnehmung den gleichen psychologischen Mechanismen folgt, wie die Wahrnehmung von ... mehr
     
  • Brands are Perceived in the Same Way as Faces (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:13)
    Psychologists investigate properties of known trademarksA recent study on the psychology of trademarks shows that they are perceived by the same psychological mechanisms as those, which enable the recognition of faces. The ... mehr
     
  • Photovoltaik für den Klimaschutz in Brasilien (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:12)
    Energieexperten der Universität Paderborn sehen in Solartechnik Lösung für Brasiliens Energieprobleme – Kongress in Rio de JaneiroVor wenigen Tagen hat Kanzlerin Angela Merkel Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff beim ... mehr
     
  • DAAD und das brasilianische Bildungsministerium bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:11)
    Memorandum of Understanding für das neue Programm "Deutsch ohne Grenzen" Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und das brasilianische Bildungsministerium (MEC) verstärken ihre Zusammenarbeit im Hochschulbereich. Im ... mehr
     
  • Wissenstransfer leichtgemacht! (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:10)
    „Leibniz im Landtag NRW“ fördert den Dialog zwischen Politik und WissenschaftAm 3. September 2015 besuchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Leibniz-Institute NRW Abgeordnete des Düsseldorfer Landtags in ihren ... mehr
     
  • Ausschreibung: Hamburger Sicherheitspreis 2015 (Wissenschaft, 28.08.2015, 12:10)
    2015 wird zum dritten Mal der mit 3.000 Euro dotierte Hamburger Sicherheitspreis verliehen. Dabei werden innovative Konzepte zur Verbesserung der Arbeit der Polizei, der Unternehmenssicherheit und der gewerblichen ... mehr
     
  • Forschernachwuchsgruppe am IfBB startet in die zweite Projektphase (Wissenschaft, 28.08.2015, 11:13)
    (Hannover, 28. August 2015) Erfolgreiche Arbeit der IfBB-Forschernachwuchsgruppe: Aufbauend auf die erste Projektphase ist die zweite Phase angelaufen. Mit ihr erfolgt die industrielle Umsetzung der entwickelten ... mehr
     
  • Strömungen in industriellen Anlagen sichtbar gemacht (Wissenschaft, 28.08.2015, 11:13)
    In Dresden dreht sich vom 1. bis 3. September 2015 alles um Stoffströme in technischen Anlagen und wie man diese visualisieren und damit besser verstehen und beurteilen kann. Rund 90 Experten aus 21 Ländern nehmen am 7. ... mehr
     
  • Ozeanplaneten weniger lebensfreundlich als vermutet (Wissenschaft, 28.08.2015, 11:12)
    Forschende aus Bern und Berlin haben ein Modell entwickelt, mit dem sie den CO2-Zyklus auf Ozeanplaneten ausserhalb unseres Sonnensystems studieren können. Ihre Ergebnisse zeigen, dass sich dieser Zyklus negativ auf die ... mehr
     
  • UDE: Lose Leute – Tagung über umherziehende Personen im 17./18. Jahrhundert (Wissenschaft, 28.08.2015, 11:11)
    Seltsame Personen bevölkerten mitunter die europäischen Straßen der frühen Neuzeit: Gaukler, Bettler, Pilger oder auch Propheten. Sie zogen durch Länder und Landschaften, verweilten hier und da, blieben aber nicht. Ihren ... mehr
     
  • Studium Generale - Uni für alle (Wissenschaft, 28.08.2015, 11:10)
    „Wie funktionieren eigentlich die Wirtschafts- und Finanzwelt?“ Eine Fragestellung, mit der sich Studierende des Studium Generale ein Semester lang auseinander setzen können. Diese Vorlesungsreihe ist exemplarisch für die ... mehr
     
  • Ein Barcode zum Schreddern von Abfall-RNA (Wissenschaft, 28.08.2015, 11:10)
    Eine wachsende, sich teilende Zelle verwendet einen Großteil ihres Energiehaushalts für die Herstellung ihrer „Proteinfabriken“, der Ribosomen. Eine wichtige Rolle bei deren „Montage“ spielt das Exosom – eine molekulare ... mehr
     
  • Forscher entdecken neuen Mechanismus bei Nebennierentumoren (Wissenschaft, 28.08.2015, 10:14)
    Neuherberg, 28. August 2015. Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München haben einen Mechanismus aufgeklärt, der für die Entstehung von Tumoren des Nebennierenmarks verantwortlich ist. Sie fanden heraus, dass das Protein ... mehr
     
  • Club: Straßenfußball in der Halbzeitpause (Wissenschaft, 28.08.2015, 10:13)
    FAU-Sportwissenschaftler demonstriert mit acht Kindern des TSV Neunkirchen beim Spiel des 1. FCN gegen Fortuna Düsseldorf das kindgerechte Wettkampfsystem FUNiñoBei vielen Profikickern – gerade wenn sie aus dem spanischen ... mehr
     
  • Researchers discover new mechanism in adrenal gland tumors (Wissenschaft, 28.08.2015, 10:13)
    Neuherberg, August 28, 2015. Scientists at the Helmholtz Zentrum München have elucidated a mechanism that is responsible for the development of adrenal gland tumors. They discovered that the BMP7 protein plays a key role in ... mehr
     
  • Forscher untersuchen Öko-System an großem Küstenabschnitt (Wissenschaft, 28.08.2015, 10:12)
    Modellregion zeigt, wie menschliche Eingriffe Küstenmoor verändernViele Küstenabschnitte in Mecklenburg-Vorpommern sind durch Schutzbauten gesichert. Ob die auch für die Zukunft unter dem prognostizierten Meeresspiegelanstieg ... mehr
     
  • Eröffnung des „BoneLab Ephesos“ – Archäozoologen eröffnen Knochenlabor in der Türkei (Wissenschaft, 28.08.2015, 10:11)
    Seit dem 19. Jahrhundert legen österreichische ArchäologInnen die Ruinen der antiken Stadt Ephesos frei. Die an der türkischen Westküste liegende Ausgrabungsstätte ist auch Arbeitsort für ArchäozoologInnen der Vetmeduni ... mehr
     
  • 25-Tonnen-Gerät komplettiert das KATRIN-Experiment (Wissenschaft, 28.08.2015, 10:10)
    25 Tonnen schwer, 16 Meter lang, 4 Meter hoch: Die Tritiumquelle des Großforschungsexperiments KATRIN ist ein Schwergewicht. Sie wird es aber ermöglichen, das kleinste Materie-Teilchen des Universums zu „wiegen“: das ... mehr
     
  • Archaeozoologists open “BoneLab Ephesos” in Turkey (Wissenschaft, 28.08.2015, 10:10)
    Archaeologists from Austria have been working to excavate the ruins of the ancient city of Ephesus since the 19th century. The archaeological site, situated on Turkey’s western coast, also is the place of work for ... mehr
     
  • Design meets Performance (Wissenschaft, 28.08.2015, 09:10)
    Erste Kollektion mit optimierter Kleidung für Rollstuhl-Basketballer umgesetztBÖNNIGHEIM (on) Innerhalb von nur 12 Jahren hat sich die Zahl der Mitglieder imDeutschen Behindertensport knapp verdoppelt – Tendenz weiter ... mehr
     

Seite:  1 ... 5 ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ...  996  997  998  999  1000  1001  ... 2000 ... 7838



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.