Wissenschaft

Seite 1 von 7911

Wissenschaft, 24.01.2017, 14:10

Peter Jenni erhält den Panofsky-Preis

Die Amerikanische Physikalische Gesellschaft würdigt die Führungsrolle des Forschers beim Bau eines GroßexperimentsDer Freiburger Physiker Prof. Dr. Peter Jenni ist von der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft (APS) mit dem Panofsky-Preis ausgezeichnet worden. Er erhält den mit 10.000 US-Dollar dotierten Preis, den die APS für herausragende Leistungen in experimenteller Physik vergibt, gemeinsam mit Michel Della Negra und Tejinder Virdee vom Imperial College London/England. In der ... mehr
Wissenschaft, 24.01.2017, 13:14

Freistellungs-Stipendien der Deutschen Leberstiftung für hepatologische Studien vergeben

Um die Initiierung und Planung von klinischen Projekten oder klinischen Studien im Bereich der Hepatologie zu unterstützen, lobte die Deutsche Leberstiftung auch für das Jahr 2017 Freistellungs-Stipendien aus. Das Gutachterkomitee beschloss die Förderung von zwei klinischen Studien zu seltenen Erkrankungen.Besonders die klinische Forschung ist für die Verbesserung der Patienten-Versorgung wichtig. Daher fördert die Deutsche Leberstiftung diesen Bereich schon seit einigen Jahren durch das ... mehr
Wissenschaft, 24.01.2017, 13:13

Schülerinnen und Schüler machen Wörterbücher

„Schüler machen Wörterbücher − Wörterbücher machen Schule"So „endgeil“ können Projekttage seinAm 25. und 26. Januar 2017 veranstalten das Institut für Deutsche Sprache (IDS) Mannheim und der Lehrstuhl „Germanistische Linguistik“ der Universität Mannheim im Rahmen des Denkwerk-Projekts „Schüler machen Wörterbücher – Wörterbücher machen Schule“ gemeinsame Projekttage mit Vorträgen und Workshops rund um das Thema „Wörterbuch“. Das Projekt wird von der Robert Bosch Stiftung gefördert und dient ... mehr

  • Technische Hochschule Brandenburg ist mit neuer Webseite online (Wissenschaft, 24.01.2017, 13:13)
    Modern, intuitiv - und auch auf Handy und Tablet lesbar: Die Technische Hochschule Brandenburg (THB) ist mit ihrer neuen Webseite online.Auf www.th-brandenburg.de finden sich alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner ... mehr
     
  • Giftalarm in der Küche (Wissenschaft, 24.01.2017, 13:12)
    Die meisten Familien in Deutschland legen großen Wert auf ein sauberes Zuhause. Damit es überall blitzt und blinkt, werden hierzulande allein für den Kauf von Haushaltsprodukten zum Waschen, Pflegen und Reinigen jedes Jahr ... mehr
     
  • Experiment zu ultra-kaltem Rubidium hebt mit Forschungsrakete vom Boden ab (Wissenschaft, 24.01.2017, 13:11)
    Physiker schaffen Grundlagen für präzisen Test des Einstein’schen Äquivalenzprinzips – Erstmals Bose-Einstein-Kondensat im Weltraum erzeugtMit ultrakalten Quantengasen im Weltraum wollen Physiker das Gravitationsfeld der Erde ... mehr
     
  • Saarbrücker Rechtsinformatiker sorgen für sichere Daten im Stromnetz der Zukunft (Wissenschaft, 24.01.2017, 13:10)
    Intelligente Stromzähler sollen künftig in deutschen Haushalten Daten über den Energieverbrauch der Bewohner sammeln und transparent machen, wann und wo wieviel Strom verbraucht wird. Dies soll ermöglichen, die Stromnetze ... mehr
     
  • Optische Pinzette enthüllt ein Geheimnis der Muskelkraft: Was das Herz im Innersten zusammenhält (Wissenschaft, 24.01.2017, 13:10)
    Unser Herz schlägt ein Leben lang. Mit jedem Schlag zieht sich der Herzmuskel zusammen und dehnt sich anschließend wieder aus. Warum das ein Leben lang funktioniert, ist in vielen Teilen immer noch ein Rätsel. Forscher der ... mehr
     
  • „Allen Unkenrufen zum Trotz“ Neues Projekt sorgt für Schutz der Gelbbauchunken in Bayern (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:18)
    „Allen Unkenrufen zum Trotz“ – der Name ist Programm für ein Projekt, das die Verbesserung der Lebensbedingungen der bundesweit stark gefährdeten Gelbbauchunke zum Ziel hat. Die Auftaktveranstaltung findet heute im ... mehr
     
  • Gehirn und Immunsystem beim Schlaganfall – Neueste Erkenntnisse zur Interaktion zweier Supersysteme (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:17)
    Bei der 34. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG), der ANIM 2017 (Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin), diskutieren 1.600 ... mehr
     
  • EU-Projekt: Bilder leistungsstark und energieeffizient verarbeiten (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:16)
    Die Europäische Union fördert das Projekt „Tulipp“, kurz für Towards ubiquitous low-power image processing platforms, mit 4 Millionen Euro im Rahmen des Horizon-2020-Programms. Auf einem Workshop bei der Hipeac-Konferenz ... mehr
     
  • Neues zur Biodiversität der Ostsee – auf Mikro-Ebene! (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:16)
    Warnemünder Mikrobiologen veröffentlichen das Ergebnis einer umfangreichen Studie zur Zusammensetzung der mikrobiellen Gemeinschaften in der Ostsee im Wechsel von Jahreszeiten und Salzgehalt. Damit liegen der Wissenschaft nun ... mehr
     
  • UDE: Report zu Problemen der Lohnfindung – Tarifparteien brauchen Macht (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:15)
    Die Lohnungleichheit in Deutschland hat in den letzten beiden Jahrzehnten deutlich zugenommen. Immer mehr Beschäftigte arbeiten in prekären Jobs für wenig Geld, während insbesondere bei Top-Managern das Einkommen enorm ... mehr
     
  • Mikro-U-Boote für den Magen (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:14)
    Mikromotoren neutralisieren Magensäure und setzen Wirkstoffe pH-abhängig freiWinzige „U-Boote“, die eigenständig durch den Magen sausen, Magensäure als Treibstoff verwenden, diese dabei rasch neutralisieren, um dann ihre ... mehr
     
  • Im Schatten der Drogenbarone: Juan Gabriel Vásquez ist siebter Friedrich Dürrenmatt Gastprofessor (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:13)
    Die «Friedrich Dürrenmatt Gastprofessur für Weltliteratur» an der Universität Bern übernimmt im Frühjahrssemester 2017 der kolumbianische Schriftsteller Juan Gabriel Vásquez. Er bietet ein wöchentliches Seminar über «Die ... mehr
     
  • K+S fördert Stiftungsprofessur an der Universität Witten/Herdecke (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:13)
    Zukünftige Schwerpunkte in der Arbeitsmedizin: Alternde Belegschaften, Inklusion, Diversität, Multijobbing und prekäre BeschäftigungK+S übernimmt die Förderung einer neuen Stiftungsprofessur an der Universität Witten/Herdecke ... mehr
     
  • Krebsmedikamente lernen, sich zu verstecken (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:12)
    Der Europäische Forschungsrat fördert Wilfried Weber mit einem ERC Proof of Concept GrantWirkstoffe für die Krebstherapie verbessern: Für das Projekt „Hide and Seek with Cancer Drugs“ erhält der Freiburger Professor für ... mehr
     
  • Karriereschub durch MBA – nicht nur etwas für Wirtschaftswissenschaftler (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:11)
    Dr. Alexander Czempas, Experte und Studiengangsleiter für MBA-Studiengänge an der Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien, verrät auf dem Wissenschaftsblog adhibeo.de unter anderem, für welche Zielgruppe der MBA ... mehr
     
  • Cancer Medications Learn to Hide (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:10)
    The European Research Council awards Wilfried Weber an ERC Proof of Concept GrantWilfried Weber, Professor of Synthetic Biology at the University of Freiburg, has received a grant of roughly €150,000 for his project “Hide and ... mehr
     
  • Systematische Behandlung von Parodontopathien: Vorbericht publiziert (Wissenschaft, 24.01.2017, 12:10)
    Breite Palette von Therapien, aber nur bei zwei Ansätzen zeigen Studien Vorteil / Forschungsbedarf ist hoch / Stellungnahmen erbetenWelche Vor- und Nachteile verschiedene Behandlungen bei entzündlichen Erkrankungen des ... mehr
     
  • "Viele glauben, Industrie 4.0 kann man kaufen" (Wissenschaft, 24.01.2017, 11:16)
    Die Zukunft in der Produktion heißt Industrie 4.0. Wer sich ihr verschließt, gilt als rückständig. Doch was ist Industrie 4.0 eigentlich? Prof. Birgit Vogel-Heuser vom Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme an ... mehr
     
  • Deutsch-türkischer Lyriker schulte Studierende (Wissenschaft, 24.01.2017, 11:16)
    Der Lyriker Nevfel Cumart war zu Gast an der Universität Würzburg. Ein Schreibworkshop und seine Lesung trugen dazu bei, die Ausbildung für angehende Deutsch-Lehrkräfte zu erweitern.„Ich glaube, das mache ich jetzt mal ... mehr
     
  • HdBA erfolgreich reakkreditiert (Wissenschaft, 24.01.2017, 11:15)
    Mannheim/Schwerin, 24. Januar 2017: Der Wissenschaftsrat veröffentlichte am gestrigen Montag das Ergebnis des Re-Akkreditierungsverfahrens der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA). Er lobt in seiner Stellungnahme ... mehr
     
  • Von Schwefel zu Kohlenstoff (Wissenschaft, 24.01.2017, 11:14)
    Unter Chiralität versteht man die Eigenschaft von Objekten, in zwei spiegelbildlichen Formen vorzuliegen, die nicht miteinander zur Deckung gebracht werden können und sich daher zueinander wie unsere linke und rechte Hand ... mehr
     
  • Presseeinladung für die Quadriga Debatte: Wissen für die Energiewende (Wissenschaft, 24.01.2017, 11:13)
    PresseeinladungMontag, 30. Januar 201718:30 – 21:00 UhrAllianz ForumPariser Platz 610117 Berlin"Gemeinschaftswerk" Energiewende - aufgrund ihrer großen gesellschaftlichen Herausforderung kann die Energiewende nur mit vielen ... mehr
     

Seite:   1  2  3  4  5  6  ... 10 ... 25 ... 50 ... 100 ... 200 ... 500 ... 1000 ... 2000 ... 7911



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Was sind Nachrichten zu Wissenschaft?

Ein Verfahren, das aufgrund bekannte Grundlagen (z. B. Literatur) sowie systematischer Forschung (z. B. Experimente, Überprüfung von Thesen) hochwertige Erkenntnisse erzielt, wird als Wissenschaft bezeichnet. Dabei werden für den Menschen geistig zugängliche Sachverhalte in methodischer, systematischer, ordnender, erklärender und begründender Form untersucht, mit dem Ziel, Ergebnisse im geistigen, materiell-natürlichen oder kulturellen Bereich zu beschreiben und Zusammenhänge, Gesetze usw. aufzuklären. Dabei gewährleistet die Dokumentation des Arbeitsprozesses die gegenseitige Überprüfbarkeit. Diese erfolgt im Rahmen von internationalen Diskussionen (z. B. Kongresse, Tagungen) oder systematische Kritik durch Fachkollegen in unterschiedlichen Medien (z. B. wissenschaftliche Zeitschriften). So werden aktuelle Forschungsergebnisse beispielsweise durch Lehren an den Universitäten vermittelt, bei denen die Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung weitergegeben werden. Auch in populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen werden aktuelle Forschungsergebnisse bekannt gegeben.

Wissenschaft lässt sich in verschiedene Teilbereiche (Einzelwissenschaften) gliedern. Neben der klassischen Aufgliederung in Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften gibt es weitere Untergliederungen beispielsweise in Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Medizin. Auch eine Unterscheidung in theoretische Wissenschaften, die sich mit Grundlagen und Methoden befassen, und Wissenschaften, deren Ergebnisse praktisch angewendet werden können (z. B. Physik). Einzelne Wissenschaften können auch verschiedenen Gruppen angehören, sodass es auch zu Überschneidungen kommen kann. Diese Gliederung der Wissenschaftsbereiche dient meist organisatorischen Zwecken (z. B. für Fakultäten oder Fachbereiche), kann aber auch als systematische Ordnung (z. B. für Veröffentlichungen) von Bedeutung sein.

An dieser Stelle bieten wir Ihnen neueste Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft. Aber auch Informationen und Veröffentlichungen von einzelnen Hochschulen (z. B. Studien, Berufung von Professoren, Kooperationen mit Unternehmen) oder über Wissenschaftlicher (z. B. erhaltene Wissenschaftspreise) werden hier aufgeführt.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Top 20 Orte in der Anwaltssuche


Top 20 Rechtsgebiete in der Anwaltssuche


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.