Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVorschriftenHHWG§ 3 a HWG 

Entscheidungen zu "§ 3 a HWG"

Übersicht

OLG-HAMBURG – Urteil, 3 U 166/01 vom 10.01.2002

1. Zur Widerlegung der Dringlichkeitsvermutung in Wettbewerbsprozessen.

2. Das für nicht zugelassene Arzneimittel nach § 3 a HWG bestehende Werbeverbot betrifft auch das Werben für ein zugelassenes Arzneimittel mit einer nicht zugelassenen Indikation (hier: speziell für die Steigerung des HDL-Cholesterins). Davon sind Werbehinweise nur auf Wirkungen des Arzneimittels zu unterscheiden.

Fehlt in den Pflichtangaben (in den Anwendungsgebieten) ein Hinweis auf eine spezielle Indikation, so steht allein dieser Umstand der Annahme einer Werbung für diese Indikation nicht entgegen.

OLG-SCHLESWIG – Urteil, 6 U 57/01 vom 27.11.2001

Von einem Fertigarzneimittel kann nicht gesprochen werden, wenn das Arzneimittel aus einem zuvor gefertigten Granulat auf individuelle Bestellung durch Pressung mechanisch hergestellt wird.

OLG-HAMBURG – Urteil, 3 U 175/01 vom 08.11.2001

§ 3 a HWG stellt auf die fehlende Zulassung des Arzneimittels im Inland ab, auf eine etwaige Zulassung des Mittels im Ausland kommt es nicht an. Das Übersenden der "Basisinformation" über das Mittel durch den Pharmahersteller ist objektiv und subjektiv Werbung (§ 3 a HWG). Hierfür ist es unerheblich, ob der Empfänger schon bereit gewesen ist, das Arzneimittel zu beziehen oder nicht.

§ 3 a HWG steht den Grundrechten (Art. 5, 12) und EG-Recht nicht entgegen.

OLG-MUENCHEN – Urteil, 29 U 5056/00 vom 22.03.2001

Zur Frage der Förderung fremden Wettbewerbs im Rahmen einer redaktionellen In- und Out Berichterstattung in einem "P-Magazin".

OLG-KOELN – Beschluss, 6 U 197/08 vom 17.12.2008

OLG-KOELN – Urteil, 6 U 64/06 vom 21.12.2007

OLG-HAMM – Urteil, 4 U 47/07 vom 20.09.2007

OLG-HAMM – Urteil, 4 U 194/06 vom 07.08.2007

OLG-DUESSELDORF – Urteil, I-20 U 100/00 vom 25.07.2006

OLG-KOELN – Urteil, 6 U 205/04 vom 13.05.2005

OLG-HAMM – Urteil, 4 U 102/04 vom 17.02.2005

OLG-KOELN – Urteil, 6 U 160/02 vom 21.03.2003

OLG-KOELN – Urteil, 6 U 59/02 vom 14.06.2002

OLG-KOELN – Urteil, 6 U 21/01 vom 31.08.2001



Seite:   1  2 


Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Entscheidungen zu § 3 a HWG © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum