Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deNachrichtenWissenschaft 

Wissenschaft

Seite 4 von 6846


  • Interim in Markkleeberg (Wissenschaft, 31.08.2015, 14:10)
    Umbau an der HTWK Leipzig: Architekturlehre wird im Ausweichquartier fortgesetztFakultät Maschinenbau und Energietechnik, nun wird das große Gelände erneut zum Außenstandort der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur ... mehr
     
  • 10. Workshop Magnetlagertechnik Zittau-Chemnitz (Wissenschaft, 31.08.2015, 14:10)
    Vom 31. August bis 1. September 2015 findet an der Hochschule Zittau/Görlitz der 10. Workshop Magnetlagertechnik Zittau-Chemnitz statt. Die inhaltliche Vorbereitung des Workshops erfolgt gemeinsam mit der TU Chemnitz. ... mehr
     
  • Seeadler vermeiden große Geschosspartikel beim Verzehr von Kadavern (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:16)
    Seeadler vermeiden die Aufnahme großer Metallpartikel aus Säugetierkadavern beim Verzehr. Beim Auftreffen auf den Tierkörper zersplittern bleihaltige Jagdprojektile in zahlreiche kleine Metallpartikel, während bleifreie ... mehr
     
  • Wärme besser nutzen (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:15)
    Erfolgreiche Kältespeicherung in Chemnitz ist Impulsgeber für die Entwicklung neuer kostengünstiger Wärmespeicher in SegmentbauweiseIn diesem Sommer stiegen die Temperaturen deutschlandweit vielerorts auf mehr als 40 Grad ... mehr
     
  • Neue Infrastruktur für die Spitzenforschung (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:14)
    Nationaler Roadmap-Prozess bereitet Investitionen in große Forschungsbauten kommender Jahre vor / Wanka: "Wir planen heute für die Labore von morgen"Woraus besteht die Dunkle Materie des Universums? Können wir unseren ... mehr
     
  • Löhne in Europa: Extrem niedrige Inflation sorgt für leichte reale Zuwächse (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:13)
    Neuer Europäischer Tarifbericht des WSIBei den Löhnen geht es in Europa wieder zaghaft bergauf, die Zahl der Länder, in denen die Beschäftigten an Kaufkraft verlieren, ist vor allem durch die niedrige Inflation stark ... mehr
     
  • Elektrofahrzeuge kabellos laden und entladen (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:13)
    Über ein kabelloses Ladesystem können Elektroautos künftig nicht nur tanken, sondern die Energie ins Stromnetz zurückspeisen. Auf diese Weise helfen sie das Netz zu stabilisieren. Das kostengünstige Ladesystem erreicht hohe ... mehr
     
  • Akkreditierung von Joint Programmes (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:12)
    In Umsetzung der Internationalisierungsstrategie haben die niederländisch-flämische Akkreditierungsorganisation (NVAO) und der Akkreditierungsrat ein Abkommen zur gegenseitigen Anerkennung von Akkreditierungsentscheidungen ... mehr
     
  • Adaptronische Schlüsseltechnologien im Blick: Hessischer Finanzminister besucht Fraunhofer LBF (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:11)
    Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat am Mittwoch, 26. August 2015 das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt besucht. Bei seiner Visite sprach Schäfer über das hohe ... mehr
     
  • Erreger unter Superlupen – Aufbruch in unsichtbare Welten (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:10)
    Krankheitserreger sind beeindruckende Verwandlungskünstler und unfassbar klein. Gleichzeitig sind sie eine große Bedrohung für unsere Gesundheit: AIDS, Tuberkulose, Ebola – sie sind Verursacher. Ständig fordern die Mikroben ... mehr
     
  • Neuer antiviraler Mechanismus gegen Hepatitis C-Viren entdeckt (Wissenschaft, 31.08.2015, 13:10)
    Mit dem Hepatitis C-Virus sind weltweit etwa 160 Millionen Menschen infiziert. Die erste Infektion verläuft meist unbemerkt – das Virus weicht dem Immunsystem geschickt aus, löst kaum Krankheitszeichen aus und versteckt sich ... mehr
     
  • Bildungschancen für Flüchtlinge: Hochschulen öffnen Wege ins Studium (Wissenschaft, 31.08.2015, 12:14)
    Land stellt drei Millionen Euro bereit / Beispielhaftes Projekt an der HAWKDie Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Bildungschancen von Abiturientinnen und Abiturienten aus Nichtakademikerfamilien sowie von ... mehr
     
  • EINLADUNG zur Zeitreise: Erleben Sie hautnah, wie es sich anfühlt, alt zu sein! (Wissenschaft, 31.08.2015, 12:13)
    Sehr geehrte Damen und Herren, Vertreter der Presse,wir laden Sie ein zum Selbstversuch: Altern Sie in 10 Minuten gleich um mehrere Jahrzehnte. Sie werden sich wie ein 80- oder 90-Jähriger fühlen und spüren, was es bedeutet ... mehr
     
  • Tech-Oscarpreisträger und Virtual-Reality-Brillen in der H-BRS (Wissenschaft, 31.08.2015, 12:13)
    Das Institut für Visual Computing der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) ist am 10. und 11. September Gastgeber des Workshops „Virtuelle Realität und Augmented Reality (VR/AR)“ der gleichnamigen Fachgruppe der Gesellschaft ... mehr
     
  • Mit Gen MACC1 Hochrisikopatienten mit Gallenwegskrebs erkennen - Entscheidungshilfe für Leber OP (Wissenschaft, 31.08.2015, 12:12)
    Gallenwegskrebs ist selten und wird meist zu spät erkannt. Helfen kann oft nur noch eine große Leberoperation, in seltenen Fällen auch eine Lebertransplantation. Aber welche Patienten profitieren von einer Operation und ... mehr
     
  • Neue Entwicklungen für Architekturverglasung (Wissenschaft, 31.08.2015, 12:11)
    Am 7. Oktober 2015 findet der Workshop »Glas und Architektur – Ansprüche, Trends und Herausforderungen« des Clusters »Neue Werkstoffe« im Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg statt. Im Workshop zeigen ... mehr
     
  • MACC1 Gene Is an Independent Prognostic Biomarker for Survival in Klatskin Tumor Patients (Wissenschaft, 31.08.2015, 12:10)
    Bile duct cancer is rare and usually detected too late. Often only extensive liver surgery can help or, in rare cases, liver transplantation. But which patients will benefit from surgery and which will not, because their risk ... mehr
     
  • Strom regional erzeugen, nutzen und speichern (Wissenschaft, 31.08.2015, 12:10)
    Im Rahmen der Energiewende wird viel fluktuierende, erneuerbare Energie dezentral ins Stromnetz eingespeist. Idealerweise sollte sie lokal genutzt und gespeichert werden, um den Ausbau von Stromfernleitungen unnötig zu ... mehr
     
  • Tomatensuppe für die Nanopartikel-Forschung (Wissenschaft, 31.08.2015, 11:17)
    TU Wien und internationale Forschungspartner entwickeln Referenzproben, um Nanopartikel und ihre Auswirkungen besser studieren zu können.Nanopartikel finden sich fast überall – in unserer Nahrung, in der Luft, im Wasser. ... mehr
     
  • Erforschung von Sauerstoffminimumzonen: Internationales Expertenteam erarbeitet Weißbuch (Wissenschaft, 31.08.2015, 11:16)
    Am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) kommt vom 30. August bis zum 3. September 2015 ein hochrangiges internationales Expertenteam zu einem Arbeitstreffen zusammen. Die 16 Wissenschaftler aus sieben ... mehr
     
  • International School of Management (ISM) fördert junge Talente aus dem Ausland (Wissenschaft, 31.08.2015, 11:16)
    Deutsche Studierende zieht es für ihr Studium im Ausland meist nach Österreich, in die Niederlande oder nach Großbritannien. Für junge Menschen aus Europa oder Übersee ist wiederum Deutschland ein attraktives Land, um ... mehr
     
  • Unstatistik des Monats: Viagra für Frauen: 0.7 mehr Lust? (Wissenschaft, 31.08.2015, 11:15)
    Die Unstatistik des Monats August ist die Berichterstattung über die Markteinführung des Medikaments „Flibanserin“ in den USA. So berichtete zum Beispiel Focus online am 19. August: „Erste Lustpille für Frauen kommt auf den ... mehr
     
  • 7000 Jahre: Ältester Leukämie-Fund - Prähistorisches Skelett zeigt Anzeichen der Krebserkrankung (Wissenschaft, 31.08.2015, 11:14)
    Tübingen, den 31.08.2015. Wissenschaftler des Senckenberg Centre for Human Evolution and Palaeoenvironment und der Universität Tübingen haben den wahrscheinlich ältesten bisher bekannten Fall von Leukämie gefunden. In einem ... mehr
     
  • Vortragsreihe über die Anfänge des Nationaltheaters Mannheim (Wissenschaft, 31.08.2015, 11:13)
    Ab 9. September immer mittwochs um 17:15 Uhr in der Aula der UniversitätUnter dem Titel „Mannheimer Anfänge. Die Gründungsjahre des Nationaltheaters“ veranstaltet das Seminar für Deutsche Philologie der Universität Mannheim ... mehr
     
  • ISM scholarships - Promoting international talent (Wissenschaft, 31.08.2015, 11:13)
    The majority of German students who study abroad do so in Austria, the Netherlands or Great Britain. In contrast, young people from Europe and beyond see Germany as an attractive location for gaining international experience. ... mehr
     

Seite:   1  2  3  4  5  6  ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ... 6846



Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

Wissenschaft - Nachrichten © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum