Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileTHUERINGER-OVGUrteil vom 14.10.2003, Aktenzeichen: 2 KO 411/03 

THUERINGER-OVG – Aktenzeichen: 2 KO 411/03

Urteil vom 14.10.2003


Leitsatz:1. "Ähnliche Rechtsgeschäfte" im Sinne von § 64 Abs. 2 Satz 1 und Satz 2 ThürKO sind nach dem gesetzlichen Schutzzweck nicht nur rechtlich, sondern auch wirtschaftlich bürgschafts- bzw. gewährvertragsähnliche Rechtsgeschäfte.

2. Auch ein Mietvertrag kann unter bestimmten Voraussetzungen als "ähnliches Rechtsgeschäft" der kommunalaufsichtlichen Genehmigungspflicht nach § 64 Abs. 2 ThürKO unterliegen, wenn einem solchen Vertrag im Rahmen einer wirtschaftlichen Gesamtbewertung der finanziellen Risiken bürgschafts- bzw. gewährvertragsähnliche Wirkungen von hinreichendem Gewicht zukommen; dies ist jedenfalls bei einem Mietvertrag der Fall, der über 30 Jahre unkündbar ist und für den über die 30-jährige Laufzeit eine Staffelmiete mit jährlichen Steigerungen von 2,5 %, insgesamt rund 52 %, sowie über das übliche Maß hinausgehende Instandhaltungs- und Instandsetzungsverpflichtungen festgeschrieben sind.

3. Zu den Genehmigungsvoraussetzungen nach § 64 Abs. 2, Abs. 4 ThürKO i.V.m. §§ 63 Abs. 2 Satz 3 und Satz 4, 53 Abs. 1 ThürKO.
Rechtsgebiete: ThürKO, DDR-KV, VKO, BGB, VwGO
Vorschriften:§ 2 Abs. 1 ThürKO, § 2 Abs. 2 ThürKO, § 3 ThürKO, § 29 Abs. 2 Nr. 1 ThürKO, § 53 ThürKO, § 62 Abs. 1 ThürKO, § 62 Abs. 3 ThürKO, § 63 Abs. 2 ThürKO, § 64 Abs. 1 ThürKO, § 64 Abs. 2 S. 1 ThürKO, § 64 Abs. 2 S. 2 ThürKO, § 64 Abs. 4 ThürKO, § 87 ThürKO, § 123 Abs. 1 ThürKO, § 123 Abs. 2 ThürKO, § 45 Abs. 2 DDR-KV, § 45 Abs. 3 DDR-KV, § 45 VKO, § 134 BGB, § 535 BGB, § 544 BGB, § 567 BGB, § 765 BGB, § 42 Abs. 2 VwGO, § 43 Abs. 1 VwGO, § 43 Abs. 2 VwGO, § 114 VwGO
Stichworte:Kommunalaufsicht, Genehmigungsbedürftigkeit, Kreditgeschäfte, kreditähnliche Rechtsgeschäfte, Bürgschaft, Gewährvertrag, Mietvertrag, unkündbar, Staffelmiete, ähnliche Rechtsgeschäfte, gewährvertragsähnlich, Verpflichtung, Risiko, Risikobewertung, Risikoabschätzung, Vertrauensschutz, zivilrechtliche Unwirksamkeit, wirtschaftlich, eigener Wirkungskreis, örtliche Gemeinschaft, übertragener Wirkungskreis, Haushaltswirtschaft, Haushaltssicherheit, Leistungsfähigkeit, Wirtschaftsförderung, Tourismus, Fremdenverkehr, Fremdenverkehrsförderung, Wohnungsbauförderung, Ermessen, Ermessensspielraum, Feststellungsklage, Verpflichtungsklage
Verfahrensgang:VG Meiningen 2 K 438/01.Me vom 11.03.2003

Volltext

Um den Volltext vom THUERINGER-OVG – Urteil vom 14.10.2003, Aktenzeichen: 2 KO 411/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




THUERINGER-OVG - 14.10.2003, 2 KO 411/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum