Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVorschriftenEEGBGB§ 5 Abs. 3 Satz 1 EGBGB 

Entscheidungen zu "§ 5 Abs. 3 Satz 1 EGBGB"

Übersicht

LAG-KOELN – Urteil, 8 Sa 979/02 vom 18.12.2002

Auf einen Aufhebungsvertrag, der einen vor dem 01.01.2002 geschlossenen Arbeitsvertrag betrifft ist § 312 Abs. 1 S. 1 BGB n. F. nicht anwendbar.

Der Aufhebungsvertrag als vertragliche Vereinbarung der Privatautonomie betrifft das bestehende begründete Dauerschuldverhältnis in seiner Gesamtheit und bestimmt sich somit in seiner Wirksamkeit als contrarius actus zum Arbeitsvertrag bis zum 01. Januar 2003 nach den Regelungen des BGB, die vor dem 01. Januar 2002 gegolten haben, Art. 229 zu § 5 EGBGB S. 2.

KAMMERGERICHT-BERLIN – Urteil, 11 U 30/01 vom 13.03.2002



Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Entscheidungen zu § 5 Abs. 3 Satz 1 EGBGB © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum