Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVGUrteil vom 25.06.2003, Aktenzeichen: 15 A 330/02 

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Aktenzeichen: 15 A 330/02

Urteil vom 25.06.2003


Leitsatz:§ 105 SGB X begründet keine Kostenerstattungspflicht in dem Fall, dass sich ein Leistungsträger in Kenntnis seiner Unzuständigkeit über eine abweichende Entscheidung eines anderen Sozialleistungsträgers hinwegsetzt.
Rechtsgebiete: SGB VIII, SGB X
Vorschriften:§ 89a SGB VIII, § 89c SGB VIII, § 105 SGB X
Stichworte:Kostenerstattung
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil vom 25.06.2003, Aktenzeichen: 15 A 330/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG - 25.06.2003, 15 A 330/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum