VG-DUESSELDORF – Aktenzeichen: 18 L 3723/15

Beschluss vom 16.02.2016


Leitsatz:Herausgabe eines bei einem Dritten sichergestellten Hundes
Rechtsgebiete:PolG, ZPO
Vorschriften: § 3 PolG, § 114 ZPO

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Jetzt den Volltext vom VG-DUESSELDORF – Beschluss vom 16.02.2016, Aktenzeichen: 18 L 3723/15 kostenlos auf openJur ansehen.

Volltext der Entscheidung abrufen




Weitere Entscheidungen vom VG-DUESSELDORF

VG-DUESSELDORF – Beschluss, 40 L 132/16.PVL vom 12.02.2016

Zu wissenschaftlichen Mitarbeitern an Fachhochschulen in NRW

VG-DUESSELDORF – Urteil, 6 K 5412/15 vom 11.02.2016

Nach dem Willen des Verordnungsgebers ist die Entscheidung der Behörde im Regelfall dahingehend vorgezeichnet, den Betrieb zu untersagen, wenn gegen die Mitteilungspflicht aus § 13 Absatz 1 Satz 1 FZV verstoßen worden ist.

VG-DUESSELDORF – Urteil, 18 K 6428/15 vom 03.02.2016

Das nach Halteuntersagung eines großen Hundes gegenüber dem vormaligen Halter ausgesprochene Verbot, den Hund an eine andere mit ihm in einem Haushalt lebende Person abzugeben, ist nach § 20 Abs. 2 Satz 1 OBG NRW rechtswidrig.


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Düsseldorf:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.