Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVorschriftenSStBerG§ 4 StBerG 

Entscheidungen zu "§ 4 StBerG"

Übersicht

BFH – Urteil, VII R 49/09 vom 24.08.2010

Eine Vereinbarung, durch die ein Lohnsteuerhilfeverein von einem anderen Verein, der seine Tätigkeit einstellen will, dessen Mitgliederstamm "erwirbt", widerspricht nicht generell Zweck und Wesen eines Lohnsteuerhilfevereins und rechtfertigt deshalb nicht ohne weiteres die Rücknahme der Anerkennung des Vereins.

OLG-STUTTGART – Urteil, 3 U 169/2000 vom 13.12.2000

Leitsatz:

1. Um einen lückenlosen Schutz der Rechtssuchenden sicherzustellen, ist es auch dann erforderlich, die Tätigkeit von ausländischen Rechtsberatern im Inland den Regelungen des Rechtsberatungsgesetzes zu unterwerfen, wenn diese im Geltungsbereich des Gesetzes keine Niederlassung oder Zweigstelle unterhalten.

2. Für die Anwendung des Rechtsberatungsgesetzes besteht jedoch dann keine Veranlassung, wenn sich der (Wohn-) Sitz des die Beratung oder Besorgung in Anspruch nehmenden Mandanten ebenfalls im Ausland befindet.

OLG-KOELN – Beschluss, 6 W 28/99 vom 10.09.1999

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG – Beschluss, 9 S 2152/96 vom 06.09.1996

1. Die Erhebung von Mitgliedsbeiträgen für die IHK ist keine Steuersache im Sinne von § 1 StBerG; im verwaltungsgerichtlichen Verfahren über die Rechtmäßigkeit eines solchen Mitgliedsbeitrags sind Steuerbevollmächtigte daher nicht zur Vertretung befugt, sofern es sich um keine Gefälligkeitsleistung, sondern um eine im Rahmen ihres Berufs ausgeübte und damit im Sinne von Art 1 § 1 Abs 1 RBerG geschäftsmäßige Tätigkeit handelt.

FG-NUERNBERG – Urteil, 4 K 1870/10 vom 14.09.2012

FG-DUESSELDORF – Urteil, 12 K 509/12 AO vom 15.03.2012

FG-KOELN – Urteil, 11 K 4480/08 vom 02.02.2012

FG-KOELN – Urteil, 11 K 4478/08 vom 02.02.2012

FG-KOELN – Urteil, 11 K 4479/08 vom 02.02.2012

FG-KOELN – Urteil, 11 K 4481/08 vom 02.02.2012

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Urteil, 4 A 1940/10 vom 20.12.2011

LG-MUENSTER – Urteil, 024 O 55/11 vom 01.12.2011

BAYERISCHER-VGH – Beschluss, 7 ZB 11.1173 vom 26.10.2011

BAYERISCHER-VERFGH – Urteil, Vf. 18-VII-10 vom 09.08.2011

LG-NUERNBERG-FUERTH – Beschluss, StL 22/2010 vom 09.08.2011

FG-DUESSELDORF – Urteil, 1 K 4383/09 F vom 22.07.2011

BGH – Urteil, III ZR 107/10 vom 12.05.2011

FG-MUENCHEN – Urteil, 4 K 2771/07 vom 15.12.2010

BFH – Beschluss, VII B 7/10 vom 27.10.2010

BFH – Beschluss, VII B 119/10 vom 27.10.2010

BGH – Urteil, IX ZR 170/09 vom 21.10.2010

BGH – Urteil, I ZR 5/09 vom 14.10.2010

FG-MUENCHEN – Urteil, 4 K 795/07 vom 29.09.2010

FG-MUENCHEN – Urteil, 4 K 1849/07 vom 29.09.2010

FG-MUENCHEN – Urteil, 4 K 4158/06 vom 29.09.2010

FG-KOELN – Beschluss, 15 K 4603/06 vom 27.05.2010

BAYERISCHER-VGH – Urteil, 12 BV 09.2090 vom 20.05.2010

HAMBURGISCHES-OVG – Beschluss, 3 Bf 368/09.Z vom 29.04.2010

NIEDERSAECHSISCHES-FG – Urteil, 6 K 273/08 vom 26.11.2009

FG-DUESSELDORF – Urteil, 2 K 1819/09 StB vom 18.11.2009



Seite:   1  2  3 


Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Entscheidungen zu § 4 StBerG © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum