Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileTHUERINGER-OVGUrteil vom 28.05.2003, Aktenzeichen: 1 KO 42/00 

THUERINGER-OVG – Aktenzeichen: 1 KO 42/00

Urteil vom 28.05.2003


Leitsatz:Eine Ansammlung von Wochenendhäusern kann ein faktisches Wochenendhausgebiet i.S.d. § 34 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 10 Abs. 1 BauNVO darstellen und damit auch einen im Zusammenhang bebauten Ortsteil i.S.d. § 34 Abs. 1 BauGB bilden.

Ein Bauantrag ist nicht genehmigungsfähig, wenn er nur Veränderungen an einem ungenehmigten Gebäudebestand zum Gegenstand hat.
Rechtsgebiete: BauGB, BauNVO, BauO, ThürVwVfG, ThürBO
Vorschriften:§ 34 Abs 2 BauGB, § 10 Abs 1 BauNVO, § 66 BauO, § 38 ThürVwVfG, § 70 Abs 1 ThürBO
Schlagworte:Erteilung einer Baugenehmigung für einen unselbständigen Teil eines ungenehmigten Gebäudebestandes
Stichworte:Baugenehmigung, Bauantrag, Wochenendhäuser, Ansammlung, Bebauungszusammenhang, Ortsteil, Aufenthalt, ständig, Baugebiet, faktisch, Eigenart, Wochenendhausgebiet, Siedlungsstruktur, organisch, Standortgenehmigung, Erweiterung, Gebäudebestand, ungenehmigt, Bauvorlagen, unselbständig, Teil, Zusicherung, Bauvorbescheid
Verfahrensgang:VG Weimar 1 K 31/98.We vom 05.05.1998
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom THUERINGER-OVG – Urteil vom 28.05.2003, Aktenzeichen: 1 KO 42/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




THUERINGER-OVG - 28.05.2003, 1 KO 42/00 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum