Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVorschriftenMMarkenG§ 6 Abs. 2 MarkenG 

Entscheidungen zu "§ 6 Abs. 2 MarkenG"

Übersicht

OLG-MUENCHEN – Urteil, 29 U 4096/02 vom 23.01.2003

1. "Obilix" und "Mobilix" sind als Marken für identischer oder sehr ähnliche Waren verwechselbar.

2. Aus der Berühmtheit der Bezeichnung einer Comic-Figur kann eine Stärkung der Kennzeichnungskraft einer gleichlautenden, als solche nicht benutzten Marke nicht hergeleitet werden.

BGH – Beschluss, I ZB 32/04 vom 15.12.2005

OLG-KOELN – Urteil, 6 U 212/01 vom 07.06.2002

OLG-KOELN – Urteil, 6 U 138/00 vom 09.03.2001



Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Entscheidungen zu § 6 Abs. 2 MarkenG © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum