Wissenschaft

Seite 100 von 8401


  • The dense vessel network regulates formation of thrombocytes in the bone marrow (Wissenschaft, 25.07.2017, 13:12)
    Scientists from the University of Würzburg give fascinating 3D-insights into the bone marrow, and successfully elucidated new details about the process of thrombocyte generation. These important findings could contribute to ... mehr
     
  • Presseeinladung: Internationaler Startup Wettbewerb beim World Health Summit 2017 in Berlin (Wissenschaft, 25.07.2017, 13:11)
    Am Montag, den 16. Oktober um 12:45 Uhr pitchen 10 Gesundheits-Startups aus aller Welt beim World Health Summit. Der 1. Preis wird am Abend um 19:00 von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe übergeben, dem Schirmherrn des ... mehr
     
  • Freie Elektronen in Sonnen-Protuberanzen untersucht (Wissenschaft, 25.07.2017, 13:10)
    Sonnen-Protuberanzen bestehen aus einem Plasma elektrisch leitfähiger Ionen und Elektronen, das sich nur sehr eingeschränkt im Magnetfeld bewegen kann. Protuberanzen-Wolken schweben daher oftmals wochenlang hoch über ... mehr
     
  • Ab Wintersemester 2017/18: „Digitale Denkmaltechnologien“ (Wissenschaft, 25.07.2017, 13:10)
    Neuer Masterstudiengang der Universität Bamberg und der Hochschule CoburgOb 3D-Objekterfassung, Datenbanken, Mess- und Analysetechnik oder digitaler Modellbau – durch die fortschreitende Digitalisierung wird es auch in der ... mehr
     
  • Jan Klett erhält Arfvedson-Schlenk-Preis (Wissenschaft, 25.07.2017, 12:13)
    Am 12. September wird Dr. Jan Klett, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, im Rahmen des Wissenschaftsforums Chemie 2017 (WiFo) in Berlin mit dem Arfvedson-Schlenk-Preis ausgezeichnet. Der von dem Unternehmen Albemarle ... mehr
     
  • Kulturen der Einsamkeit (Wissenschaft, 25.07.2017, 12:13)
    Eremitismus früher und heute: Darum geht es in einem neuen Buch, das die Würzburger Amerikanistin Ina Bergmann mit ihrem Kollegen Stefan Hippler veröffentlicht hat.Dr. Ina Bergmann, Privatdozentin am Lehrstuhl für ... mehr
     
  • Mehr Effektivität für Tiefseeroboter: Erfolgreicher Praxistest im Mittelmeer (Wissenschaft, 25.07.2017, 12:12)
    Robotikexperten der Jacobs University arbeiten gemeinsam mit europäischen Kollegen daran, Unterwasserroboter mit neuen, automatisierten Funktionen auszustatten. Die Roboter, groß wie ein Lieferwagen, werden in der Tiefsee ... mehr
     
  • Einmischen, positionieren, verbinden. Erwachsenenbildung und Öffentlichkeit (Wissenschaft, 25.07.2017, 12:11)
    Das diesjährige "DIE-Forum Weiterbildung" findet am 12. Dezember im Katholisch-Sozialen Institut auf dem Michaelsberg in Siegburg statt.Bonn, 25.07.2017. Unter dem Motto „Einmischen, positionieren, verbinden“ thematisiert das ... mehr
     
  • Erfolgreiches Citylogistik-Pilotprojekt der TH Nürnberg wird erweitert (Wissenschaft, 25.07.2017, 12:10)
    Prof. Dr.-Ing. Ralf Bogdanski präsentierte beim Logistik Forum in Nürnberg zwei innovative FolgeprojekteDas Pilotprojekt von Prof. Dr.-Ing. Ralf Bogdanski und seinem Team zeigt in der Modellversuchsphase großes Potenzial: ... mehr
     
  • "Eine historische Dimension" | Spatenstich für zwei Forschungszentren an der Hochschule Aalen (Wissenschaft, 25.07.2017, 12:10)
    Mit Volldampf hat heute die Forschungsrakete an der Hochschule Aalen abgehoben: Beim Spatenstich für die neuen Forschungszentren ZTN und ZiMATE wurde den zahlreichen Gästen mit einem kleinen Experiment vor Augen geführt, ... mehr
     
  • Wie wirkte die Reformation? - Internationaler Kongress zur Standortbestimmung in Wittenberg (Wissenschaft, 25.07.2017, 11:13)
    Welche Spuren hinterließ die Reformation auf ihrem Weg durch die Geschichte bis zum heutigen Tag? Auf dem Kongress "Kulturelle Wirkungen der Reformation" beschäftigen sich mit dieser Frage fünf Tage lang 120 führende ... mehr
     
  • Neue Studie veröffentlicht: Europas demografische Zukunft (Wissenschaft, 25.07.2017, 11:12)
    Europa ist demografisch gespalten. Im Norden, im Westen und im Zentrum des Kontinents sorgen vergleichsweise hohe Kinderzahlen und Zuwanderung auf absehbare Zeit für Bevölkerungswachstum. Vielen Regionen Süd- und Osteuropas ... mehr
     
  • Rhein-Main-Universitäten schreiben erstmals RMU-Initiativfonds Lehre aus (Wissenschaft, 25.07.2017, 11:11)
    Die Goethe-Universität Frankfurt, die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und die Technische Universität Darmstadt möchten mit dem im Verbund der Rhein-Main-Universitäten (RMU) neu eingerichteten RMU-Initiativfonds Lehre die ... mehr
     
  • Welcher Scotch ist es? (Wissenschaft, 25.07.2017, 11:10)
    Kolorimetrischer Nachweis von Aldehyden und KetonenWodka schmeckt anders als Brandy und Kenner können verschiedene Whisky-Sorten unterscheiden. Ein komplexes Bouquet flüchtiger Verbindungen macht das Aroma der Spirituosen ... mehr
     
  • DZHK-Studie: Vorteile durch gleichzeitige OP der Mitral- und Trikuspidalklappe? (Wissenschaft, 25.07.2017, 11:10)
    Eine Insuffizienz (Undichtigkeit) der Mitralklappe in der linken Herzhälfte kann auch zur Insuffizienz der Trikuspidalklappe im rechten Herzen führen. Sollte man beide Klappen in einer Operation behandeln, wenn die ... mehr
     
  • 2. Spitzentreffen »Industrie 4.0 live« (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:24)
    Beim 2. Spitzentreffen »Industrie 4.0 live« am 25. Juli in Stuttgart zeigt das Fraunhofer IPA eine Reihe neuer und weiterentwickelter Demonstratoren in vier Entwicklungsfeldern. Außerdem wird die Studie »Big-Data-Analytik: ... mehr
     
  • Neue Anwendungsszenarien für Industrie 4.0 entwickelt (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:23)
    Im Juli 2016 hat das Fraunhofer IPA die Studie »Industrie 4.0: Entwicklungsfelder für den Mittelstand« veröffentlicht. Die Ergebnisse haben die Forscher dafür eingesetzt, ihr Applikationszentrum Industrie 4.0 bedarfsgerecht ... mehr
     
  • Unternehmen entwickeln sich zu Serviceanbietern (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:22)
    Studie zeigt Veränderungen durch Big-Data-AnalytikBig-Data-Analysen verfolgen das Ziel, Daten sinnvoll zu verarbeiten und damit Mehrwerte zu generieren. Produzierende Unternehmen setzen die Methode bislang aber kaum ein. Mit ... mehr
     
  • Kein Gen ist eine Insel (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:22)
    Gene sind keine Einzelgänger. Wie Perlen auf einer Kette sind sie nebeneinander auf langen DNA-Molekülen, den Chromosomen, aufgereiht. Bis jetzt war wenig darüber bekannt, wie die Position eines Genes auf einem Chromosom ... mehr
     
  • No gene is an island (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:21)
    Genes do not exist in isolation. Like beads on a string, they sit next to each other on long DNA molecules called chromosomes. So far, little has been known about how the position of a gene on a chromosome affects its ... mehr
     
  • Flexible proximity sensor creates smart surfaces (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:20)
    Fraunhofer IPA has developed a proximity sensor made from silicone and carbon nanotubes (CNT) which detects objects and determines their position. The materials and printing process used mean that the sensor is extremely ... mehr
     
  • Deutsch-französisches Geothermie-Kraftwerk startet kommerziellen Betrieb (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:19)
    In Mitteleuropa stecken 5% der natürlichen Erdwärmevorkommen in Thermalwasserschichten, aber 95% im Tiefengestein. Um auch die Wärme im Gestein nutzen zu können, sind neue, aufwendige Konzepte und Technologien erforderlich. ... mehr
     
  • Ehrung für Pflegekräfte: DGNI-Pflegepreis 2018 ausgeschrieben (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:19)
    Nach dem erfolgreichen Debüt des DGNI-Pflegepreises auf der diesjährigen Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin (ANIM), wird die Auszeichnung auch 2018 verliehen. Mit dem Preis würdigt die Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- ... mehr
     
  • Pädagogik-Professor Arnold erhält die Ehrendoktorwürde (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:18)
    Professor Dr. Rolf Arnold hat von der rumänischen Universität Temeswar die Ehrendoktorwürde verliehen bekommen. Arnold forscht an der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern zur Pädagogik, sein Schwerpunkt liegt dabei bei ... mehr
     
  • Projektstart: Neue statistische Verfahren zur Überprüfung von Arzneimittel-Generika (Wissenschaft, 25.07.2017, 10:17)
    Ob ein Generikum tatsächlich auf die gleiche Weise wirkt wie die Originalarznei, soll künftig mit verbesserten statistischen Methoden überprüfbar sein. Das Team vom Lehrstuhl für Stochastik der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ... mehr
     

Seite:  1 ... 5 ... 10 ... 25 ... 50 ...  97  98  99  100  101  102  ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ... 8401



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.