Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVorschriftenBBewG§ 48 BewG 

Entscheidungen zu "§ 48 BewG"

Übersicht

BFH – Urteil, II R 73/09 vom 06.10.2010

Der Einheitswert i.S. des § 48a BewG intensiv genutzter landwirtschaftlicher Betriebsflächen ist auch dann nach Maßgabe dieser Vorschrift teilweise beim Nutzungsberechtigten zu berücksichtigen, wenn bereits der Eigentümer die Flächen intensiv genutzt hatte.

OLG-HAMM – Beschluss, 10 W 2/03 vom 27.11.2008

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

NIEDERSAECHSISCHES-FG – Urteil, 1 K 341/00 vom 08.07.2003

Zur Abgrenzung von gärtnerischer und landwirtschaftlicher Nutzung.

BFH – Urteil, II R 83/96 vom 28.07.1999

BUNDESFINANZHOF

Jungschweine, die ein Gewicht von 20 kg überschreiten, können ungeachtet ihrer Bezeichnung nicht mehr dem Tierzweig der "Ferkel" im Sinne der Anlage 1 zum BewG zugeordnet werden.

BewG § 40, § 41 Abs. 1, Abs. 2, § 46, § 48

Urteil vom 28. Juli 1999 - II R 83/96 -

Vorinstanz: Niedersächsisches FG

OLG-HAMM – Beschluss, I-10 W 55/10 vom 05.07.2011

BFH – Urteil, IV R 30/09 vom 30.06.2011

OLG-HAMM – Beschluss, I-10 W 123/10 vom 07.06.2011

BGH – Beschluss, BLw 9/10 vom 15.04.2011

BFH – Beschluss, IV S 12/09 vom 27.07.2009

FG-KOELN – Urteil, 4 K 5275/01 vom 14.12.2005

FG-KOELN – Urteil, 4 K 4419/01 vom 14.12.2005

OLG-KOELN – Beschluss, 23 WLw 6/01 vom 06.11.2001

OLG-KOELN – Urteil, 26 U 43/98 vom 04.08.1999



Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Entscheidungen zu § 48 BewG © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum