Wissenschaft

Seite 3 von 8102


  • Verhaltensforscherin gewinnt Förderpreis des Deutschen Primatenzentrums (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:16)
    Marlen Fröhlich wird für ihre Erkenntnisse zur gestischen Kommunikation bei Schimpansen und Bonobos ausgezeichnetMenschenaffen kommunizieren ähnlich wie wir Menschen mit Hilfe verschiedener Gesten und setzen diese ... mehr
     
  • VDE: Digital Germany bis 2025 wenn jetzt der Turbo zündet (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:15)
    Deutschland liegt in Sachen Digitalisierung hinter den USA und Asien zurück. Die VDE-Unternehmen fordern deswegen mehr Tempo beim IKT-Infrastrukturausbau und eine digitale Bildungsoffensive – dann klappt auch die ... mehr
     
  • SICHERE OFFSHORE-WINDENERGIEANLAGEN DANK „LEBEWIND“ (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:14)
    Auf der Hannover Messe 2017 zeigt die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) wie Offshore-Windenergieanlagen kontinuierlich sicher betrieben werden können. Das Projekt „Lebensdauerverlängerung und ... mehr
     
  • Wie die internationale Bildungsforschung gesellschaftliche Herausforderungen aufgreift (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:13)
    Expertinnen und Experten aus Australien, Nordamerika und Europa diskutieren auf einem Forum wichtige Entwicklungen unserer Zeit als Thema der Bildungsforschung – zum Beispiel die Integration von Zugewanderten oder die ... mehr
     
  • Hochschul-Barometer: Universitäten halten an Zeitverträgen fest (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:13)
    Mehr als die Hälfte des wissenschaftlichen Personals an staatlichen Hochschulen sind befristet angestellt. Daran will die Mehrheit der betreffenden Hochschulleitungen auch in Zukunft wenig ändern. Das ist ein Ergebnis des ... mehr
     
  • How international educational research takes on societal challenges (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:12)
    Experts from Australia, North America and Europe join a forum to discuss relevant developments of our time from the perspective of educational research – for example regarding the integration of immigrants or digitisation. ... mehr
     
  • Klinische Premiere für innovative Krebstherapie (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:11)
    Nach erfolgreicher klinischer Erprobung in den Niederlanden wurde am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden weltweit der erste Krebspatient in der klinischen Routine mit Holmium-166 radioaktiv beladenen Kügelchen ... mehr
     
  • VDE-Unternehmen fordern nationale Cyber-Security-Strategie (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:10)
    IT-Sicherheit ist eine Basisvoraussetzung für erfolgreiche Digitalisierung. Der VDE verstärkt sein Engagement für Cyber Security und startet CERT-Verbund. Mehr als die Hälfte der Unternehmen sind von Cyber Attacken ... mehr
     
  • VDE: Digitaler Wandel nur mit massiver Bildungsoffensive (Wissenschaft, 24.04.2017, 11:10)
    Neben der wachsenden Anzahl an benötigten hochqualifizierten Ingenieuren für die digitale Zukunft von Industrie 4.0 bis Elektromobilität, wandelt sich auch das geforderte Know-how. Die VDE-Mitgliedsunternehmen sehen beide ... mehr
     
  • Erwerbstätige Frauen arbeiten täglich 1,6-mal so lang unbezahlt wie Männer (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:16)
    WSI-Studie: Deutliche Folgen für Karriere und AlterssicherungErwerbstätige Frauen arbeiten täglich 1,6-mal so lang unbezahlt wie MännerFrauen leisten erheblich mehr in der Kindererziehung und Hausarbeit als Männer. Solange ... mehr
     
  • 3. Bionik-Kongress Baden-Württemberg (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:15)
    Die Hochschule Mannheim lädt vom 8.-9. Mai 2017 zum Thema „Entwickeln im Sinne der Natur“ in das Technoseum Mannheim einBionik begreifen kann man nur, wenn man sie „in die Hände“ nimmt – und das heißt,mit den Kennern und ... mehr
     
  • Jahresabschluss der ESMT Berlin verdeutlicht positive Entwicklung der Hochschule (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:14)
    - Steigende Teilnehmerzahlen in Studiengängen und Weiterbildungsseminaren - Hochschule erwirtschaftet zum siebten Mal in Folge einen JahresüberschussMit einem erneuten Jahresüberschuss nach Steuern bekräftigt der ... mehr
     
  • Nachwuchsforscher messen sich im Science Slam (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:13)
    Finale des „Tübinger Fensters für Forschung“ (TÜFFF): Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren auf unterhaltsame Weise ForschungAm Freitag, den 28. April 2017, findet ein fächerübergreifender Science Slam ... mehr
     
  • Saar-Uni und Korea-Institut forschen gemeinsam an nachhaltigen Energiespeichermethoden (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:13)
    Vertreter der Saar-Uni und des Korea Instituts auf dem Saarbrücker Campus eröffnen heute um 15 Uhr auf dem Campus Dudweiler das „Transferzentrum Nachhaltige Elektrochemie“. An diesem Zentrum, das eine gemeinsame Einrichtung ... mehr
     
  • ESMT Berlin annual figures demonstrate positive development (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:12)
    - Growing number of students in degree and executive education programs - Positive net income for 7th consecutive yearWith a positive net income after taxes once again, the annual figures 2016 of ESMT Berlin document the ... mehr
     
  • Aus dem Leben einer Wissenschaftlerin: Girls‘ Day am HITS (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:11)
    Am 27. April nimmt das HITS (Heidelberger Institut für Theoretische Studien) erneut am Girls‘ Day teil und gibt interessierten Mädchen Einblicke in den Beruf einer Wis-senschaftlerin. In drei Workshops aus drei verschiedenen ... mehr
     
  • Projekt fördert Digitalisierung im Handwerk (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:10)
    Mehr als 1,3 Millionen Euro für Forschungsvorhaben am Institut für Berufspädagogik und ErwachsenenbildungDie zunehmende Digitalisierung bietet zahlreiche Chancen – auch für das Handwerk. FachWerk heißt ein neues Projekt, das ... mehr
     
  • Dritte Runde „Wissen vom Fass“: Universität Hamburg und DESY laden ein zum Kneipentreff (Wissenschaft, 24.04.2017, 10:10)
    Am Donnerstag, 27. April, können Neugierige in der Kneipe wieder ihren Wissensdurst löschen – „Wissen vom Fass“ geht in die dritte Runde. Hamburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erzählen zeitgleich in rund 45 Bars ... mehr
     
  • Yippie Yippie Yeah Yippie Yeah – Krawall und Remmi Demmi! (Wissenschaft, 24.04.2017, 09:11)
    Politik und Spaß haben waren für die Yippies – einer 1967 in den USA entstandenen Bewegung – keine Gegensätze. Diesen spürt Dr. Franka Schäfer von der FernUniversität wissenschaftlich nach: „Die Art, wie heute mit Aktionen ... mehr
     
  • Produktiv vernetzte Sozial- und Geisteswissenschaften (Wissenschaft, 24.04.2017, 09:10)
    Die fünf Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) in den Sozial- und Geisteswissenschaften haben ihr Ziel erreicht: Sie haben zu produktiven Forschungen geführt sowie neue Professuren, Lehrstühle, Institute und Kollaborationen ... mehr
     
  • Productive humanities and social sciences networks (Wissenschaft, 24.04.2017, 09:10)
    The 5 National Centres of Competence in Research (NCCRs) in the humanities and social sciences have achieved their goals: they have facilitated productive research and created professorships, chairs, institutes and ... mehr
     
  • Viel zu kurz: Vier Minuten Vor- und Nachbereitung pro Patient (Wissenschaft, 24.04.2017, 08:10)
    Um lange Wartezeiten abzukürzen, sind Psychotherapeuten seit dem 1. April dazu angehalten, eine spezielle Akut-Sprechstunde für Patienten anzubieten. Die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche ... mehr
     
  • Fraunhofer IWES veröffentlicht ersten Windindex für die Deutsche Bucht (Wissenschaft, 23.04.2017, 21:10)
    Windenergieerzeugung hängt maßgeblich von wechselnden Wetterbedingungen ab – daher schwankt der Ertrag von Windenergieanlagen und -parks im Jahresvergleich. Um einen wirtschaftlichen Betrieb zu gewährleisten ist zu klären, ob ... mehr
     
  • Welttag des Buches: Literaturtipps von Gründern aus der HHL (Wissenschaft, 23.04.2017, 16:10)
    Zum UNESCO-Welttag des Buches am heutigen 23. April 2017, an dem auf der ganzen Welt nicht nur das Lesen und die Bücher, sondern auch die Rechte der Autoren gefeiert werden, geben Gründer aus der HHL Leipzig Graduate School ... mehr
     
  • Kardiologiekongress 2017: Rekord-Bilanz mit 8900 Teilnehmern (Wissenschaft, 22.04.2017, 20:10)
    „Herz im Rhythmus“ und Geschichtsaufarbeitung beim Kardiologenkongress in MannheimMannheim, 22. April 2017 – Mehr als 200 wissenschaftliche Sitzungen, 1.926 Vorträge und 1.877 Posterpräsentationen und mit 8.900 Teilnehmern ... mehr
     

Seite:   1  2  3  4  5  6  ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ... 8102



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.