Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileVorschriftenZZSEGUrteile zu § 17 Abs. 2 ZSEG 

Urteile zu § 17 Abs. 2 ZSEG – Urteilsdatenbank von JuraForum.de

Entscheidungen und Beschlüsse zu § 17 Abs. 2 ZSEG

OLG-DUESSELDORF – Beschluss, 1 Ws 352/99 vom 12.10.1999

§ 3 Abs. 3 lit. b ZSEG
§ 17 ZSEG

Für die Entschädigung eines in der gerichtlichen Hauptverhandlung vernommenen Sprachsachverständigen gilt die die Entschädigung von Übersetzern regelnde Vorschrift des § 17 ZSEG nicht. Die ihm nach § 3 Abs. 1 und 2 ZSEG zu gewährende Entschädigung kann nach § 3 Abs. 3 lit. b ZSEG erhöht werden.

OLG Düsseldorf Beschluß 12.10.1999 - 1 Ws 352/99 -
1 Ws 356-357/99
810 Js 1211/94 StA Düsseldorf

OLG-FRANKFURT – Beschluss, 2 Ws 8/02 vom 05.02.2002

Für den Berufsdolmetscherzuschlag nach § 3 ZSEG ist nicht auf die tatsächlich tätig gewordene Dolmetscherin, sondern auf das Dolmetscherbüro abzustellen, das vom Gericht beauftragt worden ist.


Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: