Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileVGH-BADEN-WUERTTEMBERGBeschluss vom 09.06.2009, Aktenzeichen: 9 S 830/09 

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG – Aktenzeichen: 9 S 830/09

Beschluss vom 09.06.2009


Leitsatz:Die vorläufige Vergabe von sog. "außerkapazitären" Studienplätzen, deren Vorhandensein erst in einem Rechtsstreit als Folge unzureichender Kapazitätsausnutzung nachgewiesen worden ist, kann anhand eines "Zulassungsnähequotienten" der Abiturnote erfolgen.
Rechtsgebiete: VwGO, VergabeVO ZVS
Vorschriften:§ 172 VwGO, § 6 VergabeVO ZVS
Stichworte:Abiturbestenquote, Losverfahren, Vergabekriterien, Zulassungsnähequotient
Verfahrensgang:VG Sigmaringen, 1 K 337/09 vom 19.03.2009
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom VGH-BADEN-WUERTTEMBERG – Beschluss vom 09.06.2009, Aktenzeichen: 9 S 830/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




VGH-BADEN-WUERTTEMBERG - 09.06.2009, 9 S 830/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum