Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileVorschriftenDDMBilGUrteile zu § 56 e Abs. 1 DMBilG 

Urteile zu § 56 e Abs. 1 DMBilG – Urteilsdatenbank von JuraForum.de

Entscheidungen und Beschlüsse zu § 56 e Abs. 1 DMBilG

BGH – Urteil, II ZR 266/97 vom 07.12.1998

ZPO § 138 Abs. 3; DMBilG §§ 56 e Abs. 1, 56 b Abs. 6

a) Zur Frage, wann ein prozessual zulässiges pauschaliertes Bestreiten vorliegt.

b) § 56 e Abs. 1 DMBilG ist mit dem Grundgesetz vereinbar.

c) Die Neufestsetzung der Kapitalverhältnisse im Sinne des § 56 e Abs. 1 Satz 2 DMBilG ist erst bewirkt, wenn sie in das Handelsregister eingetragen ist (§ 56 b Abs. 6 DMBilG).

BGH, Urt. v. 7. Dezember 1998 - II ZR 266/97 -
Brandenburgisches OLG
LG Cottbus


Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: