Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVorschriftenMManteltarifvertrag für das Fleischerhandwerk Niedersachsen/Bremen vom 18. Januar 1996Urteile zu § 7 Ziff. 2.1 Manteltarifvertrag für das Fleischerhandwerk Niedersachsen/Bremen vom 18. Januar 1996 

Urteile zu § 7 Ziff. 2.1 Manteltarifvertrag für das Fleischerhandwerk Niedersachsen/Bremen vom 18. Januar 1996 – Urteilsdatenbank von JuraForum.de

Entscheidungen und Beschlüsse zu § 7 Ziff. 2.1 Manteltarifvertrag für das Fleischerhandwerk Niedersachsen/Bremen vom 18. Januar 1996

BAG – Urteil, 9 AZR 419/98 vom 18.05.1999

Leitsatz:

Nach § 7 Ziff. 2.1 Satz 2 und 3 des Manteltarifvertrages für das Fleischerhandwerk Niedersachsen/Bremen vom 18. Januar 1996 wird der den gesetzlichen Mindesturlaub überschreitende tarifliche Jahresurlaub für jeden Monat, in dem der Arbeitnehmer nicht mehr als die Hälfte der festgelegten Arbeitstage tatsächlich gearbeitet hat, anteilig gekürzt.

Aktenzeichen: 9 AZR 419/98
Bundesarbeitsgericht 9. Senat Urteil vom 18. Mai 1999
- 9 AZR 419/98 -

I. Arbeitsgericht
Braunschweig
- 4 Ca 569/96 -
Urteil vom 13. Mai 1997

II. Landesarbeitsgericht
Niedersachsen
- 9 Sa 1633/97 -
Urteil vom 15. April 1998


Entscheidungen zu weiteren Paragraphen

  • § 7 Ziff. 2.1 Manteltarifvertrag für das Fleischerhandwerk Niedersachsen/Bremen vom 18. Januar 1996

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

Urteile zu § 7 Ziff. 2.1 Manteltarifvertrag für das Fleischerhandwerk Niedersachsen/Bremen vom 18. Januar 1996 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum