Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVorschriftenHHessNachbarrechtsG§ 33 HessNachbarrechtsG 

Entscheidungen zu "§ 33 HessNachbarrechtsG"

Übersicht

OLG-FRANKFURT – Urteil, 14 U 139/04 vom 05.07.2005

Der Eigentümer eines Grundstücks, durch das Abwasserleitungen des Nachbargrundstücks geführt werden, kann von dem Nachbarn Beseitigung der Leitungen verlangen, wenn sie nachträglich zu einer erheblichen Beeinträchtigung führen.


Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Entscheidungen zu § 33 HessNachbarrechtsG © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum