Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSchleswig Holsteinisches OberverwaltungsgerichtUrteil vom 28.03.2001, Aktenzeichen: 9 A 186/99 

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Aktenzeichen: 9 A 186/99

Urteil vom 28.03.2001


Rechtsgebiete:KAG SH
Vorschriften:§ 8 Abs. 4 S. 3 KAG SH, § 8 Abs. 1 KAG SH
Stichworte:Ausbaubeitrag, Vorausleistungen, formeller Grundstücksbegriff, Hinterliegergrundstück, Eigentümeridentität, Abrechnungsgebiet, Begriff der Einrichtung, räumliche Ausdehnung der Einrichtung, natürliche Betrachtungsweise
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil vom 28.03.2001, Aktenzeichen: 9 A 186/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil, 3 A 289/99 vom 05.03.2001

Die Entziehung einer Fahrerlaubnis ist unverhältnismäßig, wenn der Kläger der Anordnung eines Aufbauseminars wegen seines Aufenthalts in einer Justizvollzugsanstalt nicht innerhalb der gesetzten Frist nachkommen kann.

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil, 1 A 178/98 vom 19.02.2001

(kein) Anwendbarkeit von § 24 Abs. 2 StAngRegG auf Einbürgerungen nach § 9 RuStAG/StAG

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil, 16 A 46/99 vom 30.01.2001

Aufwendungen für das Präparat Viagra sind beihilfefähig, wenn eine die erektile Dysfunktion auslösende Ursache (Grundkrankheit) nicht angegangen werden kann.

Gesetze

Anwälte in Schleswig:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: