Wissenschaft

Seite 10 von 8040


  • Gründungsradar – Lübecker Hochschulen etablieren sich unter den Top Ten in der Gründungsförderung (Wissenschaft, 21.03.2017, 18:10)
    Die zwei Lübecker Hochschulen, Universität zu Lübeck und Fachhochschule Lübeck gehören mit ihren gemeinsamen Gründungsinitiativen und –aktivitäten auf dem BioMedTec Wissenschaftscampus zu den Top der kleineren Hochschulen in ... mehr
     
  • OTH Regensburg gründet Center of Health Sciences and Technology (Wissenschaft, 21.03.2017, 17:10)
    Die OTH Regensburg hat anlässlich der Fachtagung zum Thema „Gesundheit im 21. Jahrhundert“ am 17./18. März ihr neues Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST) vorgestellt. In dem Center sind alle Aktivitäten ... mehr
     
  • A 155 carat diamond with 92 mm diameter (Wissenschaft, 21.03.2017, 17:10)
    The largest synthetic diamond in the world comes from AugsburgAugsburg/MSch/KPP - After 25 years of intensive research, physicists at the University of Augsburg have succeeded in the synthesis of a single crystal diamond ... mehr
     
  • Quantenbits in Nanodrähten (Wissenschaft, 21.03.2017, 16:11)
    Forschern aus Jülich, Würzburg und Duisburg-Essen ist ein entscheidender Schritt bei der Entwicklung von stabilen Quantenbits mit Majorana-Teilchen gelungen. Diese bilden die Grundlage für den Bau von ... mehr
     
  • Internationales Team um Oldenburger Meeresforscher untersucht Meeresoberfläche (Wissenschaft, 21.03.2017, 16:10)
    Internationale Meeres- und Klimaforscher kommen am 27. März zu einem bisher einzigartigen Experiment am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg zusammen. Zwei Wochen lang wird das ... mehr
     
  • Vertreiben-anlocken-töten (Wissenschaft, 21.03.2017, 16:10)
    Duftstoffe in Mikrokapseln sollen Insekten, die Obstkrankheiten übertragen, umweltschonend aus dem Verkehr ziehen. Partner erhalten von PSt Peter Bleser (BMEL) Zuwendungsbescheid für ihr Forschungsprojekt ... mehr
     
  • Brexit-Folgen: Experten fürchten Ärzte-Exodus, Pflegemangel und weniger Forschung (Wissenschaft, 21.03.2017, 15:12)
    München – Der Austritt der Briten aus der Europäischen Union – der so genannte „Brexit“ – wirft nicht nur in Politik und Wirtschaft ernste Fragen auf. Auch unter den europäischen Ärzten und Pflegekräften herrscht Unruhe. Denn ... mehr
     
  • Wie gesund wollen wir werden? Wie krank werden wir sein? Frühjahrsakademie zur Zukunft der Medizin (Wissenschaft, 21.03.2017, 15:11)
    Ein Kunstherz aus dem 3-D-Drucker wird minimalinvasiv von einem Operationsroboter in die Brust eines 89-Jährigen gepflanzt. Alltag im Krankenhaus der Zukunft? Wie weit gehen bald die Möglichkeiten der Medizintechnik? Die ... mehr
     
  • Ein wichtiger Schritt zum autonomen Fahren (Wissenschaft, 21.03.2017, 15:10)
    Das aus der TU Chemnitz hervorgegangene Start-up NAVENTIK erhielt für Softwarelösung beim bundesweiten „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ einen HauptpreisBereits heute werden Fahrzeuge entwickelt, die autonom oder ... mehr
     
  • „Konstanzer Modell“ in der Architektenausbildung bestätigt (Wissenschaft, 21.03.2017, 15:10)
    An der HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung können Architekturstudierende schon nach acht Semestern einen Abschluss erreichen, der ihnen nach weiteren zwei Jahren Praxistätigkeit die europaweite ... mehr
     
  • Notfallausweis für Herzpatienten: bessere Überlebenschancen (Wissenschaft, 21.03.2017, 14:13)
    Besonders wichtig auf Reisen: Herzstiftung rät zum „Lebensretter“ im Geldbeutel / Jetzt in NeuauflageÜber 1,67 Millionen Menschen werden in Deutschland jedes Jahr wegen einer Herzerkrankung in eine Klinik eingewiesen. An der ... mehr
     
  • Deutscher Professor auf Chinas Bestsellerliste (Wissenschaft, 21.03.2017, 14:13)
    Vor über zehn Jahren schrieb Professor Dieter Kuhn ein Buch über die Song-Dynastie im späten chinesischen Mittelalter. 2016 erschien die chinesische Übersetzung in Peking – und wurde zum Verkaufsschlager.Autoren aus dem ... mehr
     
  • Schmerzmediziner legen Maßnahmenkatalog vor (Wissenschaft, 21.03.2017, 14:12)
    Sofortige Maßnahmen zur Sicherstellung der schmerzmedizinischen Versorgung und ein Ende der in weiten Teilen Deutschlands existierenden Unterversorgung von Patienten mit chronischen Schmerzen, forderten Schmerzmediziner und ... mehr
     
  • »SolACES« – Farewell after nine years on the ISS (Wissenschaft, 21.03.2017, 14:11)
    SolACES, the solar spectrometer developed by Fraunhofer IPM and installed on the ISS, supplied unique measurement data on solar activity for nine years. As the SOLAR research mission has come to an end, the successful ... mehr
     
  • Birds of a feather flock together! (Wissenschaft, 21.03.2017, 14:10)
    Researchers from Göttingen, Marseille and Yale show gender bias in scienceScience aims to be objective; its validity universal, its result validated without regard to the scientist’s personal characteristics. Researchers from ... mehr
     
  • Effiziente Tools für bildgebende Studien (Wissenschaft, 21.03.2017, 14:10)
    Einfacher Zugang zu Kernspintomographen im BION – Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert Ausbau der neurowissenschaftlichen Forschungseinrichtung an der Universität Gießen zu DFG-Gerätezentrum mit rund 530.000 EuroWas sind ... mehr
     
  • Die verschiedenartigen Gesichter Jesu (Wissenschaft, 21.03.2017, 13:14)
    Die Philosophisch-Theologische Hochschule SVD St. Augustin (PTH) lädt für das Sommersemester zu einer neuen Frühjahrsakademie ein. Unter dem Titel „Die Gesichter Jesu – christliche Traditionen weltweit“ berichten Steyler ... mehr
     
  • Hochauflösende Laserstrukturierung dünner Schichten auf der LOPEC 2017 (Wissenschaft, 21.03.2017, 13:13)
    Laserverfahren für die Mikrostrukturierung dünner Schichten zeigt das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT auf der Fachmesse für gedruckte Elektronik LOPEC in München vom 29. bis zum 30. März 2017. Innovative Lösungen für ... mehr
     
  • "Springende Gene" zeigen neue Genveränderungen bei Brust- und Prostatakrebs (Wissenschaft, 21.03.2017, 13:13)
    Wenn Tumorsuppressorgene mutieren, können sie Tumoren nicht mehr effektiv am Wachstum hindern. Häufig wirken bei der Entstehung von Krebs verschiedene Veränderungen des Erbguts zusammen. Mithilfe „springender Gene“ haben ... mehr
     
  • 11. Computerspielenacht an der HTWK Leipzig: Videos, E-Sport, Retro-Games (Wissenschaft, 21.03.2017, 13:12)
    Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) wird am Sonnabend, den 29. April 2017 bis tief in die Nacht wieder zum Eldorado für Gamer: Um 14 Uhr startet die elfte Lange Nacht der Computerspiele, ... mehr
     
  • High Resolution Laser Structuring of Thin Films at LOPEC 2017 (Wissenschaft, 21.03.2017, 13:11)
    Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT will present laser processes for micro structuring of thin films at LOPEC 2017, trade fair for printed electronics in Munich, Germany. Innovative solutions for application fields ... mehr
     
  • Bezahlbarer Wohnraum für Studierende - Einladung zu Pressegespräch (Wissenschaft, 21.03.2017, 13:10)
    Sehr geehrte Damen und Herren, die Rektorin Prof. Dr. Renate Kirchhoff, Evangelische Hochschule (EH) Freiburg, lädt Sie herzlich zu einem Pressegespräch am 23. März 2017 ein. Inhalt ist u.a. das in Planung befindliche ... mehr
     
  • Bildungsexport-Branche: Aus- und Rückblick positiv (Wissenschaft, 21.03.2017, 13:10)
    iMOVE-Trendbarometer mit Zehn-Jahres-Analyse Der Export von Dienstleistungen und Produkten in der beruflichen Aus- und Weiterbildung ist fester Bestandteil der deutschen Bildungswirtschaft. Eine Auswertung aller ... mehr
     
  • Mit der Cloud tritt die digitale Transformation von einer inkrementellen in eine disruptive Phase (Wissenschaft, 21.03.2017, 12:25)
    Von der Cloud gehen weitreichende Veränderungsdynamiken für die deutsche Wirtschaft aus. Sie bildet die Basis für disruptive Geschäftsmodelle, fluide Wertschöpfungssysteme und neue Formen der Organisation von Arbeit wie ... mehr
     
  • “Maria Theresa was a relentlessly strict matriarch” (Wissenschaft, 21.03.2017, 12:24)
    New biography on the occasion of the empress’ 300th birthday – historian Barbara Stollberg-Rilinger refutes clichés about one of the most powerful women in history: prosecution of Protestants and Jews, cruelty against her own ... mehr
     

Seite:  1 ... 5 ...  7  8  9  10  11  12  ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ... 8040



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.