Gemeinschaftlicher Kinder-Unfug: Alle haften für hohen Schaden

05.11.2004, 15:43 | Verkehrsrecht | Autor: | Jetzt kommentieren


KOBLENZ (DAV). Wenn eine Gruppe Kinder beim Spielen Schäden anrichtet, haften die Beteiligten unter Umständen gemeinsam. Dabei kommt es in Einzelfällen nicht einmal darauf an, wer welchen Verursachungsbeitrag geleistet hat. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz, das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein – DAV) veröffentlicht haben.

Drei zehnjährige Jungen hatten auf dem Gelände einer Kiesgrube gespielt und dabei besonderes Interesse an einem Radlader gefunden. Sie setzten das schwere Gefährt in Gang und kurvten mit ihm auf dem Areal herum. Das Abenteuer endete in einem Schlammteich, in dem der Radlader umkippte und teilweise versank. Die Kinder konnten sich retten, wurden aber anschließend vom Eigentümer des Fahrzeugs gemeinsam auf über 25.000 Euro Schadensersatz in Anspruch genommen.

Das OLG Koblenz gab der Klage dem Grunde nach statt. Auch wenn streitig blieb, wer den Radlader letztlich in den Teich gelenkt hatte, sahen die Richter schon in der Inbetriebnahme des Radladers eine „gemeinschaftlich begangene Besitz- und Eigentumsverletzung des Klägers“. Die Jungen hätten das Gefährt aufgrund eines gemeinsam gefassten und umgesetzten Tatentschlusses unbefugt in Besitz genommen und seien mit ihm im Bereich der Kiesgrube umhergefahren. Weil sich aus dem Trio niemand von dem Geschehen distanziert habe, müsse sich jeder den Tatbeitrag des anderen zurechnen lassen.

Bedenken hinsichtlich des Verschuldens der jungen Täter hatte der OLG-Senat nicht: „Bei einem zehnjährigen Kind ist davon auszugehen, dass die Einsichtsfähigkeit gegeben ist, dass ohne entsprechende Ausbildung ein Fahren mit einem fremden Radlader verbotswidrig ist.“

Oberlandesgericht Koblenz
Urteil vom 27. Juni 2003
Aktenzeichen: 10 U 998/02

Quelle: Verkehrsrechts-Anwälte im Deutschen Anwaltverein

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Urteile zum Verkehrsrecht finden Sie in unserer Urteilsdatenbank

Rechtsanwälte und Detektive zum Thema Verkehrsrecht finden Sie in unserem Experten-Branchenbuch.de

Bücher zum Verkehrsrecht finden Sie in unserem Buchshop


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildKinder brauchen Schule (27.08.2013, 14:34)
    Hamm (jur). Eltern müssen ihre Kinder zur Schule schicken. Akzeptieren sie die Schulunlust ihrer Sprösslinge, ist das ein Fall für das Jugendamt, wie das Oberlandesgericht Hamm in einem am Montag, 26. August 2013, bekanntgegebenen Beschluss vom...
  • BildSchlaganfall: Wenn Helferzellen schaden (16.11.2012, 10:10)
    Das Immunsystem trägt bei Schlaganfällen zur Schädigung des Gehirns bei. Wissenschaftler der Universitäten Würzburg und Münster zeigen im renommierten Fachjournal BLOOD nun erstmals, wie bestimmte T-Helferzellen in das Geschehen verwickelt...
  • BildMehr Platz für Kinder (19.09.2012, 17:10)
    Hochschule München bekommt mit Kindertagesstätte ihre zweite BetreuungseinrichtungEinen Krippenplatz für ihr Kind zu bekommen, ist eine große Herausforderung für junge Münchner Eltern. Etwas leichter wird es bald für Studierende und Beschäftigte...
  • BildEltern stärken – Kinder bilden (28.11.2011, 16:10)
    Seit zwei Jahren laufen die Vorbereitungen, jetzt ist es endlich so weit: Das familY-Programm startet mit der Ausbildung der „familY-Begleiter“. Ab Februar 2012 sollen diese „Elterntrainer“ sozio-ökonomisch benachteiligte Familien darin bestärken,...
  • BildKinder impfen heißt Kinder schützen (25.11.2009, 10:00)
    Jenaer Impftag am 28. November zur Schutzfunktion von Impfungen bei KindernJena. "Impfen ist eine unserer wirksamsten medizinischen Maßnahmen, um Krankheiten vorzubeugen", betont Professor Dr. James F. Beck, Direktor der Klinik für Kinder- und...
  • BildKinder in Bewegung bringen (23.03.2009, 10:00)
    Computer, TV & Co. sorgen dafür, dass sich viele Kinder kaum bewegen - mit negativen Folgen für die Gesundheit. Um mehr Aktivität in den Alltag von Kindergartenkindern zu bringen, hat ein Team von der Kinderklinik der Uni Würzburg ein...
  • BildKinder-Uni 2009: Kinder-Uni-Reporter unterwegs! (20.02.2009, 13:00)
    Dieses Jahr größte Programmvielfalt seit landesweitem Start der Kinder-Uni 2004.Das Kinder-Uni-Redaktionsteam berichtet über Helden und Piraten, kleinste Lebewesen und große Politik, das alte Ägypten, neueste Entwicklungen in der Klimaforschung...
  • BildVorsteuerabzug bei gemeinschaftlicher Auftragserteilung (30.05.2008, 11:50)
    Das BMF hat beschlossen, Teile die Rechtsprechung des BFH zum Vorsteuerabzug bei gemeinschaftlicher Auftragserteilung über die entschiedenen Einzelfälle hinaus nicht anzuwenden (BMF vom 9.5.2008, Az. IV A 5 - S 7300/07/0017). Soweit der BFH (BFH...
  • BildKinder? Kinder! (03.11.2006, 11:00)
    (Berlin, 3. November 2006) Das Deutsche Studentenwerk (DSW) stellt die Kinderfrage. "Kinder? Kinder!" lautet das Motto des Plakatwettbewerbs für Design-Studierende, den der Studentenwerks-Dachverband dieses Wintersemester zum inzwischen 21. Mal...
  • BildKinder leiden besonders (05.09.2005, 13:00)
    Die Nebenwirkungsrate von Arzneimitteln hat sich in den letzten 30 Jahren kaum verringert, so die Wittener Lehrstuhlinhaberin für Klinische Pharmakologie, Prof. Dr. Petra Thürmann. Leidtragende seien vor allem ältere Menschen und Kinder, bei denen...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

71 - A_c_ht =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Anwalt für Verkehrsrecht - Top 20 Orte

Weitere Orte finden Sie unter

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.