Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVorschriftenBBbgNatSchG§ 21 Abs. 1 S. 2 BbgNatSchG 

Entscheidungen zu "§ 21 Abs. 1 S. 2 BbgNatSchG"

Übersicht

BVERWG – Urteil, BVerwG 7 CN 1.08 vom 05.02.2009

1. Ob ein Ausfertigungsmangel einer aufgrund landesrechtlicher Ermächtigung erlassenen Verordnung zu deren Gesamt- oder nur zu deren Teilnichtigkeit führt, bestimmt sich grundsätzlich nach irrevisiblem Landesrecht.

2. Auch naturferne Forste können als "Pufferzone" oder zur Entwicklung von Biotopen bzw. Biozönosen in ein Naturschutzgebiet einbezogen werden.

3. Zur Zulässigkeit einzelner Verbote in einer Naturschutzgebiets-Verordnung.


Entscheidungen zu weiteren Paragraphen


Entscheidungen zu § 21 Abs. 1 S. 2 BbgNatSchG © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum