Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVGH-BADEN-WUERTTEMBERGUrteil vom 11.12.2001, Aktenzeichen: 7 S 1816/99 

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG – Aktenzeichen: 7 S 1816/99

Urteil vom 11.12.2001


Leitsatz:Neben einem Zuschlag gemäß § 5 BAföG-ZuschlagsV kann für die im Inland fortbestehende Krankenversicherung ein Erhöhungsbetrag nach § 13 Abs. 2 a Satz 2 Nr. 2 BAföG in Betracht kommen.
Rechtsgebiete: BAföG, BAföG-ZuschlagsV
Vorschriften:§ 13 Abs. 2 a BAföG, § 5 BAföG-ZuschlagsV
Stichworte:Auslandsstudium, Bedarf, Erhöhungsbetrag, Krankenversicherung, Auslandszuschlag
Verfahrensgang:VG Stuttgart 12 K 3562/96 vom 07.05.1999

Volltext

Um den Volltext vom VGH-BADEN-WUERTTEMBERG – Urteil vom 11.12.2001, Aktenzeichen: 7 S 1816/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




VGH-BADEN-WUERTTEMBERG - 11.12.2001, 7 S 1816/99 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum