Wissenschaft

Seite 7391 von 8039


  • Prof. Dr. phil. Günter Seubold übernimmt Professur für Philosophie an der Alanus Hochschule (Wissenschaft, 15.08.2006, 18:00)
    Mit Beginn des neuen Studienjahres, am 1. September 2006, wird Prof. Dr. phil. Günter Seubold an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter eine Professur für Philosophie und Kunsttheorie antreten. Seubold ... mehr
     
  • Neue Blickrichtung in der Therapie von Krebs (Wissenschaft, 15.08.2006, 17:00)
    Die gemeinsame Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie behandelt aktuelle Diagnose- und Therapiemethoden von Bluterkrankungen und anderen bösartigen ... mehr
     
  • Katalyse für Chemie und Bildung (Wissenschaft, 15.08.2006, 16:00)
    23. Fortbildungs- und VortragstagungIn der Zeit vom 7. bis zum 9. September 2006 richtet das Institut für Chemie der Universität Rostock in der Albert-Einstein-Straße 3a die diesjährige Jahrestagung der Gesellschaft Deutscher ... mehr
     
  • Erste Zertifikate an frischgebackene "Projektmanager" (Wissenschaft, 15.08.2006, 16:00)
    Die ersten Zertifikate des Weiterbildungsstudiengangs "Projektmanagement" an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurden in der vergangenen Woche feierlich überreicht. Das berufsbegleitende Studienangebot unter Leitung ... mehr
     
  • Australische Wissenschaftler identifizieren Gen, das Tumorwachstum unterdrücken könnte (Wissenschaft, 15.08.2006, 15:00)
    Australische Wissenschaftler haben ein Gen identifiziert, welches eingesetzt werden könnte, um das Wachstum von Tumoren zu stoppen, indem deren Blutzufuhr blockiert wird. Eine Studie unter der Leitung von Professor Peter ... mehr
     
  • Dresden nimmt den Spitzenplatz beim Förderprogramm "Inno-Profile" ein (Wissenschaft, 15.08.2006, 15:00)
    Dresden nimmt den Spitzenplatz beim Förderprogramm "Inno-Profile" des Bundes ein. Nach dem offiziellen Start von "Inno-Profile im Juni 2005 wurden nun kürzlich 14 Projekte vorgestellt, die im Wettbewerb der zweiten ... mehr
     
  • Greifswalder BioTechnikum wächst kontinuierlich (Wissenschaft, 15.08.2006, 15:00)
    Einladung zur Übergabe des 3. und 4. Bauabschnitts Das Greifswalder BioTechnikum wächst kontinuierlich und erweitert seine Flächen für junge Life-Science-Unternehmen des Landes. Am Montag, dem 21. August 2006, um 12:00 Uhr ... mehr
     
  • Käfer beim Fressen belauscht (Wissenschaft, 15.08.2006, 15:00)
    Wo Schädlinge hörbar knabbern: Exponat der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft im Exploratorium PotsdamPotsdam (15.08.06) Die Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA) präsentiert ab ... mehr
     
  • Freiberger Bachelorstudiengang vereint Geoinformatik und Geophysik (Wissenschaft, 15.08.2006, 15:00)
    Erstmals ab dem Wintersemester 2006/07 bieten die Fakultäten für Geowissenschaften und für Mathematik und Informatik der TU Bergakademie Freiberg den neuen Bachelorstudiengang "Geoinformatik und Geophysik" an. Er sowie die ... mehr
     
  • 180 Kinder aus 30 Ländern lernten Deutsch (Wissenschaft, 15.08.2006, 15:00)
    180 Kinder aus 30 Ländern lernten DeutschKooperationsprojekt mit Beteiligung der Universität zu Köln endet offiziell am 18. August Köln, den 15. August 2006 - Mehr als 180 Teilnehmer aus 30 Herkunftsländern nahmen an dem ... mehr
     
  • Parasitologie: Prof. Mehlhorn wiedergewählt (Wissenschaft, 15.08.2006, 14:00)
    Auf dem 11. Weltkongreß für Parasitologie (ICOPA- 06. - 11. 08 2006 in Glasgow) wurde der Düsseldorfer Parasitologe Prof. Dr. Heinz Mehlhorn von den Vertretern der 116 wahlberechtigten nationalen Gesellschaften wieder für ... mehr
     
  • Neu entdeckter Signalweg bei Entzündungen (Wissenschaft, 15.08.2006, 14:00)
    Eine aktuelle Studie des Nationalen Genomforschungsnetzes (NGFN) ermöglicht neue Einblicke in die Entzündungsreaktionen des Körpers: Der Botenstoff TNF alpha (tumor necrosis factor alpha) löst einen weiteren, bislang ... mehr
     
  • Selber Wasser aus der Erde fördern (Wissenschaft, 15.08.2006, 14:00)
    Geowissenschaftler der Universität Jena veranstalten Schüler-Lehrer-Projekttag am 13. SeptemberJena (15.08.06) Der Juli war sehr trocken, der August ist zu nass. Die Natur verteilt ihr Wasser nicht so gleichmäßig, wie wir es ... mehr
     
  • Im Alumni-Portal ehemalige Kommilitonen finden (Wissenschaft, 15.08.2006, 14:00)
    Fachhochschule Schmalkalden startet neue Online-PlattformRund 3000 Studierende sind zurzeit an der fhS eingeschrieben und lernen das Studentenleben kennen. Nach Abschluss des Studiums heißt es Abschied nehmen von der fhS und ... mehr
     
  • Landschaftspraktikum für Nachhaltigkeit (Wissenschaft, 15.08.2006, 13:00)
    (von Jenny Sterzing)Auf Einladung des Geographischen Institutes der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAW) nahmen Landschaftsarchitekturstudenten der FH Erfurt zusammen mit Studierenden und Aspiranten von den ... mehr
     
  • Wenn die Staatsanwältin aus Hannover Fachliteratur aus Schweden organisiert (Wissenschaft, 15.08.2006, 13:00)
    Nicht zum "Prunck, sondern lediglich zum Gebrauch, zur Untersuchung und zum Unterricht" sollten die Sammlungen dienen, die bereits kurz nach ihrer Gründung 1737 an der Georgia Augusta entstanden. Dankbare Absolventen ... mehr
     
  • Universität Erlangen-Nürnberg: Naturwissenschaftler wird Akademie-Mitglied (Wissenschaft, 15.08.2006, 13:00)
    Prof. Dr. Norbert Sauer, Inhaber des Lehrstuhls für Molekulare Pflanzenphysiologie an der Universität Erlangen-Nürnberg, ist neues Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina Halle.Professor Sauer, Jahrgang ... mehr
     
  • Bedarf an Wirtschaftsingenieuren steigt- Infoveranstaltung zum Fernstudiengang "Wirtschaftsingenieur (Wissenschaft, 15.08.2006, 13:00)
    Management, Vertrieb, Geschäftsleitung, Controlling oder Consulting - nur sehr wenige Studiengänge ermöglichen ein so großes Spektrum an beruflichen Entfaltungsmöglichkeiten wie das breite Angebot im ... mehr
     
  • Lehrgang zum Netzwerkspezialisten (Wissenschaft, 15.08.2006, 13:00)
    Computer- Netzwerke spielen eine wichtige Rolle in der Informationstechnologie eines Unternehmens und bieten interessante berufliche Perspektiven für Netzwerkspezialisten. In Zusammenarbeit mit der Fakultät für ... mehr
     
  • Darmkrebs: Behandlungskonzept verbessern (Wissenschaft, 15.08.2006, 13:00)
    Durch Therapie-Optimierung Metastasen verhindernErlangen (nh) - Mehr als 70.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland neu an Darmkrebs, davon 30.000 an einem Krebs des Enddarms. Früh erkannt, ist Darmkrebs heilbar. ... mehr
     
  • Presseeinladung: Internationale Java-Konferenz an der Universität Mannheim (Wissenschaft, 15.08.2006, 13:00)
    Sehr geehrte Damen und Herren,sie sind kompliziert, aber ohne sie wären Computer nutzlos: Programmiersprachen wie Java, mit der sich rund 50 internationale Wissenschaftler im Rahmen einer Konferenz an der Universität Mannheim ... mehr
     
  • Zügel und Sporen für das Immunsystem: Wie Störungen des T-Zell-Gleichgewichts schwere Darmentzündung (Wissenschaft, 15.08.2006, 12:00)
    Ein fein balanciertes Gleichgewicht zwischen aggressiven und hemmenden Immunzellen sorgt dafür, dass die Darmschleimhaut gesund und funktionsfähig bleibt. Was geschehen kann, wenn das Zusammenspiel dieser Zellen aus den Fugen ... mehr
     
  • Ausgezeichnete Jenaer Dissertation zum Theologen Herder (Wissenschaft, 15.08.2006, 12:00)
    Absolvent der Universität Jena erhält Hanns-Lilje-Preis 2006Jena (15.08.06) Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen hat ihren diesjährigen Hanns-Lilje-Preis an Dr. Martin Keßler (Jena/ Basel) vergeben. Ihm wurde die ... mehr
     
  • Landwirtschaft und Umweltschutz: 22. Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht (Wissenschaft, 15.08.2006, 12:00)
    Bereits zum 22. Mal veranstaltet das Institut für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier (IUTR) das Trierer Kolloquium zum Umwelt- und Technikrecht. Die Tagung, die von Prof. Dr. Meinhard Schröder geleitet wird, ... mehr
     
  • Neuer Wirkstoff zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs (Wissenschaft, 15.08.2006, 12:00)
    Eine bahnbrechende Entdeckung der neueren Krebsforschung stellt die Tatsache dar, dass am komplexen Prozess der Krebsentstehung eine Gruppe von eng miteinander verwandten Eiweißmolekülen, Proteinkinasen genannt, beteiligt ... mehr
     

Seite:  1 ... 5 ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ...  7388  7389  7390  7391  7392  7393  ... 8039



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.