Wissenschaft

Seite 3 von 8298


  • Projekt »ADIR«: Laser bergen wertvolle Werkstoffe (Wissenschaft, 20.07.2017, 19:10)
    Nicht mehr verwendete Elektronikgeräte automatisiert zerlegen und wertvolle Rohstoffe zurückgewinnen – ein wesentlicher Aspekt des Zukunftsthemas Urban Mining. Mit dem EU-Projekt »ADIR – Next generation urban mining – ... mehr
     
  • Antikes Ägypten - Neue Funde aus dem Goldland der Pharaonen (Wissenschaft, 20.07.2017, 18:10)
    LMU-Ägyptologin Julia Budka untersucht die Folgen interkulturellen Kontakts im antiken Ägypten. Bei ihren Ausgrabungen im Sudan barg sie unter anderem ein Pyramidengrab, das etwa 1450 vor Christus auf der Nilinsel Sai ... mehr
     
  • Einladung zur Semesterausstellung Sommersemester 2017 an der HMKW Köln (Wissenschaft, 20.07.2017, 17:12)
    Am Freitag und Samstag, 21. und 22. Juli, findet die 12. Semesterausstellung am Kölner Campus der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft statt. Die Werkschau aktueller studentischer Arbeiten zeigt die ... mehr
     
  • Mit der Entwicklung von Krankheitskeimen Schritt halten (Wissenschaft, 20.07.2017, 17:11)
    Internationales Symposium an der Universität KielSeit dem heutigen Donnerstag, 20. Juli, läuft mit dem „Symposium on Pathogen Evolution“ eine hochrangige internationale Tagung zur evolutionären Entwicklung von ... mehr
     
  • Freie Universität und Charité zeichnen exzellente forschungsbasierte Geschäftsideen aus (Wissenschaft, 20.07.2017, 17:10)
    Im Ideenwettbewerb „Research to Market Challenge“ der Freien Universität Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin sind am Dienstag insgesamt neun Projekte auszeichnet worden: Den mit 1.500 Euro dotierten ersten ... mehr
     
  • Konzepte für Internationalen Energiewettbewerb gesucht: Frist für vollständige Bewerbung verlängert! (Wissenschaft, 20.07.2017, 17:10)
    Mit einer kompakten Konzeptbeschreibung für einen internationalen Energiewettbewerb für Gebäude und Quartiere können sich Kommunen und Hochschulen bis zum 15. September 2017 beim „Ideenwettbewerb EnEff.Gebäude.2050“ bewerben. ... mehr
     
  • Lese-Rechtschreibstörung rechtzeitig erkennen: Grundlagen für zukünftigen Frühtest gelegt (Wissenschaft, 20.07.2017, 16:10)
    Fünf Jahre gemeinsame Forschungsarbeit könnten ihn möglich machen: Einen Frühtest, der die weitverbreitete Lese-Rechtschreibstörung (LRS) rechtzeitig erkennt – und so rund fünf Prozent der Kinder einen langen Leidensweg ... mehr
     
  • TU Berlin: Jenseits vom Lärm (Wissenschaft, 20.07.2017, 16:10)
    Bürgerbeteiligung bei der Erstellung einer Landkarte ruhiger Orte: Die „Hush City App“ soll Daten sammeln und ruhige Zonen in der Stadt für alle identifizierenLärm, insbesondere Verkehrslärm, ist nach der Luftverschmutzung ... mehr
     
  • Von Superfluids bis nach Hinterkaifeck (Wissenschaft, 20.07.2017, 15:13)
    "Wissenschaft und Forschung in Augsburg": Die neunte Ausgabe der 8-seitigen Beilage ist heute wieder 319169-fach in der Augsburger Allgemeinen erschienenAugsburg/KPP – Kristalle, die flüssiger als flüssig sind, und der bis ... mehr
     
  • Five scientists receive the Helmholtz International Fellow Award (Wissenschaft, 20.07.2017, 15:12)
    The Helmholtz Association has honored five outstanding international scientists with the Helmholtz International Fellow Award. These scientists have earned special distinction in areas of research relevant to the Helmholtz ... mehr
     
  • Auf zur Sommer-Universiade 2017 nach Taiwan! (Wissenschaft, 20.07.2017, 15:11)
    Studium und Leistungssport in Einklang zu bringen, weiß die 20-jährige Augsburger Degen-Fechterin Anna Hornischer. Sie freut sich darauf, als Mitglied des 125-köpfigen deutschen Teams dabeizusein, wenn sich vom 19. bis zum ... mehr
     
  • Social Media - Überwachungs-Saat (Wissenschaft, 20.07.2017, 15:10)
    Mit der umstrittenen Snap Map können Snapchat-User andere Nutzer orten. Die Applikation ist nur das neueste in einer ganzen Reihe von Monitoring-Tools in den sozialen Medien. Eine LMU-Studie untersucht deren Nutzen und ... mehr
     
  • Aus den eigenen Reihen: Macromedia mit neuen Prodekanen für Business & Media School (Wissenschaft, 20.07.2017, 15:10)
    Im akademischen Führungsteam der privaten Hochschule Macromedia gibt es zwei Neuzugänge: Ab Wintersemester 2017/18 wird Prof. Dr. Jochen Pampel als Prodekan der Macromedia Business School vorstehen. Die vakante Position des ... mehr
     
  • Bildgebung von entstehendem Narbengewebe (Wissenschaft, 20.07.2017, 14:13)
    Mit Magnetresonanzspektroskopie die Bildung von Bindegewebsfasern in der Lunge beobachtenBei Verletzungen entwickeln Organe neues Bindegewebe; die Wunde kann vernarben. Dieser Prozess der Bindegewebsfaserbildung kann jetzt ... mehr
     
  • Forschungszentrum Gotha plant Edition des Briefwechsels von Garlieb Merkel (Wissenschaft, 20.07.2017, 14:13)
    Mit Fördermitteln in Höhe von rund 31.000 Euro unterstützt die Ernst-Abbe-Stiftung (Jena) ein Forschungsprojekt von Prof. Dr. Martin Mulsow und Dr. Dirk Sangmeister am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt. Das ... mehr
     
  • Aufschlussreiche Partikeltrennungen (Wissenschaft, 20.07.2017, 14:12)
    Amplifizierung unnötig: Ultrasensitive DNA-Quantifizierung per LichtstreuungSpuren von Biomolekülen wie DNA lassen sich mit einem neuen „dynamischen“ Verfahren nachweisen, das auf der Detektion einzelner Assoziation- und ... mehr
     
  • DATA∙e∙Pump: Kick-off für ein Forschungsprojekt der TH Nürnberg mit hohem Transferpotenzial (Wissenschaft, 20.07.2017, 14:11)
    Mittelständische Unternehmen der Metropolregion Nürnberg zeigen großes Interesse am Konzept zur Effizienzsteigerung von PumpensystemenEnergiesparend und smart: Seit Januar 2017 entwickeln Prof. Dr. Ronald Schmidt-Vollus und ... mehr
     
  • 1,4 Millionen Euro für Forschungsprojekte im Industrie 4.0-Kontext (Wissenschaft, 20.07.2017, 14:10)
    Hochmoderne Laser zur Herstellung mikrooptischer Bauelemente und Messsysteme für drahtlose Sensorik und Kommunikation im Kontext Industrie 4.0 – für diese Forschungsprojekte am Fachbereich Ingenieurwissenschaften der ... mehr
     
  • Minderung der Feinstaubemissionen bei Verbrennung von Holzpellets um fast 50 Prozent (Wissenschaft, 20.07.2017, 14:10)
    Die Umwelt dankt: Das Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE) der Technischen Universität Hamburg (TUHH) erzielte einen wesentlichen Fortschritt bei Minderung der Feinstaubemissionen einer Verbrennung biogener ... mehr
     
  • Gründung und Ausstattung eines DAAD African Centre in Kenia (Wissenschaft, 20.07.2017, 13:15)
    Erste CEMEREM Sommer School erfolgreich beendetIm Rahmen des CEMEREM (Centre of Excellence for Mining, Environmental Engineering and Resource Management) Projekts zur Gründung und Ausstattung eines DAAD African Centre an der ... mehr
     
  • Von photonischen Nanoantennen zu besseren Spielekonsolen (Wissenschaft, 20.07.2017, 13:14)
    Physiker der Universität Jena an internationalem Forschungsprojekt beteiligt, bei dem ein neues optisches Nano-Bauteil entwickelt wurde, das ultraschnelle Datenübertragung auf kleinstem Raum ermöglichtLängst gehören ... mehr
     
  • Dritte Leuphana-Summer School zu nachhaltiger Chemie (Wissenschaft, 20.07.2017, 13:13)
    Vom 25. bis 29. September 2017 findet die dritte internationale Summer School “Nachhaltige Chemie für eine nachhaltige Entwicklung“ an der Leuphana Universität Lüneburg statt. In diesem Jahr steht die Frage nach Möglichkeiten ... mehr
     
  • Partnerschaft mit BWGV-Akademie (Wissenschaft, 20.07.2017, 13:13)
    GGS vermittelt im General Management-Programm Schwerpunkt Bank Know-how und Souveränität für den Führungsalltag.Erstmals hat die German Graduate School of Management and Law (GGS) zusammen mit der Akademie des ... mehr
     
  • Gesellschaft im Wandel – 100 ist die neue 80 (Wissenschaft, 20.07.2017, 13:12)
    Hundertjährige in ihren letzten Lebensjahren gesünder als gedachtSind Hundertjährige Vorbilder für gesundes und erfolgreiches Altern? Oder ist besonders hohes Alter untrennbar mit zunehmenden Erkrankungen verbunden? Welche ... mehr
     
  • A changing society – 100 is the new 80 (Wissenschaft, 20.07.2017, 13:11)
    Centenarians healthier than previously thought during last years of lifeWhen it comes to aging successfully and remaining in good health, are centenarians the perfect role models? Or is extreme age inextricably linked with ... mehr
     

Seite:   1  2  3  4  5  6  ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ... 8298



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.