Wissenschaft

Seite 7887 von 8238


  • Bundesverdienstkreuz für Christian Jochum und Norbert Pfeil (Wissenschaft, 16.02.2006, 11:00)
    Am 10. Februar 2006 wurden Prof. Dr. Christian Jochum und Dr. Norbert Pfeil in Berlin mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Beide beraten die Bundesregierung ... mehr
     
  • Einladung zur Ausstellungseröffnung "Faszination des Gehirns" (Wissenschaft, 16.02.2006, 11:00)
    Lesung: Im Niemandsland - die Alzheimer Erkrankung in der LiteraturIm Vorfeld der öffentlichen Veranstaltungen am Tag der Gesundheitsforschung am Sonntag, dem 19. Februar 2006, unter dem Motto "Die Welt im Gehirn" wird ... mehr
     
  • Gerd Bucerius-Stiftungsprofessur für Kultur und Geschichte Mittel- und Osteuropas ab Herbst 2006 an (Wissenschaft, 16.02.2006, 11:00)
    Die ZEIT-Stiftung richtet zum Wintersemester 20006/07 die "Gerd Bucerius-Stiftungsprofessur für Kultur und Geschichte Mittel- und Osteuropas" an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) ein. Sie stellt hierfür ... mehr
     
  • Keine Zukunft für den Feinstaub: Kompaktkurs in der RUB (Wissenschaft, 16.02.2006, 11:00)
    Bochum, 16.02.2006Nr. 58Keine Zukunft für den FeinstaubKompaktkurs: Chemische Probleme im UmweltschutzDie RUB informiert über neue EU-Richtlinien zur LuftqualitätWas kann wichtiger sein, als die Luft, die wir atmen? Um die ... mehr
     
  • Durch Licht gesund werden (Wissenschaft, 16.02.2006, 11:00)
    5. Symposium "Licht und Gesundheit" / Einladung zur Podiumsdiskussion am 23.2.2006Die Bedeutung von Licht für die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden ist sehr viel stärker als allgemein angenommen wird. Mit diesem ... mehr
     
  • Pressegespräch: "Strom aus der Sonne hat Zukunft" (Wissenschaft, 16.02.2006, 10:00)
    Pressegespräch, 22. Februar 2006, 12 Uhr, Kempinski Hotel Airport am Flughafen MünchenPhotovoltaik mit weiterer EffizienzsteigerungFührende Märkte: Deutschland, Japan, USABMW-Welt als attraktives Beispiel von Architektur und ... mehr
     
  • In drei europäischen Städten studieren (Wissenschaft, 16.02.2006, 10:00)
    Masterstudiengang "Angewandte Geophysik" der IDEA League startet 2006Die Angewandte Geophysik liefert entscheidende Informationen für gesellschaftliche Produktionsprozesse: So hilft sie bei der Lösung von Problemen, die durch ... mehr
     
  • Technikfolgen - Technikchancen (Wissenschaft, 16.02.2006, 10:00)
    Abendveranstaltung zu Perspektivender Energietechnik im Haus der Technik (HDT), Essen(Essen/Bonn, 16.02.2006) Auf Einladung von Haus der Technik, Essen, und Evangelischer Akademie im Rheinland, Bonn, fand am Mittwochabend, ... mehr
     
  • Tonkrieger wachen in den Arkaden (Wissenschaft, 16.02.2006, 10:00)
    Chinesische Tonkrieger wachen in den Münster-Arkaden. Die lebensgroßen Figuren weisen Besuchern den Weg zu einer Ausstellung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) über erfolgreiche chinesisch-deutsche ... mehr
     
  • Dr. Norbert Kaiser wird neuer Honorarprofessor an der FH Jena (Wissenschaft, 16.02.2006, 10:00)
    Noch engere Zusammenarbeit zwischen dem Fraunhofer Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik und der Fachhochschule JenaAm 17. Februar 2006 wird Dr. Norbert Kaiser vom Thüringer Kultusministerium zum Honorarprofessor für ... mehr
     
  • Hitliste der Erkältungs-Erreger - 7. Kalenderwoche (Wissenschaft, 16.02.2006, 10:00)
    Erste Fälle von Influenza nachgewiesen, Beginn der Grippe-Saison Welche Erkältungsviren und -bakterien derzeit von "Nase zu Nase" wandern, überwachen die Wissenschaftler des Forschungsnetzwerkes PID-ARI.net. Seit dem 16. ... mehr
     
  • Malariaverlauf steckt in den Genen (Wissenschaft, 16.02.2006, 10:00)
    Forscher entdecken genetische Varianten, die das Risiko einer schweren Malaria erhöhenBerlin, 15. Februar 2006 Genmutationen erhöhen das Risiko für eine schwere oder sogar tödliche Malaria bei Kindern im tropischen Afrika ... mehr
     
  • Farben des Alterns I Colors of Ageing Film von Dessauer Designprofessorin am 9. März 2006 in der La (Wissenschaft, 16.02.2006, 10:00)
    Das Altern der Bevölkerung stellt die Industrieländer vor neue Herausforderungen. So sind "in einer Gesellschaft, die sich verzweifelt auf jugendlich schminkt" (Ernst Bloch) tradierte Altersbilder zu hinterfragen und neue ... mehr
     
  • Fatale Signale aus dem Bauchspeck: Fortbildung zum Metabolischen Syndrom im RUB-Klinikum (Wissenschaft, 16.02.2006, 09:00)
    Fettgewebe ist nicht nur Energiespeicher, sondern wirkt als Organ, das verschiedene Botenstoffe produziert: Gerade der Bauchspeck sendet dabei mitunter fatale Signale aus, die die Medizin gerade erst in ihrer ganzen Tragweite ... mehr
     
  • 18 Monate Hebammengeleitete Geburt: Die Asklepios Klinik Harburg zieht Bilanz (Wissenschaft, 15.02.2006, 20:00)
    Seit 18 Monaten gehört die hebammengeleitete Geburt zum Betreuungsangebot für werdende Mütter in der Asklepios Klinik Harburg. Das Projekt wurde wissenschaftlich von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) ... mehr
     
  • "Weiterbildung als Fahrschein aus der Zone der Prekarität": Tagung (Wissenschaft, 15.02.2006, 19:00)
    "Weiterbildung ist in Deutschland ein exklusives Gut, in dessen Ge-nuss nicht alle gleichermaßen kommen", so Katrin Baltes und Andrea Hense, Soziologinnen der Universität Trier. "Gerade weil die Teil-nahme an beruflicher ... mehr
     
  • Verabschiedung des Virologen Prof. Dr. Gerd Werner (Wissenschaft, 15.02.2006, 19:00)
    Sonderseminar des Sonderforschungsbereichs "Invasionsmechanismen und Replikationsstrategien von Krankheitserreger" (SFB 535)Zu einem Sonderseminar anlässlich der Verabschiedung des Virologen Prof. Dr. Gerd Werner am 17. ... mehr
     
  • Personalia der TU Berlin (Wissenschaft, 15.02.2006, 18:00)
    RufannahmenDr. rer. nat. Tobias Brandes, Ruferteilung vom 18. September 2005, Senior Lecturer an der University of Manchester, UK, für das Fachgebiet Computergestützte Materialphysik in der Fakultät II Mathematik und ... mehr
     
  • Neuer berufsbegleitender MBA-Studiengang "Logistics Management" der HSL Hamburg School of Logistics (Wissenschaft, 15.02.2006, 18:00)
    Ab August 2006 wird an der HSL Hamburg School of Logistics der neue berufsbegleitende Studiengang "Logistics Management" angeboten. Binnen zwei Jahren erwerben Nachwuchsführungskräfte aus der Logistikbranche den Titel Master ... mehr
     
  • Internationales Forum über Zellkulturen und neue Technologien für den Arzneistoff-Transport (Wissenschaft, 15.02.2006, 17:00)
    Pharmazeutische Wissenschaftler aus aller Welt treffen sich in Saarbrücken Bioinformatik, Nanomedizin und Zellkulturen als Alternative zum Tierversuch sind die Schwerpunkte des diesjährigen internationalen "Zellkurses": Die ... mehr
     
  • Erfurter Kolleg bietet neues Weiterbildungsprogramm (Wissenschaft, 15.02.2006, 17:00)
    Studienprogramm der Universität für die Interessen älterer ErwachsenerDie Universität Erfurt bietet ab April 2006 Erwachsenen im höheren Alter im Rahmen des "Erfurter Kollegs" wissenschaftlich fundierte Weiterbildung an. ... mehr
     
  • FH Lausitz und Herzzentrum Brandenburg wirken zusammen (Wissenschaft, 15.02.2006, 17:00)
    Sehr erfolgreich konnten die ersten Studierenden der Studienrichtung Rehabilitationstechnik der Fachhochschule Lausitz ihr praktisches Studiensemester im Evangelischen Freikirchlichen Krankenhaus und Herzzentrum Brandenburg ... mehr
     
  • Innovative Regionen für Europa (Wissenschaft, 15.02.2006, 16:00)
    Wie gut sind Europas Regionen für die Globalisierung gerüstet? Dieser Frage geht das Fraunhofer ISI für die Europäische Union nach. Ziel ist die umfangreichste Datensammlung zur regionalen Innovationskraft. Europa soll im ... mehr
     
  • Philosophie studieren bei den Jesuiten garantiert schnellen Abschluss (Wissenschaft, 15.02.2006, 16:00)
    Mit durchschnittlich 9,3 Semestern wird an der Hochschule für Philosophie der Jesuiten in München der bundesweit schnellste Studienabschluss in Philosophie erreicht. Dies ist ein Ergebnis der umfangreichen Studie zur ... mehr
     
  • Auszeichnung für E-Learning-Projekt WEBGEO|klima auf europäischer Ebene (Wissenschaft, 15.02.2006, 16:00)
    Universität Freiburg baut herausragende Stellung für neue Medien und e-Learning weiter ausIm Rahmen der Eröffnung der "Learntec" in Karlsruhe, der bedeutendsten europäischen Messe für Technik und Software für Lernen und ... mehr
     

Seite:  1 ... 5 ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ...  7884  7885  7886  7887  7888  7889  ... 8238



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.