Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchleswig Holsteinisches OberverwaltungsgerichtUrteil vom 07.05.2001, Aktenzeichen: 11 A 75/01 

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Aktenzeichen: 11 A 75/01

Urteil vom 07.05.2001


Leitsatz:Absenkung der allgemeinen Erhöhung der Dienst- und Versorgungsbezüge um 0,2 % ab dem 01.06.1999 ist verfassungsgemäß
Rechtsgebiete:BBesG, BBVAnpG, GG
Vorschriften:§ 14a BBesG, § BBVAnpG Art. 1, § GG Art. 33 Abs. 5, § GG Art. 3 Abs. 1
Stichworte:Besoldung, Versorgung, Versorgungsrücklage
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil vom 07.05.2001, Aktenzeichen: 11 A 75/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil, 11 A 75/01 vom 07.05.2001

Absenkung der allgemeinen Erhöhung der Dienst- und Versorgungsbezüge um 0,2 % ab dem 01.06.1999 ist verfassungsgemäß

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil, 1 A 262/99 vom 30.04.2001

Die Voraussetzungen für die Gewährung vorbeugenden Rechtsschutzes gegen die Auswahl von FFH-Gebieten und Vogelschutzgebieten durch die Landesregierung liegen nicht vor.

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Beschluss, 1 B 23/01 vom 09.04.2001

Das Impfverbot in § 2 MKS-Verordnung ist rechtlich nicht zu beanstanden.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Schleswig:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG - 07.05.2001, 11 A 75/01 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum