Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenWissenschaft 

Wissenschaft

Seite 100 von 7357


  • UDE: Wie kleine Magnete entspannen (Wissenschaft, 16.03.2016, 12:10)
    Magnetische Nanopartikel sind wahre Allrounder: Man verwendet sie zum Beispiel in der Krebstherapie, in Lautsprechern oder in Stoßdämpfern. Doch so verschiedene Anwendungen erfordern möglichst genau eingestellte ... mehr
     
  • Bewegung statt Schonung: Wie Sport dabei hilft, Krebs zu bekämpfen (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:24)
    Mannheim – Während fast jeder weiß, dass Sport sich positiv auf Herz und Kreislauf auswirkt, ist bisher kaum bekannt, dass er der Entstehung von Krebs entgegenwirkt und sogar das Befinden von krebskranken Patienten während ... mehr
     
  • TONALi-Workshop an der Universität Witten/Herdecke (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:23)
    Die zwölf hochbegabten Tonalisten 2016 lernen sich und TONALi kennenTONALi gilt als einer der schwersten Instrumentalwettbewerbe. Der mit 22.000 Euro hochdotierte Klassikpreis wird jährlich alternierend für Cello, Geige und ... mehr
     
  • Hausaufgaben in letzter Minute (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:22)
    Empirische Untersuchung belegt die Annahme, dass Hausaufgaben oft hastig und unter Zeitdruck vergeben werdenEin großes Problem bei der Vergabe von Hausaufgaben ist der Zeitpunkt: Oft werden sie am Ende der Stunde in letzter ... mehr
     
  • Der Grammatik biologischer Zellen auf der Spur (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:21)
    Zellen im Körper tauschen eine Vielzahl von Signalen mit ihrer Umgebung aus. Defekte Signalwege können die Funktion von Zellen beeinträchtigen und Krankheiten auslösen. Heutzutage kennt man jedoch kaum mehr als die Vokabeln ... mehr
     
  • idw-Mitglieder einstimmig für „Leitlinien guter Wissenschafts-PR“ (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:20)
    Einstimmig haben sich die Mitglieder des Informationsdienst Wissenschaft e.V. die „Leitlinien guter Wissenschafts-PR“ zu eigen gemacht und allen Mitgliedern empfohlen, sie in der täglichen Arbeit anzuwenden. Der Beschluss ... mehr
     
  • TU9 präsentiert sich auf der Romanian International University Fair (RIUF) (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:19)
    Vom 18. bis 22. März ist die Allianz führender Technischer Universitäten auf der RIUF in Bukarest und Cluj-Napoca vertreten.Die TU9-Universitäten präsentieren sich vom 18. bis zum 22. März auf der Romanian International ... mehr
     
  • Flexible Arbeitsmodelle: Mehr Produktivität und Kreativität für Führungskräfte (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:16)
    Flexible Arbeitsmodelle wirken sich positiv auf die Motivation, Produktivität und Kreativität von Führungskräften aus. Allerdings haben sie auch negative Effekte auf die Karrierechancen. Dies ist ein zentrales Ergebnis der ... mehr
     
  • Dank Farbe das Ziel finden (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:15)
    Farbstoff-Expertin Kalina Peneva ist neue Chemie-Professorin der Universität JenaWarnwesten setzen bewusst auf leuchtende Farben. Denn Farbe erhöht die Aufmerksamkeit und macht das Erkennen einfacher. Daher wird auch in der ... mehr
     
  • Energetische Sanierungen bei Wohngebäuden rückläufig (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:14)
    Über 170 Mrd. Euro sind 2014 in die Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden in Deutschland geflossen. Mehr als zwei Drittel aller im Baubereich investierten Mittel wurden damit für Bestandsmaßnahmen aufgewandt. ... mehr
     
  • Implantat gegen Bluthochdruck (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:13)
    Die Aesculap AG beteiligt sich an der neuroloop GmbH und investiert in eine Ausgründung der Universität FreiburgZusammen mit der Albert-Ludwigs-Universität und dem Universitätsklinikum Freiburg hat das Tuttlinger ... mehr
     
  • Implant against High Blood Pressure (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:12)
    Aesculap AG agrees to participate in neuroloop GmbH and invest in a University of Freiburg spinoffThe Tuttlingen medical technology company Aesculap AG has founded the Freiburg startup neuroloop GmbH in cooperation with the ... mehr
     
  • Nach den Landtagswahlen: „Koal-O-Mat“ zeigt Chancen und Probleme der Regierungsbildung (Wissenschaft, 16.03.2016, 11:10)
    Die Mannheimer Politikwissenschaftler Dr. Christian Stecker und Dr. Thomas Däubler analysieren auf Basis der Wahl-O-Mat-Thesen, welche Parteien mehr oder weniger gut zusammenpassenNach den Wahlen in Baden-Württemberg, ... mehr
     
  • HIV - Wie ein Virus das Immunsystem überlistet Antrittsvorlesung an der Hochschule Fresenius (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:19)
    Was wissen wir nach 35 Jahren Forschung am Humanen Immundefizienz-Virus, kurz HIV, über den Virus genau? Eine ganze Menge, so Dr. Matthias Grimmler: In seiner Antrittsvorlesung „Wie ein Virus das Immunsystem überlistet: 35 ... mehr
     
  • Schnuppern in den Osterferien - Hochschule Fresenius lädt zum Schnuppern ein (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:19)
    Um Langweile in den Osterferien vorzubeugen, lädt die Hochschule Fresenius am Standort in Idstein vom 21. März bis 1. April zum Schnuppern ein. Interessenten können live am Unterricht teilnehmen, Kontakte zu Studierenden und ... mehr
     
  • Hochschule Düsseldorf erlässt Gasthörerbeitrag für Flüchtlinge und bietet Vorlesungen an (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:18)
    Die Hochschule Düsseldorf (HSD) bietet mit dem Sommersemester geflüchteten Menschen eine kostenlose Gasthörerschaft an. Die Fachbereiche der HSD öffnen ausgewählte Veranstaltungen für Gasthörer. Die meisten Vorlesungen finden ... mehr
     
  • Drei Finalisten für den 8. IVAM-Marketingpreis nominiert (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:17)
    Der IVAM-Marketingpreis prämiert kreative Konzepte und innovative Ideen im Bereich Technologiemarketing. Die Jury hat drei Wettbewerber als Finalisten nominiert. Insgesamt zehn Hightech-Unternehmen aus drei Nationen hatten ... mehr
     
  • Handballverbände wollen enger mit Universität Leipzig kooperieren (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:16)
    Der Handballweltverband (IHF) und der Deutsche Handballbund (DHB) werden ihre Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig intensivieren: Die Eckpunkte hierfür wurden kürzlich bei einem Kooperationsgespräch an der ... mehr
     
  • Plusenergie in Siedlungen erfolgreich umsetzen (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:16)
    Die Zukunft gehört Gebäuden, die in der Jahresbilanz mehr Energie erzeugen als sie verbrauchen. Dieses Konzept heißt Plusenergie-Bauweise. Eine im bayrischen Landshut neu errichtete Wohnsiedlung wurde nach diesem Standard ... mehr
     
  • Hochschule Koblenz entwickelt neues Laserverfahren (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:15)
    Hochschule Koblenz entwickelt neues Laserverfahren zur besseren Prognose der Lebenserwartung von Brücken und ParkhäusernREMAGEN/KOBLENZ. Berufspendler und Straßenbaubehörden können ein Lied davon singen: Viele vor allem aus ... mehr
     
  • Kurzsichtige Klimapolitik gefährdet andere UN-Nachhaltigkeitsziele (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:14)
    Studie: Enge Wechselwirkungen - Energieeffizienz als zentraler Lösungsansatz empfohlenJe länger die Welt mit ehrgeiziger Klimapolitik wartet und je weniger Technologien sie dafür einsetzen will, desto mehr gefährdet sie auch ... mehr
     
  • Short-sighted climate policy jeopardizes other UN sustainable development goals (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:13)
    Energy efficiency improvements can reap synergies, says new studyThe longer the world delays implementing ambitious climate policy, and the fewer technologies it is willing to use, the more it lowers the prospects of reaching ... mehr
     
  • Tiefe Kluft zwischen Frauen und Männern bei der Rente (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:13)
    Frauen von eigenständiger Sicherung im Alter weit entferntTiefe Kluft zwischen Frauen und Männern bei der RenteDer Lohnrückstand von Frauen ist in Deutschland mit konstant 22 Prozent sehr groß im europäischen Vergleich. Doch ... mehr
     
  • Cobimetinib bei Melanom mit BRAF-V600-Mutation: Hinweis auf geringen Zusatznutzen (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:12)
    Negative Effekte führen zu Herabstufung des Ausmaßes der positiven EffekteCobimetinib (Handelsname Cotellic) ist seit November 2015 in Kombination mit Vemurafenib zur Behandlung von fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs ... mehr
     
  • Dienstältester Professor verlässt den RheinAhrCampus Prof. Dr. Rüdiger H. Jung wird verabschiedet (Wissenschaft, 16.03.2016, 10:11)
    Mit Ende des Wintersemesters verlässt der dienstälteste Professor am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Prof. Dr. Rüdiger H. Jung, seine Wirkungsstätte an der Joseph-Rovan-Allee in Remagen. Jung geht mit Erreichen der ... mehr
     

Seite:  1 ... 5 ... 10 ... 25 ... 50 ...  97  98  99  100  101  102  ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ... 7357



Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: