Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSchleswig Holsteinisches OberverwaltungsgerichtBeschluss vom 14.02.2006, Aktenzeichen: 3 LA 86/05 

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Aktenzeichen: 3 LA 86/05

Beschluss vom 14.02.2006


Leitsatz:Sportunfall - Unfall eines Polizeibeamten beim Segeln kein Dienstunfall.
Rechtsgebiete:BeamtVG
Vorschriften:§ 31 BeamtVG
Stichworte:Dienstbezogenheit, Dienstunfall, Segeln, Sportunfall, außerdienstlicher Sport, öffentlicher Dienst
Verfahrensgang:VG Schleswig 11 A 49/05 vom 16.06.2005

Volltext

Um den Volltext vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Beschluss vom 14.02.2006, Aktenzeichen: 3 LA 86/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Beschluss, 3 LA 86/05 vom 14.02.2006

Sportunfall - Unfall eines Polizeibeamten beim Segeln kein Dienstunfall.

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Urteil, 3 LB 3/05 vom 10.02.2006

Die Erhebung eine Gebühr für Trichinenuntersuchung ist neben der Erhebung allgemeiner Fleischbeschaugebühren zulässig.

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG – Beschluss, 2 LA 103/05 vom 08.02.2006

In der Ausbildungsförderung ist der Anteil an einer Erbschaft grundsätzlich auch dann als verwertbares Vermögen anzurechnen, wenn der Nachlass durch einen Testamentsvollstrecker verwaltet wird.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Schleswig:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG - 14.02.2006, 3 LA 86/05 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum